Project CARS 2

Ferrari Essentials Pack mit neuen Autos und Strecken veröffentlicht

Das Ferrari Essentials Pack für Project CARS 2 ist ab sofort erhältlich und das letzte DLC-Paket für das Rennspiel.

Slightly Mad Studios und BANDAI NAMCO Entertainment Europe geben mit dem Ferrari Essentials Pack die Veröffentlichung des vierten und letzten Erweiterungspakets für Project CARS 2 bekannt.

In diesem Erweiterungspack sind neben acht Autos auch zwei Strecken und sechs neue Karriere Events enthalten.

Project CARS 2 Ferrari Essentials Pack

Autos:

  1. 1957 Ferrari 250 Testa Rossa
  2. 1961 Ferrari 250 GT Berlinetta
  3. 1978 Ferrari 512 BB LM
  4. 1987 Ferrari F40
  5. 2001 F355 Challenge
  6. 2015 Ferrari FXX K
  7. 2015 458 Speciale A
  8. 2016 Ferrari F12tdf

Strecken:

  1. Pista di Fiorano
  2. Mugello Circuit

Karriere Events:

  1. Ferrari Road Car Showcase
  2. 355 Challenge Trophy
  3. Classic Touring Trophy
  4. FXX K Program Showcase
  5. Ferrari’s F40 Celebration
  6. GR.4 Vintage Trophy

= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. eruvadhor 44855 XP Hooligan Schubser | 12.09.2018 - 08:21 Uhr

    Toller DLC, die Strecken sind echt super.
    Mugello gibt es in Kurz und Lang.
    Fiorano ist leider Ferrari exclusiv, also man kann dort nur mit einem Ferrari fahren, was ich sehr schade finde.

    Zusätzlich sollte man erwähnen das Patch 7 (13GB) zusammen mit dem DLC erschienen ist.




    2
    • xOEx Jabba81 35555 XP Bobby Car Raser | 12.09.2018 - 08:58 Uhr

      Das Spiel war schon immer komplett auf Lenkräder ausgelegt, dafür ist es damit aber eine Bank. Mit gewissen Einstellungen konnten ein paar Leute die ich kennen aber auch mit Controller gut fahren. Reifenverschleiss war aber dennoch höher als mit Wheel. Sind einige Wettbewerbe gefahren auf xboxracing.org. Sehr coole Community für Leute die Lust haben.




      3
  2. Tobias BTSV 57875 XP Nachwuchsadmin 8+ | 12.09.2018 - 11:02 Uhr

    Habe dieses Spiel bei Saturn für 22€ gesehen. Ist aber schnell gesunken der Preis. Aber habe es nicht mitgenommen, weil ich nur mit Controller spiele. Habe den ersten Teil noch, aber nee, ging gar nicht die Steuerung. Möchte auch vorher keine Einstellungen machen, ein Spiel soll doch auch noch Spaß machen und das machte es nicht.




    0
    • ArkaVik6802 45040 XP Hooligan Treter | 12.09.2018 - 12:29 Uhr

      Ja, die Controllersteuerung war für mich der Todesstoß für PC1 und sie hält mich – wie Dich auch – vom Kauf von PC2 ab. Daher muss ich leider auf diese hardcore racesims verzichten.




      0

Hinterlasse eine Antwort