Project xCloud: Clarity Boost Feature präsentiert

Das neue Clarity Boost Feature für Xbox Cloud Gaming wird euch hier in einem neuen Video präsentiert.

Xbox Cloud Gaming hat sich mit Microsoft Edge zusammengetan, um ein verbessertes Erlebnis mit Optimierungen zu schaffen, die jetzt exklusiv im Microsoft Edge-Browser verfügbar sind und für ein optimales Aussehen und Gefühl beim Spielen von Xbox-Spielen aus der Cloud sorgen.

Wie man es ausprobiert:

  • Microsoft Edge Canary herunterladen
  • Um zu bestätigen, dass ihr Microsoft Edge Canary verwendet, navigiert zu edge://settings/help, um sicherzustellen, dass ihr Version 96.0.1033.0 oder höher habt
  • Um Clarity Boost zu aktivieren, geht zu www.xbox.com/play, meldet euch an und startet ein Spiel
  • Öffnen Sie das Menü Weitere Aktionen (…)
  • Wählen Sie die Option Clarity Boost aktivieren.

Beim Spielen sollte euch dann sofort die bessere visuelle Qualität auffallen. Die finale Version soll im kommenden Jahr veröffentlicht werden.

Microsoft gibt bekannt: „Wir freuen uns, Ihnen heute Clarity Boost vorstellen zu können, eine der neuesten Cloud-Gaming-Optimierungen, die für Microsoft Edge Canary verfügbar sind. Diese Funktion nutzt eine Reihe von clientseitigen Skalierungsverbesserungen, um die visuelle Qualität des Videostreams zu verbessern. Laden Sie Microsoft Edge Canary noch heute herunter, um diese Funktionen auszuprobieren! Clarity Boost wird bis zum nächsten Jahr für alle Microsoft Edge-Nutzer verfügbar sein.“

Mit dem Clarity Boost Feature für Xbox Cloud Gaming und Project xCloud werden Spiele deutlich flüssiger und weniger verschwommen dargestellt. Damit ihr euch einen ersten Eindruck verschaffen könnt, gibt es hier ein Video, dass das Clarity Boost Feature zeigt:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

55 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Banshee3774 40630 XP Hooligan Krauler | 30.11.2021 - 08:10 Uhr

    Weiß jemand, ob es dieses Feature auch für die Android App gibt, oder muss ich auch dort per Browser spielen?

    0
    • John Dorian BZ 5360 XP Beginner Level 3 | 30.11.2021 - 08:16 Uhr

      ja gibt es auch auf Android, wenn du den Edge Canary den gibt bei Android auch, über den kannst du xbox clound auf den Browser nutzen

      1
  2. Darkblader27 4880 XP Beginner Level 2 | 30.11.2021 - 08:13 Uhr

    Da bin ich mal gespannt, nutze aktuell gerne das cloud feature bei meiner freundin, da dort ne one x nur steht oder wenn sie zockt ich auf dem handy mitspielen kann 🙂

    0
  3. Izranor 25300 XP Nasenbohrer Level 3 | 30.11.2021 - 08:23 Uhr

    Finde ich richtig stark wie MS ständig in Entwicklung bleibt und nonstop Verbesserungen bringt.

    Cloud Gaming wird immer besser und wird in Zukunft eine große Rolle spielen.

    Jetzt können die Klugscheißer und Hater kommen um eine sinnlose Diskussion anzufangen, los gebt es mir!

