Project CARS 3: Kein Cross-Play und auch kein Raytracing

Project CARS 3 wird weder Cross-Play noch Raytracing am PC bieten.

Project CARS 3 erscheint gegen Ende des Monats und nun wurde bekannt, dass das Rennspiel weder Cross-Play noch Raytracing bieten wird.

In einem Interview hat man verkündet, dass man den Fokus auf die aktuelle Konsolengeneration und dessen Performance gelegt hat. Ebenso hatten 60fps die oberste Priorität, während Raytracing vorerst nur am PC zum Einsatz gekommen wäre, hat man diese Ressourcen für andere Bereiche eingesetzt.

Ebenso bestätigte man, dass Project CARS 3 kein Cross-Play bieten wird und auch in Zukunft nicht umsetzen wird. Cross-Play wäre eventuell bei einem neuen Teil denkbar, hieß es weiter.

22 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Monster80 25830 XP Nasenbohrer Level 3 | 20.08.2020 - 20:43 Uhr

    ok Raytracing find ich nicht wichtig, Crossplay wäre ganz gut um mit Leuten zu Spielen die man auf anderen Plattformen hat, das wäre nicht schlecht gewesen. Aber naja egal wird uns ja nicht umbringen

    0

Hinterlasse eine Antwort