Project CARS 2

Demo-Version für Xbox One und als Xbox One X Enhanced verfügbar

Für das Rennspiel Project CARS 2 gibt es ab sofort eine Demo für Xbox One sowie als Xbox One X Enhanced Version.

Slightly Mad Studios und Bandai Namco Entertainment Europe kündigen die offizielle Project CARS 2 Demo an. Diese ist ab heute für Xbox One und als Xbox One X optimierte Version erhältlich.

Die Demo ermöglicht euch einen Vorgeschmack auf das Rennspiel, in der ihr den Ferrari 488 GT3, den Lamborghini Huracán LP610-4 und den Formula Renault 3.5 auf zwei Rennstrecken unter verschiedenen Wetterbedingungen fahren könnt.

Besitzer von Project CARS 2 können seit dem 21. November das Japanese Car Pack, welches bislang nur Vorbestellern vorbehalten war, erwerben.

= Partnerlinks

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TTC Baxter | 36660 XP 24. November 2017 um 3:11 Uhr |

    Danke Geist,
    Ich hoffe es ist so schlecht wie du sagst.
    Es ist mal wieder Zeit für Bier und Shovelware am WE mit Freunden.




    1
  2. mikf 84 | 24365 XP 24. November 2017 um 6:05 Uhr |

    Wenn man kurz davor Forza gespielt hat sieht es mies für Cars 2 aus :/ (X Version gespielt)




    0
  3. Bueli | 2380 XP 24. November 2017 um 6:37 Uhr |

    Also hab Forza und pc2 für die one x hier und ganz ehrlich. Spiele kein Forza mehr. Pc2 sieht super aus und das Fahrgefühl ist fantastisch. Außerdem kann zur Zeit kein Spiel mit dem Wettersystem mithalten. Aber wer auf lootboxen, eine nicht vorhandene KI , ständig in den Kurven ausbrechende Autos und Bowling mit ner Limo steht dann nehmt bitte Forza. Klar sieht es wahbsiz aus aber den Rest hab ich gefressen . Bedauer täglich mir Forza gekauft zu haben




    4
    • Thegambler | 4250 XP 24. November 2017 um 12:09 Uhr |

      Und wer Bock auf Mini Fuhrpark, Bugs ohne Ende, Durchschnittliche Grafik, beschissene Steuerung mit dem Controller hat, der wird mir Project Cars 2 glücklich!

      Sorry, aber das Game sollte ein Early Access Titel sein, aber nicht als Vollpreistitel in den Handel kommen!




      1
      • Snake566977 | 1570 XP 25. November 2017 um 10:18 Uhr |

        Mal abgesehen vom Fuhrpark, wird’s mit FM7 nicht besser. Und das kompensieren durchaus die Anzahl der Strecken.




        0
  4. Killswitch0408 | 86400 XP 24. November 2017 um 7:20 Uhr |

    Werd die Demo auch mal anzocken, Teil 1 war für mich mit dem Controller unfahrbar. Mal schauen wie das bei Teil 2 so ist.




    2
    • Thoridias83 | 17840 XP 24. November 2017 um 8:14 Uhr |

      Also ich muss sagen Teil 1 war auch mit dem Controller fahrbar man musste sich nur etwas reinfinden dann ging das gut von der Hand. Den Multiplayer Part fand ich vom Aufbau her auch wesentlich besser als bei Forza.




      3
  5. Commandant Che | 10960 XP 24. November 2017 um 19:14 Uhr |

    Ich freue mich auf die Demo und begrüße diesen sehr.
    Von Forza habe ich erst einmal genug.
    Zu wenig Simulation, zu wenig Arcade… Irgendetwas dazwischen.
    Es sieht super gut aus, lässt sich fantastisch spielen, aber irgendwie ist es bei mir zu einem Spiel verkommen, in dem ich einfach nur die Events nacheinander „abkloppe“.

    Da freue ich mich sehr auf Project Cars 2.
    Wenn es besser darin ist, was es sein möchte, kommt mir die Demo sehr gelegen, um mir mein eigenes Bild zu machen.




    0

Hinterlasse eine Antwort