    0
    • TheEagle 2420 XP Beginner Level 1 | 30.11.2021 - 10:21 Uhr

      Was für Hater ? Sollen die ahnungslosen gerne kommen, cloud gaming ist sicher die Zukunft und wird sich ne große Masse ergattern, schon jetzt wird jedes Multiplayer Spiel ja auch schon über Clouds berechnet, sprich dein Gegenüber und du kommunizieren über einen Server(Cloud). Am Ende spielt es keine Rolle mehr ob das visuelle lokal oder über cloud berechnet wird solange die Qualität 1A ist. Abgesehen davon, viele wollen sich keine Hardware leisten oder können es nicht, mit Cloud und einem Abo hast du die Möglichkeit eine riesen Masse zu erreichen, kein Stress mehr wegen Logistik, kein Stress mehr wegen kaputte Geräte, die Server solange diese weltweit genügend ausgebaut sind ist das für ein Unternehmen einfach besser. Wir sehen ja schon heute wie die PS5 und X nicht mal zu kaufen gibt und davon sind gerade mal über 20Millionen insgesamt beim Kunden, bei Cloud kannst du direkt „ohne“ Logistik direkt Milliarden von Spieler erreichen und damit meine ich direkt und nicht wie bei lokalen Konsolen die erst 6 Jahre brauchen um die 100millionen auszuliefern. Wie gesagt die Logistik, Support, Verträge, Fabriken sind für Sony und MS immer ein Stress, das einzige was der Kunde braucht ist ein GamePad und ein Streamfähiges Gerät wie zB SmartTV. Ist ne ganz andere Nummer. Diejenigen die sich darüber lustig machen, haben überhaupt keine Ahnung vom Markt und schon gar nicht von langfristiges Denken, aber genau diejenigen sind auch die, die ohne Streaming Service von Filmen und Musik nicht mehr leben können 😉

      2
      • David Wooderson 114320 XP Scorpio King Rang 2 | 30.11.2021 - 10:27 Uhr

        Ein Freund von mir (IT Nerd) hatte schon vor 10 Jahren gesagt irgendwann haben wir alle nur noch ne Maus&Tastatur oder Controller plus ein Monitor.
        Grafik wird wo anders berechnet und wir alle haben mega Grafik und freuen uns. 😎

        1
      • Izranor 25300 XP Nasenbohrer Level 3 | 30.11.2021 - 13:22 Uhr

        Danke für deinen sehr guten und ausführlichen Beitrag, ich stimme dir in allen Punkten zu.

        Vorgestern wurde ich noch zur Sau gemacht weil ich etwas ähnliches postete, die Leute sind ausgeflippt und haben mich sogar beleidigt. Das Internet ist voller Trolle und Leute die frustriert in ihrem Leben sind, aber im Internet werden alle plötzlich zu Löwen.

        Denken ist leider eine Rarität geworden, aber zum Glück gibt es noch Leute wie dich 🙂

        0
  4. Viking2587 53385 XP Nachwuchsadmin 6+ | 30.11.2021 - 08:28 Uhr

    Eine wirklich gute Sache….
    Schön das dass Cloud Gaming weiter ausgebaut wird. Aber dennoch habe ich ein wenig Bedenken. Denn ich bin ein sehr sehr großer Freund von CDs und ich finde einfach das darf nicht aussterben. Das ist ja vergleichbar mit Musik streaming Anbieter. Natürlich alles komfortabler und einfacher…. Aber ist es denn nicht schöner einfach auch mal ne CD rein zu legen? Ich finde das man Cloud Gaming oder auch den Game pass sehr sehr gut nutzen kann um Spiele zu testen, um vielleicht dann zu entscheiden ob man es doch mal kaufen könnte. Ich mache das in vielen Fällen tatsächlich so, auch bei Musik Alben um da auch einfach die Bands zu unterstützen. Ich hoffe das dass nicht irgendwann so ist, dass keine CDs mehr produziert wird.

    Aber natürlich hat das Cloud Gaming sicher noch andere Vorteile und es macht es alles flexibler 😊

    4
    • Phex83 64890 XP Romper Stomper | 30.11.2021 - 08:52 Uhr

      Kann man Grds verstehen. Ich denke es ist einfach der Lauf der Zeit. Überleg mal damals, als es noch Schallplatten gab (da bin ich mit groß geworden) und dann kamen die CDs. Für Liebhaber wird es immer noch die Platten bzw. Disc Versionen geben, während der größere Teil der User den digitalen Weg bzw. die Cloud wählt.
      Vielleicht reden wir auch in 20 Jahren darüber, dass die Cloud bewahrt werden muss, weil durch die Hologramme das Liebhaber Flair verloren geht 😉😊

