Project xCloud: GDC 2019 Demo zum Xbox-Streaming-Dienst für mobile Geräte

Auf der GDC 2019 wird es eine Demonstration von Project xCloud geben, um das mobile Game-Streaming zu zeigen.

Der Kalender der GDC 2019 hat offenbart, dass Microsoft erstmals eine öffentliche Demo zu Project xCloud zeigen wird. Dabei wird man „Projekt xCloud: Die Zukunft des Streamings von Cloud-fähigen Xbox-Spielen auf mobilen Geräten und darüber hinaus“ zeigen.

Des Weiteren wurde bekannt gegeben, dass alle im Microsoft Store erhältlichen Xbox-Spiele über Project xCloud gestreamt werden können, ohne das die Entwickler dafür etwas am Entwicklungscode des Spiels verändern müssen. Genauso wurde erwähnt, dass die Steuerung angepasst werden kann, wenn gerade kein Controller zur Hand ist.

Weiter wurden folgende Details zum Vortrag veröffentlicht: „Project xCloud ermöglicht es Konsolen-Nativen-Spielen, über unsere von Azure gehosteten Spielserver und Streaming-Clients zu streamen. Jedes Konsolen-Native-Spiel, das derzeit im Microsoft Store für Xbox erhältlich ist, kann auf ein mobiles Gerät übertragen werden. Project xCloud ist eine offene Plattform mit einem anpassbaren Client UX, bei dem das Streaming damit beginnt, dass die Entwickler von Xbox-Spielen nicht eine einzige Zeile des vorhandenen Spielcodes ändern müssen. Dieser Vortrag – der Ihnen vom Xbox-Abwärtskompatibilitätsteam präsentiert wird – wird genauer erläutern, wie Cloud Aware-Spiele, die mit dem Project xCloud SDK entwickelt wurden, Spielen helfen werden, sich für das Handy anzupassen, indem sie dieselben Grafik- und Eingabeparadigmen wie die native Entwicklung der Konsole verwenden. Sie werden auch etwas über die neue Microservices-Schicht erfahren, die eine Anpassung wie Glas und Touch-Eingabe ermöglicht, wenn ein Gamecontroller nicht verfügbar ist, alles außerhalb des Spiels.“

32 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. deRoemer 88880 XP Untouchable Star 4 | 04.02.2019 - 16:18 Uhr

    Ich kann mir schon Situationen vorstellen wo ich gerne mal auf dem iPad zocken würde. Klingt in der Theorie auf jeden Fall nice.. 😉

    1

Hinterlasse eine Antwort