Project Highrise: Architect’s Edition

Steam-Hit erscheint für Xbox One und PlayStation 4

Steam-Hit Project Highrise kommt als umfassende „Architect’s Edition“ im Herbst auf Konsole.

Bei Project Highrise stehen alle Zeichen auf ‚Konsole‘! Die Project Highrise: Architect’s Edition erscheint diesen Herbst für die PlayStation 4, die Xbox One und, als erster Kalypso-Titel überhaupt, für die Nintendo Switch.

Die Architect’s Edition beinhaltet nicht nur alle Inhalte des ursprünglichen Project Highrise Basisspiels, sondern auch das Las Vegas DLC zusammen mit den Content-Paketen Miami Malls, Tokyo Towers, London Life und dem brandneuen Brilliant Berlin – alles in einer definitiven Konsolenedition.

Als Architekt und Bauunternehmer hat man die Aufgabe, weltberühmte Wolkenkratzer zu bauen, die die Blicke der ganzen Stadt auf die Meisterwerke der Kunst und Technik ziehen. Aber ein Wolkenkratzer ist mehr als nur Stahl und Glas – es ist ein komplexes Ökosystem, voll von Menschen, die im Gebäude leben und arbeiten. Sie werden zu einer komplexen Maschine, die eine ruhige Hand braucht, damit sie reibungslos und effizient läuft.

Features der Project Highrise: Architect’s Edition:

  • Die Konsolenversion beinhaltet das Project Highrise Basisspiel mit dem Las Vegas DLC sowie den Content-Paketen Miami Malls, Tokyo Towers, London Life und dem brandneues Brilliant Berlin.
  • Eine tiefgehende und komplexe Simulation eines modernen Wolkenkratzers.
  • Schaffe schimmernde Bürotürme für Händler, die nach dem perfekten Büro im Stadtzentrum suchen.
  • Baue Wohnblocks für Menschen, die ein Zuhause in der Nähe der Wolken suchen.
  • Mache Geschäftsreisende und Touristen in himmelhohen Hoteltürmen glücklich.
  • Veranstalte exklusive Events in riesigen Kongresszentren und berühmten Konzerthallen.
  • Locke Besucher in opulente Einkaufzentren mit unwiderstehlichen Restaurants und schicken Geschäften.
  • Ein Open-Sandbox-Spiel mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen und  Ausgangssituationen.
  • Kampagne mit über 29 packenden Szeanarien.
  • Probiere aus, wie begabt du als Manager bist, denn du musst immer auf dem Laufenden sein, wenn es um die unterschiedlichen Bewohner und ihre ständig zunehmenden Anforderungen geht.
  • Rekrutiere spezialisierte Berater, die die Attraktivität des Gebäudes, die verwalterische Effizienz und deinen Einfluss bei der Stadtverwaltung erhöhen.

= Partnerlinks

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Homunculus 54380 XP Nachwuchsadmin 6+ | 08.06.2018 - 10:42 Uhr

    Ohje, mit dem Spiel habe ich schon einige Stunden verbracht.

    Noch ein guter (und besserer) Zeitfresser wäre Factorio für Konsole~

    Problem bei solchen Games ist mMn nur die Steuerung per Controller.
    Aufbauspiele spielen sich mit Maus und Tastatur einfach bequemer.




    0
    • Tuffi2KOne 52755 XP Nachwuchsadmin 6+ | 08.06.2018 - 10:47 Uhr

      Wenn man während dem zocken ständig daran denkt wie es mit Maus&Tastatur wäre bestimmt.

      Wenn man besagte Games einfach spielt und die Umsetzung gelungen ist ähnlich wie bei Cities seh ich darin kein Problem und mach mir darüber auch nicht ständig Gedanken.

      Soll ja Leute geben die meinen Shooter wären am PC auch besser was ich persönlich ebenfalls für Schwachsinn halte da man sich an alles gewöhnen kann wenn man denn überhaupt will




      2
      • Homunculus 54380 XP Nachwuchsadmin 6+ | 08.06.2018 - 10:56 Uhr

        Finde ich nicht.
        Und es wird einen Grund haben wieso viele keinen Maussupport für Shooter haben wollen. Es spielt sich einfach präziser und schneller und gibt denjenigen einen besseren Vorteil. Nicht umsonst haben viele Shooter auf Konsole eine Zielhilfe.