      1
      • Viking2587 53385 XP Nachwuchsadmin 6+ | 30.11.2021 - 09:10 Uhr

        Wohl gesprochen mein Lieber. Ich würde es mir jedenfalls sehr wünschen wenn es die Liebhaber inkl. CDs und auch Schallplatten noch lange geben wird. Du hast da natürlich recht, es ist der Lauf der Zeit, die man nicht aufhalten kann. Aber ich werde es, solange es geht, CDs unterstützen 😊👍

        2
        • Phex83 64890 XP Romper Stomper | 30.11.2021 - 09:36 Uhr

          Bei Collecters Editionen o.ä. möchte ich auch weiterhin das Spiel physisch haben. Tatsächlich setze ich aber vermehrt auf digitale Käufe. Ich bin zu faul um die Disc einzulegen oder zu wechseln 😂

          0
      • SanVio70 122940 XP Man-at-Arms Silber | 30.11.2021 - 15:42 Uhr

        In den USA wurden im ersten Halbjahr 2020 sogar mehr Vinyl Platten als CDs verkauft. Viele sagen, ich kann es nicht beurteilen, dass der Klang von Platten deutlich mehr Klangvolumen hat als von CD oder Stream. Streams sind natürlich schneller verfügbar als eine Platte oder Platten. Das ist wahr.
        Kann mich noch gut daran erinnern wie damals z. B. CDs angepriesen wurde auf der IFA (Internationale Funkausstellung).

        0
  5. IamChris8 20420 XP Nasenbohrer Level 1 | 30.11.2021 - 08:31 Uhr

    Richtig cooles Feature. Gerade eben „schnell mal“ ausgetestet und bin echt begeistert. Den Unterschied sieht man deutlich.

    Ich hab gestern auch erstmal den ganzen Abend über die xCloud gezockt, weil ich zu faul war die externe Festplatte (5m entfernt) aus der Schubladen zu holen.

    1
  6. hudsonhawke 10280 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 30.11.2021 - 08:34 Uhr

    Also das muss ich mir tatsächlich angucken, weil seit dem die series X remote play nicht mehr an meinem PC unterstützt spiele ich schonmal am Tablet bzw. Handy das Spielgefühl ist aber nicht gut.

    0
    • Cloud99 2640 XP Beginner Level 2 | 30.11.2021 - 08:51 Uhr

      Naja, zu 90% liegt das am User oder an der Inet-Verbindung in Deutschland. Wenn man gutes Inet hat läuft es eigentlich auf jedem Gerät richtig gut. 😉

      1
    • Karamuto 155780 XP God-at-Arms Gold | 30.11.2021 - 08:58 Uhr

      Zur info, Remote Play funktioniert noch über die Series X die App dafür muss man allerdings auf Umwegen runterlanden und befindet sich in einer Art von Closed Beta. Nutze das bei mir von Zeit zu Zeit selbst um auf meinem Laptop die Series X zu nutzen ( falls der Fernseher gerade belegt ist )

      0
        • Karamuto 155780 XP God-at-Arms Gold | 30.11.2021 - 09:57 Uhr

          Also unter dem Namen „HOW TO REMOTE PLAY XBOX SERIES S/X GAMES ON YOUR PC“ gibts es einen Artikel von „James Mackenzie“ dem ich gefolgt bin. Danach lief alles wunderbar.

          Angeblich soll die Funktion aber mittlerweile auch über die Xbox App auf Windows 10 PC’s verfügbar sein. Konnte ich bislang aber noch nicht prüfen.

          1
          • MetalGSeahawk21 73820 XP Tastenakrobat Level 2 | 30.11.2021 - 10:13 Uhr

            Okay, schau ich mir an, kann man das nur im gleichem Netzwerk nutzen? Also hast Du auch z.B. von außerhalb die X genutzt. Das wäre für mich als Dänemark-Urlauber toll, dann kann ich auch da die Rewards sammeln….
            Danke schon mal!

