Project CARS 3: Launch-Trailer zum Release des Rennspiels

Der heutige Release des Rennspiels Project CARS 3 wird mit dem Launch-Trailer gefeiert.

Heute erscheint das Rennspiel Project CARS 3 digital für Xbox One, PlayStation 4 und PC.

Die Rennspiel-Reihe kehrt mit einem neu gestalteten Karriere-Modus zurück, der es allen FahrerInnen zum ersten Mal ermöglicht ihre Autos zu kaufen, upzugraden und anzupassen.

SpielerInnen entwickeln sich während dieser Reise durch verschiedene exotische Veranstaltungsorte, wie Havana, Interlagos, Jerez und der Toskana, vom Sonntagsfahrer zur Rennlegende.

Das Spiel verfügt über Fahrhilfen, die es allen SpielerInnen, unabhängig von ihrem Können, erlauben, Erfolge zu erzielen. Die Controllernutzung wurde ebenfalls neu designed.

Project CARS 3 stellt allen RennfahrerInnen in spe 210 Fahrzeugen von den größten Herstellern zur Verfügung. Das Spiel beinhaltet erstmals die Marken Bugatti, Dodge und Koenigsegg, sowie den Lotus Evija, der hier sein Videospieldebüt feiert.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Psychomantis 1040 XP Beginner Level 1 | 30.08.2020 - 21:12 Uhr

    PCars 3 ist nichts anderes als PCars 2 mit paar Strecken von Grid. Wenn man im Hinterkopf hat das PCars nie auf One und OneS liefen, außer man hat die KI auf 10 reduziert, finde ich es schon dreist das fast gleiche Spiel nochmal zu verkaufen.
    Ohne Simfahrphysik, Boxenstop, Reifenverschleiß und Benzinverbrauch sollte es jetzt zumindest auf der One S laufen.
    Ehrlicherweise nützt Codemasters einfach die Chance, da Sony oder Microsoft keinen Rennspiel rausbringen, nochmal in dieser GEN was zu verdienen.
    Die Strecken sind 1:1 von PCars 1 übernommen, ohne Optimierung.
    Wer ne One X hat sollte lieber PCars2 weiter spielen und erst zugreifen, wenn es im Sale ist oder GP, was sehr wahrscheinlich ist. Codemasters bringt ja fast alle seine Rennspiele in GP oder PSNow.

    0

Hinterlasse eine Antwort