Project xCloud: Craig Duncan im Interview über Cloud-Abwärtskompatibilität

Gegenüber Xbox Wire hat sich Craig Duncan in einem Interview zur Abwärtskompatibilität und Cloud-Gaming geäußert.

Dadurch, dass ab sofort 16 abwärtskompatible Spiele für Project xCloud für alle Xbox Game Pass Ultimate-Abonnenten verfügbar sind, hat Will Tuttle, Xbox Wire Editor in Chief, Craig Duncan von RARE, zu einem Interview gebeten, um mit ihm über die Themen Abwärtskompatibilität und Cloud-Gaming zu sprechen. Wir haben das Interview hier für euch übersetzt.

Xbox Wire: Hat der Prozess, diese Spiele über die Cloud für Xbox Game Pass-Mitglieder bereitzustellen, besondere Erinnerungen bei Ihnen geweckt?

Craig Duncan: Ich habe Erinnerungen an alle Rare-Spiele. Sowohl als heranwachsender Spieler, als auch in jüngerer Zeit, als wir 2015 die Rare Replay-Sammlung zusammen gestellt haben. Viva Pinata ist ein Spiel, in das ich persönlich viele Stunden investiert habe, um meinen Garten und meine Pinatas zu züchten. Ich spiele es von Zeit zu Zeit wieder. Es ist ein super interessantes Spiel über das Pflegen, Wachsen und Entdecken, das seiner Zeit voraus war. Es macht eine Menge Spaß, wieder hineinzuspringen.

Xbox Wire: Wie wichtig ist die Abwärtskompatibilität in Bezug auf die Bewahrung der Videospielgeschichte?

Craig Duncan: Es ist essenziell. Es gibt einfach einen Haufen inhärenter Komplexitäten, wenn Generationen und Plattformen wechseln. Und die Möglichkeit, Spiele, die man früher gespielt hat und an die man sich gerne erinnert, wieder zu erleben, ist wichtig. Diese Spiele enthalten Erinnerungen und Momente, die man mit anderen teilen kann, und die Möglichkeit, das schnell zu tun, indem man einfach das Spiel im Xbox Game Pass auswählt, ist einfach und funktioniert ohne viel Aufwand. Die Alternative ist, eine ältere Konsole anzuschmeißen, alle Kabel zu suchen und die Discs zu konservieren, damit sie noch funktionieren (was einige Sammler als leidenschaftliches Hobby betreiben). Die Geschichte der Spiele für jedermann zugänglich zu machen und Ihre Spielbibliothek mit einem Klick erreichbar zu machen, ist großartig!

Xbox Wire: Haben Sie gesehen, dass viele neue Fans Titel wie Kameo und Banjo Kazooie im Xbox Game Pass angenommen haben?

Craig Duncan: Rare-Spiele haben so viele Generationen überspannt, dass es Fans von Rare-Spielen jeden Alters gibt. Das ist das wirklich Schöne daran, eine Spielbibliothek auf jedem Gerät zu haben, einschließlich Ihrer Lieblingsspiele von vor Jahren.

Xbox Wire: Sehen Sie die Abwärtskompatibilität auf Telefon und Handy als eine Möglichkeit, diese Titel einem neuen Publikum zugänglich zu machen?

Craig Duncan: Die Möglichkeit, seine Spielbibliothek auf dem Gerät zu spielen, das man möchte, ist ein wunderbares Versprechen. Sei es auf der Konsole, dem PC oder auf einem Mobiltelefon oder Tablet. Ich glaube, es bietet echte Wahlfreiheit in Bezug auf den Ort, an dem man spielt. Aber da das Cloud-Gaming auf dem Handy wächst, ist es aufregend zu denken, dass dies der Ort sein könnte, an dem jemand sein erstes Rare-Spiel entdeckt.

Xbox Wire: Werden die Fans irgendwelche nennenswerten Verbesserungen gegenüber den Originalversionen dieser Spiele sehen?