            0
            • Karamuto 155780 XP God-at-Arms Gold | 30.11.2021 - 10:29 Uhr

              Das hab ich bisher noch nicht getestet tatsächlich aber steht dir frei das nachzuholen 😮

              0
              • MetalGSeahawk21 73820 XP Tastenakrobat Level 2 | 30.11.2021 - 10:52 Uhr

                Ich werde es erstmal vom Geschäft ausprobieren…fahr jetzt nicht extra nach Dänemark, das werde ich dann im Sommer testen… 😉

                0
                • Karamuto 155780 XP God-at-Arms Gold | 30.11.2021 - 12:06 Uhr

                  Kannst es ja mit einem VPN nach Dänemark mal probieren wenn du so was hast 😉

                  0
                  • MetalGSeahawk21 73820 XP Tastenakrobat Level 2 | 30.11.2021 - 12:16 Uhr

                    Mit VPN kenne ich mich gar nicht aus… da muss ich auch mal nen Tutorial durchlesen…
                    Sind die bei MS da nicht sehr streng, also wenn da was mit VPN gemacht wird?

                    0
      • hudsonhawke 10280 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 30.11.2021 - 13:10 Uhr

        Mmm sicher dass es geht…. Also habe da schon einiges versucht und bin mir sicher das geht nicht

        0
        • Karamuto 155780 XP God-at-Arms Gold | 30.11.2021 - 13:25 Uhr

          Was genau? Also ich habe auf jeden Fall vorm Urlaub noch das Bild von der Xbox gespielgelt damit und habe Forza, Diablo und Co darüber gespielt.

          Wenn du VPN meinst, das kann sein, war auch nur eine Idee um eine Fremde Region vorzutäuschen.

          0
          • hudsonhawke 10280 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 30.11.2021 - 14:57 Uhr

            Ob ich habe das gerade noch einmal nachgelesen, anscheinend ist die streaming to pc Möglichkeit vor kurzem nachgereicht worden. Danke für den Hinweis

            0
  7. lunatic1988 760 XP Neuling | 30.11.2021 - 08:42 Uhr

    Begrüße ich sehr. habs vor einiger Zeit mal ausprobiert und fand manche Spiele doch sehr verschwommen, teilweise leider auch noch etwas pixelig (ist ja auch noch Beta). Mal schauen obs was bringt, werd es wohl nochmal austesten =D

    0
  8. Banshee3774 40630 XP Hooligan Krauler | 30.11.2021 - 08:56 Uhr

    Kann ich nicht 100% unterschreiben. Je nach Spiel sehe ich Artefakte oder der input Lag ist mir zu hoch. Und ich sitze hinter eine 1GBit Leitung mit niedrigem zweistelligen Ping.

    0
  9. Robilein 571210 XP Xboxdynasty MVP Gold | 30.11.2021 - 08:57 Uhr

    Klasse wie Microsoft das Erlebnis auf wirklich jeder Plattform verbessert. Stillstand gibt es bei denen nicht. Top👍

    0
  10. Karamuto 155780 XP God-at-Arms Gold | 30.11.2021 - 09:00 Uhr

    Wow Clientseitige Optimierung für Cloud Gaming klingt super! Dies könnte in Zukunft dann sogar für noch größere Verbesserungen sorgen, abhängig von der Hardware von der man es abspielt.

    0
    • Ritter Runkel 4680 XP Beginner Level 2 | 30.11.2021 - 09:17 Uhr

      Deutlich besser wäre es allerdings, wenn das Ausgangsmaterial weniger matschig wäre, so dass man es gar nicht erst am Endgerät nachschärfen müsste.
      Und sollte beim Streaming nicht gerade einer der Vorteile sein, dass die Hardware beim Benutzer egal ist? Wenn es jetzt wieder auf neue Abhängigkeiten raus läuft, könnte man, überspitzt gesagt, ja auch gleich alles wieder am Client machen, was ja der Status Quo wäre 😉

      0
      • Karamuto 155780 XP God-at-Arms Gold | 30.11.2021 - 10:03 Uhr

        Naja „Jain“ denke Streaming ist immer dann relevant wenn die Ausgabehardware dem Spiel selbst nicht gewachsen ist in ordentlicher Qualität. Nehmen wir zum Beispiel den Großteil der Laptops die Leute haben, ohne Grafikkarte. Die profitieren durch ihren meist doch doch recht guten Prozessor ( oder evtl der Onboard Graka ) von diesem Feature.

        Geht ja nicht um große Grafikberechnungen sondern eher kleinere Tätigkeiten.

        0

Hinterlasse eine Antwort