        Gerade Cities Skylines ist für mich ein gutes Beispiel für Maus. Es spielt sich gut mit Controller, aber du hast mit Maus ein besseres Feingefühl und es geht flüssiger von der Hand. Bei der Konsolenversion mag das nicht so wichtig sein, bei der PC Version mit zig kleinen Mod Objekten ist das sehr wichtig.

        Aber jeder halt wie er mag^^




        4
        • Tuffi2KOne 52755 XP Nachwuchsadmin 6+ | 08.06.2018 - 11:36 Uhr

          Jemand der das ganze wirklich höchst profizionell macht ja vielleicht mögen solche Leute einen echten Vorteil haben.

          Wie gesagt ist es auch immer eine Kopf Sache Controller sind mittlerweile technisch weiter als vor ein paar Jahren. Scuf Controller sogar programmierbar um so besseres Gefühl , präzision ect zu haben. Man muss es halt auch wollen




          0
  2. eruvadhor 43535 XP Hooligan Schubser | 08.06.2018 - 10:45 Uhr

    sieht interessant aus, wenn nun der Preis stimmt wäre ich bestimmt dabei 🙂 ich mag solche Spiele total.




    0
  3. MeK 187 36995 XP Bobby Car Raser | 08.06.2018 - 10:55 Uhr

    Gab es sowas nicht schon mal für pc in den 90ern ? Kommt mir so bekannt vor der look…




    0
  4. Linsenheld 4375 XP Beginner Level 2 | 08.06.2018 - 11:07 Uhr

    Sehr schön… Ein weiterer Titel der von Steam auf die Konsolen gebracht wird…

    Eigentlich ist nur die große Auswahl von solchen „kleineren“ Titeln (gerade im Bereich Sim/Tycoon/Aufbauspielen) ein Argument für den PC & Steam. Vielleicht traut sich der ein oder andere Entwickler mehr in Zukunft auch für Konsolen zu veröffentlichen…

    Highrise ist schon so gut wie gekauft… 😀




    1
  5. shdw 909 4605 XP Beginner Level 2 | 08.06.2018 - 11:23 Uhr

    Ähnelt das Fallout Shelter? Habe es auf dem PC nicht gespielt – am PC wird gearbeitet 🙂




    0
    • Homunculus 54380 XP Nachwuchsadmin 6+ | 08.06.2018 - 12:07 Uhr

      Jain, sind zwar beides Aufbau und Managen Spiele, aber unterscheiden sich schon. Fallout Shelter ist halt F2P und dadurch hat man Mikrotransaktionen oder Wartezeiten.

      Bei Project Highrise gibt es keinerlei Mikrotransaktionen und somit keine unnötigen Wartezeiten. Es gibt aber auch keine Quest oder Überfälle. Das Spiel beschränkt sich auf das bauen und verwalten des Gebäudes.

      Dazu zählt die Versorgung mit Wasser, Strom, Telefon, Klima, Personal und die Bereitstellung von Wohn-/Gewerbeflächen, sowie der Abtransport von Müll und die Anlieferung von Waren und Personen.

      Es geht viel um die Planung und Verbesserung der Wohn-/Arbeitsqualität, da die Objekte bestimmte Anforderungen stellen und z.B. auch Lärm erzeugen, der Einfluss auf andere Bewohner/Mieter hat.
      Außerdem muss man noch den Transport innerhalb des Gebäudes verwalten – Stichwort Aufzüge, Rolltreppen, Treppen.




      1
      • shdw 909 4605 XP Beginner Level 2 | 08.06.2018 - 12:10 Uhr

        Top Zusammenfassung, danke für die Mühe. Klingt übrigens ganz gut, könnte mir gefallen.




        0
  6. Thegambler 23975 XP Nasenbohrer Level 2 | 08.06.2018 - 11:48 Uhr

    GEFAUFT!

    Weil gerade das Thema Maus und Tastatursteuerung neu aufkam: Ist beides nicht schon seit längerem für die Xbox in Planung? Vielleicht gibt es dazu News auf der E3?




    0

Hinterlasse eine Antwort