Craig Duncan: Das Team hinter der Abwärtskompatibilität sind echte Magier. Die Fähigkeit, Spiele einfach besser laufen zu lassen, da die Hardware, auf der sie laufen, sowohl auf dieser Konsolengeneration als auch in der Cloud, leistungsfähiger ist als die Plattformen, auf denen die Spiele ursprünglich liefen. Das bedeutet schnellere Ladezeiten und höhere Frameraten.

Xbox Wire: Wie haben Sie entschieden, welche Titel die Touch-Controls erhalten werden?

Craig Duncan: Wir haben die Führung vom Cloud Gaming Team übernommen, da sie die Implementierung gemacht und uns zum Spielen und Testen zur Verfügung gestellt haben. Es ist immer knifflig, denn Touch ist anders als ein Controller und bestimmte Spiele mit weniger Eingaben eignen sich besser für ein Touch-Erlebnis als andere. Jetpac Refuelled ist ein gutes Beispiel für weniger Eingaben, aber wenn Touch die Art und Weise ist, wie Sie als Spieler ein Spiel spielen wollen, wollen wir sicherstellen, dass es so gut wie möglich funktioniert. Natürlich freuen wir uns auch über Feedback von unseren Spielern.

Xbox Wire: Was sagen Sie zu den sehr „klugen“ Leuten, die glauben, dass Viva Pinata ein absolutes Meisterwerk ist, das jeder spielen sollte?

Craig Duncan: Viele Leute lieben Viva Pinata, also müssen sie „kluge“ Leute sein! Als es herauskam, gab es nichts Vergleichbares und es sieht und klingt auch heute noch fantastisch zum Spielen. Im ursprünglichen Konzept wurde viel über das Spielen unterwegs nachgedacht und die Art des Spiels eignet sich hervorragend für ein mobiles Erlebnis (und damals hat Rare eine Version für den Nintendo DS namens Pocket Paradise gemacht). Nun, der Gedanke, dass die Leute in der Lage sind, die vollständige Xbox 360-Version des ursprünglichen Viva Pinata und die Fortsetzung Viva Pinata: Trouble in Paradise auf ihrem Handy durch die Kraft der Abwärtskompatibilität und des Cloud-Gaming zu erleben, ist magisch. Ich hoffe, jeder probiert es aus.

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. NilZen 1760 XP Beginner Level 1 | 01.04.2021 - 14:12 Uhr

    Freue mich schon endlich auf dem Macbook mal eine Runde Bears oder Fable zu zocken!!!

    0
    • Rapza624 97020 XP Posting Machine Level 4 | 01.04.2021 - 19:30 Uhr

      Meinst du etwa Bears of Roar? 😀
      Sorry, der musste sein 😀

      1
  2. HaLoFaN91 100385 XP Profi User | 01.04.2021 - 20:09 Uhr

    viva pinata ist definitiv ein sehr gelungenes spiel und nur die klügsten dürften hier alle arten gezogen und im garten versammelt haben=) auch wenn der ein oder andere bestimmt im netz nachgeholfen hat =)
    ich finde die AK einfach nur gelungen und es freut mich umso mehr, dass auch neuere generationen zugriff auf solch tolle spiele bekommen, selbst wenn diese schon ewig alt sind und die ursprungskonsolen vllt gar nicht mehr funktionieren oder erhältlich sind.
    weiter so *thumbsup*

    0
  3. scott75 71680 XP Tastenakrobat Level 1 | 04.04.2021 - 15:05 Uhr

    Wird ja immer besser für uns , ich nutze es alle paar Tage und nun mit meinem neuen Vivo Iqoo 7 Pro , es ist doch Hammer das man keine Spiele extra runterladen muss , gerade wenn man irgendwas auf GamePass an wöchentlichen oder Monatlichen Aufgaben erfüllen muss .

    0

Hinterlasse eine Antwort