Project CARS 3: Trailer gibt Vorbestellung frei

Ein neuer Project CARS 3 Trailer wurde veröffentlicht. Dazu ist die Vorbestellung ab sofort möglich.

Project CARS 3 erscheint am 28. August 2020. Um euch schon einmal für die Vorbestellung vorzubereiten, wurde ein neuer Trailer veröffentlicht.

Vorbesteller erhalten das „Ignition Pack“, das einen kompletten Bausatz enthält, mit dem sie ihre Rennhelden und das Auto ihrer Träume gestalten können. Das „Ignition Pack“ enthält:

  • Zehn einzigartige Lackierungen
  • 20 Aufkleber
  • Zwei Muster
  • Zwei Felgen
  • Zwei Reifensätze
  • Vier Nummernschilder
  • Vier Startnummern
  • Zwei neue Charaktere (männlich und weiblich) mit verschiedenen Outfits und Helmdesigns

Project CARS 3 wird dazu in zwei Versionen angeboten und kann ab sofort vorbestellt werden:

Die Deluxe Edition für Vorbesteller enthält drei Tage vorab Zugang zum Spiel am 25. August 2020 und den Season Pass.

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OzeanSunny 196280 XP Grub Killer Master | 04.08.2020 - 07:08 Uhr

    Mit Project Cars komm ich nicht so klar. Aber vielleicht irgendwann mal wieder eine Chance geben.

    0
    • Phex83 53890 XP Nachwuchsadmin 6+ | 04.08.2020 - 07:22 Uhr

      Ich hatte auch ziemliche Probleme mit der Steuerung. Ist dann nach ein paar Stunden wieder von der Platte geflogen. Aber dank GamePass und GwG hat man ja genug Rennspiele zur Verfügung ?

      1
      • ArkaVik6802 53445 XP Nachwuchsadmin 6+ | 04.08.2020 - 07:52 Uhr

        Ich fand gerade die Rennwochenenden in PC richtig geil, aber mit Controller unmöglich zu fahren. Daher habe ich das schweren Herzens wieder deinstalliert. PCs habe ich auch getestet, genauso Meh. Ich hoffe, dass PC3 das besser macht, dann gebe ich dem Game noch eine Chance, ansonsten war es das für mich mit PC.

        1
  2. biedet 15560 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 04.08.2020 - 07:51 Uhr

    Moin ich werde mit der Reihe nicht warm 🙁 es lebe Forza Motorsport 😀

    1
  3. IVleafclover 44115 XP Hooligan Schubser | 04.08.2020 - 08:33 Uhr

    Ich bin gespannt wie weit das Spiel von der Rennsimulatiin weg geht. Ich denke es wird sich ähnlich wie Forza Motorsport zwischen Arcade und Simulation einpendeln.
    Falls sie dann noch die Steuerung per Controller verbessern werde ich es mir definitiv mal anschauen.

    0
  4. SPisch 100 XP Neuling | 04.08.2020 - 08:57 Uhr

    Moin moin,
    schade das PC3 mehr wie Forza und NfS wird, und nicht auf der Sim-Schiene bleibt, sondern zur Arcade-Seite wechselt. Project Cars hat doch gerade das ausgemacht, das es ein Sim-Rennspiel ist. Warum also der Wechsel? Echt schade 🙁
    Dann bleibe ich lieber bei Forza und ACC, denn da gibt es wenigstens auch z. B. Boxenstopps. Vielleicht kommt ja für die Sim-Freunde noch irgendwann mal GTR 3.
    Gruß

    0
  5. Shadow06 2740 XP Beginner Level 2 | 04.08.2020 - 08:57 Uhr

    Bin gerade dabei Project CARS 1 mit Gamepad zu zocken. Einfach mal wieder Lust drauf gehabt. Freu mich auf Teil 3

    0
  6. manugehtab 58860 XP Nachwuchsadmin 8+ | 04.08.2020 - 09:09 Uhr

    einfach mal Lenkrad anschließen… sonst ist eine Stimulation doch eh keine richtige Stimulation

    0
  7. Micha Twohair 45765 XP Hooligan Treter | 04.08.2020 - 09:10 Uhr

    eigentlich ein so geniales Rennspiel, mal schauen ob die Steuerung diesmal besser für den Controller wird

    es sieht schonmal richtig gut aus

    0
  8. Holy Moly 98649 XP Posting Machine Level 4 | 04.08.2020 - 09:17 Uhr

    Wenn doch nur die Controller Steuerung besser wäre. Die ist nicht nur slightly mad!

    0
  9. Monster80 28250 XP Nasenbohrer Level 4 | 04.08.2020 - 09:24 Uhr

    Project Cars 2 hab ich mal gezockt aber das ist schon länger her. Lust hätte ich schon, aber hab schon so viele games. Aber vielleicht ergibt sich das ja mal das ich mir das hole.

    0

Hinterlasse eine Antwort