Project xCloud: Apple schränkt Betrieb von Game-Streaming-Diensten stark ein oder sperrt sie ganz aus

Game-Streaming-Dienste wie Project xCloud unterliegen starken Beschränkungen seitens Apple oder werden direkt ausgesperrt.

Auf Apple-Geräten haben es Game-Streaming-Dienste nicht leicht und müssen mit Beschränkungen Leben oder werden dort gar nicht erst erlaubt.

Google Stadia und Nvidias GeForce Now sind beispielsweise gesperrt, weil sie gegen die Regeln des Apfel-Riesen verstoßen. Diese besagen nämlich, dass nur Game-Streaming-Dienste erlaubt sind, bei denen die Betreiber die Rechte an den Spielen besitzen oder eine exklusive Lizenz haben.

Auch Microsoft hat es mit Project xCloud nicht einfach auf den vielen Geräten von Apple wie iPhone und iPad. Dort ist der Dienst schon seit Februar für das Streamen von Spielen aus der Cloud etwa nur mit hauseigenen Titeln wie der Halo: The Master Chief Collection möglich, weil es eben ein Microsoft-Spiel ist. Ein Ace Combat von Publisher Bandai Namco etwa ist dort nicht zu finden. Auf Android ist das übrigens alles kein Problem. Dort sind Spiele auch von anderen Publishern spielbar.

Laut Bloomberg sind Spiele-Dienste im Apple-Store zwar zugelassen. Anbieter müssen sich aber halt an die Regeln halten und die Rechte eines Spiels besitzen oder eben eine exklusive Lizenz haben.

Apple sperrt damit Game-Streaming-Dienste wie Project xCloud und Co. aus bzw. macht es ihnen sehr schwer. Der Grund dafür dürfte klar sein: Gekaufte Spiele, die über Project xCloud und den anderen Anbietern via Cloud oder auch lokalem Streaming gespielt werden, wurden bei Fremddiensten wie Xbox LIVE erworben. Apple erhält bei diesen Käufen natürlich keine Provision und sieht keinen Cent.

50 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. swagi666 69325 XP Romper Domper Stomper | 27.03.2020 - 23:14 Uhr

    Was für ein garstiger und schlecht recherchierter Artikel @Z0rn

    1. Derzeit ist der xCloud Client in einer Beta. Schlagwort für Interessierte: TestFlight.

    Die xCloud Beta auf Android hatte zunächst auch nur hauseigene Spiele im Katalog!

    2. Der Haken mit den Käufen und den Provisionen ist schlicht frei erfunden. Auch im entsprechenden Verge-Artikel.

    Der Zustand ist übrigens seit Februar so, also Daumen hoch für die topaktuelle News.

    11
    • Robilein 321665 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 28.03.2020 - 07:23 Uhr

      Oh man garstig sind eher deine Kommentare.

      Außerdem ist der Artikel nicht von Z0RN. Informiere dich lieber erstmal richtig😉

      Und deine Argumente ändern nichts daran das Apple sehr Benutzerunfreundlich ist was das angeht, sehe da im Artikel von
      Mr Bud Spencer nichts falsches😉

      3
    • Z0RN 277090 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 28.03.2020 - 07:41 Uhr

      Lies einfach die Quelle, bevor du andere mit deiner ständigen schlechten Laune hier schräg von der Seite an machst @swagi666 Reicht langsam! Und was für ein Verge-Artikel? Bloomberg und Heise.

      Alle anderen: Guten Morgen! 😂

      7
  2. swagi666 69325 XP Romper Domper Stomper | 28.03.2020 - 08:20 Uhr

    Guten Morgen.

    Auch der Heise-Artikel ist vom Februar. Der aktuelle Bloomberg-Artikel liefert keine Belege für seine Spekulationen.

    Und der Client ist in einer Beta-Phase mit 10.000 Nutzern. Noch ist gar nicht klar, was der machen darf oder nicht.

    P.S.: Bist Du nicht so eine Art Chefredakteur? Nur mal so gefragt.

    3
  3. XeNoLuZiFeR 0 XP Neuling | 28.03.2020 - 09:43 Uhr

    Ach scheiss drauf, ich bin dazu verpflichtet bei iPhone zu bleiben weil meine ganze Familie benutzen iPhones. Ich hab da allerdings schon eine geile Idee in dem ich einfach ein super Android Smartphone für den Vollpreis bezahlen könnte. Aber für 500.- Android Smartphone kaufen ist glaub ich ein bisschen zu wenig.

    0
    • swagi666 69325 XP Romper Domper Stomper | 28.03.2020 - 09:57 Uhr

      Wieso? Die Rechenleistung übernimmt doch die Cloud. Dein Telefon braucht effektiv nur – so das denn alles stimmt, was uns so gesagt wird – einen guten Screen und ein Modem/WiFi-Modul.

      Also ich wüsste nicht, warum das zum Beispiel ein gebrauchtes P20 für 150€ nicht hinbekommen sollte.

      Abgesehen davon meditiere ich über das Ganze erst, wenn der Release da ist.

      Wäre ich jetzt so wie Mr. Bud Spencer und Konsorten, würde ich jetzt die Behauptung aufstellen, dass das sowieso vollen Funktionsumfang besitzen wird, denn schliesslich verkauft Apple seit letzten Herbst *OFFIZIELL* XBox-Controller als Peripherie für das iPhone über den Apple Store.

      Guckst Du Apple Store.
      apple.com/de/shop/product/HNKT2Z/A/xbox-wireless-controller?fnode=a3&fs=f%3Dgaming%26fh%3D3603%252B45f0

      1
      • XeNoLuZiFeR 0 XP Neuling | 28.03.2020 - 10:16 Uhr

        Stimmt auch wieder. Ein Huawei P30 hat ein OLED Screen und kostet nur 400-500 irgendetwas. Besser als Huawei konnte ich allerdings nicht finden. ^^

        0
  4. scott75 50280 XP Nachwuchsadmin 5+ | 28.03.2020 - 10:50 Uhr

    Moin @Z0RN , @BudSpencer , sind neue Titel hinzugefügt worden !

    Age of Wonders Planetfall

    Frost Punk

    Journey to the Savage Planet

    Yakuza 0

    TSW

    Descenders

    und noch 1 bis 2 weitere

    Gruß an die Community 💚💚💚

    0
  5. XeNoLuZiFeR 0 XP Neuling | 28.03.2020 - 19:34 Uhr

    Ich hab ein Samsung Galaxy A40 gesehen der ist mega günstig und hat ein FHD+ Screen plus OLED. Oder wars AMOLED? Jedenfalls etwas in dieser Richtung, aber erstmal sollte ProjectXCloud in der Schweiz Verfügbar werden.

    0

Hinterlasse eine Antwort