Project xCloud: Patent für Künstliche Intelligenz eingereicht

Microsoft hat für Project xCloud ein Patent für Künstliche Intelligenz eingereicht.

Microsoft hat ein Patent für eine Künstliche Intelligenz (KI) eingereicht. Die KI soll dabei durch einen Lernprozess das Verhalten des Nutzers vorausahnen, welches Spiel als nächstes gespielt wird.

Hat ein Nutzer beispielsweise ein Spiel auf einem Mobilgerät beendet und wechselt auf die Xbox, soll die KI vorausahnen, welche Art von Titel der Nutzer gerne als Nächstes spielt. Auf der Xbox würde das neue Spiel dann schon bereit auf den Nutzer warten.

Das Patent stammt dabei übrigens von Alex Kipman, der schon für HoloLens bei Microsoft verantwortlich zeigte und nun auch die neue KI mitentwickelt.

„Ausführungsformen der vorliegenden Erfindung ermöglichen es den Spielern, über einen Online-Service sofort auf Spiele zuzugreifen und mit dem Spielen zu beginnen. Um die Spiele sofort verfügbar zu machen, hält ein Online-Service Instanzen von Spielen im aktiven Speicher und wartet darauf, dass ein Spieler hinzugefügt wird. Die im aktiven Speicher laufenden Spielinstanzen sind nicht an ein Spielerprofil oder einen I/O-Kanal eines Spiel-Clients gebunden. Sobald der Spieler ein Spiel anfordert, wird das Spielerprofil des Spielers in die laufende Spielinstanz geladen und ein I/O-Kanal vom Spiel-Client auf die Spielinstanz abgebildet. Aus Sicht des Spielers ermöglichen die vorinstallierten Spielinstanzen dem Spieler, mit sehr geringer Verzögerung direkt von Spiel zu Spiel zu navigieren. Um die Nutzung von serverseitigen Ressourcen zu optimieren, können historische Nutzungsdaten analysiert werden, um die Nachfrage nach verschiedenen Spielen vorherzusagen.“

54 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. JahJah192 28355 XP Nasenbohrer Level 4 | 11.12.2018 - 20:03 Uhr

    Hauptsache die haben ihren Fokus next Gen komplett auf Games (SPIELEKONSOLE) und Hardware, Spielereien können ja sein, Cortana z.b. finde ich komplett nutzlos, verlangsamt den Rechner durch Denkpausen und nutzt 0.

    0
  2. Thegambler 64355 XP Romper Stomper | 11.12.2018 - 21:28 Uhr

    Witzig, dass viele hier gleich wieder so negativ denken!

    Aber wenn ich nur daran denke, dass ich in den letzten Tagen extrem Forza H4 gesuchtet habe ,wäre schon cool, wenn mein Spielsystem das Game gleich bereit zum zocken machen könnte, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme 😉

    0
  3. Vergil 71310 XP Tastenakrobat Level 1 | 11.12.2018 - 22:11 Uhr

    Find ich sehr Interessant. Aber kann man das System wirklich schon als künstliche Intelligenz bezeichnen 🤔

    0
  4. Temdox 5640 XP Beginner Level 3 | 11.12.2018 - 22:39 Uhr

    Ich finde es nur eine tolle Sache wenn ich diese Funktion auch abschalten bzw deaktivieren kann. Sollte es Pflichtprogramm werden habe ich meine Bedenken bezüglich der Profil Erstellung eines Nutzers und den Datenschutz.

    1

Hinterlasse eine Antwort