Project Witchstone: Sandbox Rollenspiel für Xbox One und PlayStation 4 angekündigt

Mit Project Witchstone wurde ein Sandbox Rollenspiel für Xbox One und PlayStation 4 angekündigt.

Nachdem Entwickler und Publisher Spearhead Games das Sandbox Rollenspiel Project Witchstone bereits für PC angekündigte, folgen mit Xbox One und PlayStation 4 zwei weitere Plattformen. Die Veröffentlichung soll im zweiten Quartal 2020 stattfinden.

Project Witchstone lässt sich von klassischen Pen-and-Paper-Spielen inspirieren und bietet unübertroffene Freiheit und die Möglichkeit, in einer lebendigen, reaktiven Welt Rollenspiele zu spielen. Jeder Zug, den Abenteurer unternehmen, strömt nach außen in die Umgebung, öffnet neue Türen und schließt andere, da sich dynamische Systeme zu einem einzigartigen Erlebnis verschlingen, das auf die Handlungen des Spielers zugeschnitten ist.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 127500 XP Man-at-Arms Onyx | 01.08.2019 - 15:19 Uhr

    Sieht nett aus, aber wohl eher was für Fans von Klassikern wie Baldur’s Gate oder Neverwinter Nights.

    2
  2. Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 01.08.2019 - 15:21 Uhr

    Ja hier ist ein Baldur’s Gate Fan! Und das Witchstone sieht super aus.?

    1
  3. snickstick 236760 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.08.2019 - 16:31 Uhr

    Oh errinnert mich bisl an Neverwinter und Diablo. Wenns noch vor Warcraft3-Refurbished kommt hat es eine Changse gezockt zu werden.

    0
  4. de Maja 170090 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 01.08.2019 - 21:24 Uhr

    Ich kann mit dieser Top Down Ansicht mittlerweile wenig anfangen, klar waren die Spiele damals geil in der Perspektive aber jetzt bin ich lieber näher dran am Geschehen.

    2
  5. Dr Gnifzenroe 155245 XP God-at-Arms Gold | 01.08.2019 - 22:12 Uhr

    Ehrlich gesagt finde ich den Trailer bißchen lahm. Begeisterungsstürme löst er ja nicht gerade aus.

    0
  6. Archimedes Boxenberger 233040 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.08.2019 - 22:16 Uhr

    Sieht nicht schlecht aus. Ist für mich so ein Titel der unbedingt in den Gamepass gehört, damit man es mal in Ruhe testen kann

    0
  7. BountyGamerX 48930 XP Hooligan Bezwinger | 02.08.2019 - 06:57 Uhr

    Spricht mich überhaupt nicht an. User Generated Content ist einfach nicht mein Ding.

    0
    • Rapza624 98700 XP Posting Machine Level 4 | 02.08.2019 - 07:30 Uhr

      Wo liest du etwas von User Generated Content? Davon hätte ich jetzt nichts gesehen.
      Habe jetzt extra auch noch die Seite vom Entwickler durchgelesen. Da klingt es eher nach einer Welt, die sich sehr stark deinen Handlungen anpasst. Das klingt für mich sehr reizvoll, für dich nicht?

      0
      • BountyGamerX 48930 XP Hooligan Bezwinger | 02.08.2019 - 08:17 Uhr

        Sandbox klingt für mich stark nach Minecraft und das ist voll von User Generated Content.
        So Zeug mag ich einfach nicht. Will ne Story genießen, die ein festes Ende hat.
        Aber klar klingt schon gut für Leute die sowas mögen. Ich prophezeie dem Spiel aber eine kurze Lebensdauer.

        0
        • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 02.08.2019 - 08:31 Uhr

          Den Begriff „Sandbox“ in Verbindung mit „Videospielen“ gab es aber schon vor Minecraft. Ich verbinde diesen Ausdruck immer mit großer Spielerischer Freiheit, und nicht mit Schaffe Schaffe Häuslle baue.?

          0
          • BountyGamerX 48930 XP Hooligan Bezwinger | 02.08.2019 - 09:05 Uhr

            War ja auch nur ein Beispiel.
            Trotzdem würde ich ein Witcher 3 nicht als Sandbox bezeichnen und Baldurs Gate auch nicht.

            0
        • Rapza624 98700 XP Posting Machine Level 4 | 02.08.2019 - 10:24 Uhr

          Sandbox klingt für mich nicht nach Minecraft, sondern nach einer Welt in der ich mich austoben kann. GTA ist für mich beispielsweise das Paradebeispiel dafür.
          Und was heißt kurze Lebensdauer bei einem Singleplayer Spiel?

          1
          • BountyGamerX 48930 XP Hooligan Bezwinger | 02.08.2019 - 10:47 Uhr

            Bei deinem Beispiel kann man sich aber auch nur auf die Story konzentrieren. Diese hat wie Witcher mehrere Wege zum Ziel.
            Selbst der Onlinemodus ist ja missionsgetrieben, wobei mir da der rote Storyfaden fehlt.
            Klar man kann auch viel Mist bauen.

            „und bietet unübertroffene Freiheit und die Möglichkeit, in einer lebendigen, reaktiven Welt Rollenspiele zu spielen“
            Rollenspiele und Pen & Paper Vorlage klingt halt sehr stark nach UGC.

            Und mit kurzer Lebensspanne meinte ich die Online Server.

            Sollte es keine solche geben, nehme ich meine Aussage natürlich zurück. Bin davon eigentlich ausgegangen nachdem ich den Text gelesen hatte.

            0
    • Rapza624 98700 XP Posting Machine Level 4 | 02.08.2019 - 14:02 Uhr

      Also hier im Text lese ich nichts von online, ebenso wenig auf der Seite des Entwicklers. Auf deren Seite klingt das Ganze auch viel weniger nach dem gefürchteten user generated content, sondern viel mehr nach großen Möglichkeiten.

      Ich hab gelesen man kann z. B. in ein Haus einbrechen, den Besitzer umbringen und dann einziehen. Gibt es keine Zeugen reagiert die Spielewelt zunächst nicht darauf. Wenn allerdings Verwandte des ehemaligen Besitzers vorbeikommen um diesen zu besuchen, sieht die Sache aber anders aus.

      Für mich klingt das eigentlich nach einer reizvollen, lebendigen Spielewelt in der man sich austoben kann, und Dinge entdecken kann.

      1
      • BountyGamerX 48930 XP Hooligan Bezwinger | 02.08.2019 - 14:17 Uhr

        Bin auf die Umsetzung gespannt… aber wie schon geschrieben wird das entweder schnell zu Ende sein (der Hype) oder… aber das kann ich mir nicht vorstellen… 😀
        Klingt für mich wie die typische Sandbox – langweilig. (Meine Meinung)

        0

Hinterlasse eine Antwort