Project xCloud: Project Scarlett soll Xbox One S Konsolen ersetzen

Für die Nutzung von Project xCloud soll die kommende Project Scarlett Konsole die bestehenden Xbox One S Konsolen in den Datenzentren ersetzen.

Für Project xCloud nutzt Microsoft in seinen Azure Datenzentren derzeit acht Xbox One S Konsolen je Einheit (2U Rack genannt). Doch wenn mit Project Scarlett die neue Xbox Generation auf den Markt kommt, soll sie früher oder später die Xbox One S ersetzen.

In einem Interview mit Stevior bestätigte Kareem Choudhry von Microsoft, dass sich Project x Cloud dahingehend weiterentwickeln wird.

„Wir haben [Project] Scarlett auch für die Cloud mitentwickelt und genau wie sich unsere Konsolen-Produktfamilie mit der nächsten Generation weiterentwickeln wird, wird sich auch die Cloud weiterentwickeln.“

Im folgenden Video könnt ihr ab 1:43 einen Blick auf eine 2U Einheit mit derzeit acht Xbox One S Konsolen werfen.

27 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. dancingdragon75 63715 XP Romper Stomper | 22.11.2019 - 14:21 Uhr

    nachvollziehbar..wenn’s next Gen Titel streamen möchtest brauchst auch Hardware wo das drauf läuft..

    1
    • ORO ERICIUS 81930 XP Untouchable Star 1 | 22.11.2019 - 14:27 Uhr

      Na, ein Rack ist eben wie eine Art Schublade. Gibt es auch für Festplatten solche 2U Racks. Da spart man eben Platz und stell dir mal vor da baumeln noch 8 fette Netzteile rum von der alten Fatboy Box 😉 Leistung hat die S auch ein wenig mehr. Hitze ist geringer usw usw….

      1
    • Darth Monday 101380 XP Profi User | 22.11.2019 - 15:53 Uhr

      Wird doch geschrieben, dass da die S genutzt wird – die normale One kommt gar nicht zum Einsatz.

      0
      • XBoXXeR89 41260 XP Hooligan Krauler | 22.11.2019 - 15:59 Uhr

        Ja und meine Frage zielte darauf ab, zu wissen wieso man die S benutzt! Das nicht die normale drin ist war mir ja bewusst… nur halt nicht das WIESO!

        0
  2. Holy Moly 47834 XP Hooligan Bezwinger | 22.11.2019 - 14:23 Uhr

    Wäre ein vernünftiger Ansatz. Wenn mann sich mal vorstellt welche Technischen Sprünge zwischen der Originalen Xbox One/S und der Scarlett liegen. Wenn spielen auf beiden Systemen im Online Multiplayer gegeneinander antreten kann das für den xbox One Spieler in allen Bereichen nur von Nachteil sein.

    0
    • Holy Moly 47834 XP Hooligan Bezwinger | 22.11.2019 - 17:46 Uhr

      Noch mal den Artikel gelesen. Habe das ja völlig verkehrt verstanden… Das erste Kommentar darf gern übersehen werden… 😅

      0
  3. Ash2X 162680 XP First Star Silber | 22.11.2019 - 14:27 Uhr

    Hätte mich aber auch sehr stark gewundert wenn es nicht so wäre…

    0
  4. snickstick 195540 XP Grub Killer Master | 22.11.2019 - 14:36 Uhr

    Es gibt keine Cloud, es ist einfach der PC vom jemand ander 🙂 🙂 🙂
    Es gibt keine Cloud es ist einfach die Xbox von jemand anders 🙂 🙂 🙂

    Hätt ich nicht gedacht das da wirklich Xboxen verbaut sind. Werd ich meiner IT für den nächsten Server mal vorschlagen 😉

    0
  5. Rapza624 65040 XP Romper Domper Stomper | 22.11.2019 - 14:54 Uhr

    Was dann wohl mit den ganzen One S aus den Racks passiert? Hoffentlich verschenken sie ein paar davon an ein paar bedürftige Zocker ^^

    0
  6. FlippoBLN 17530 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 22.11.2019 - 15:09 Uhr

    Ich habe mich bereits gewundert, ging ich immer davon aus, wird da aktuell die One X genutzt. Also ich dann erfuhr, dass die S verwendet wird, bin ich aus „allen Clouds gefallen“ 😉

    Bin mal auf die Qualität gespannt, sobald es hier im Frühling erscheint. Bis dann Scarlett verbaut wird, dürfte aber noch echt n Weilchen dauern.

    1
  7. Merowinger 15365 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 22.11.2019 - 15:14 Uhr

    Macht Sinn, dadurch ist man auch in der Cloud leistungstechnisch ganz vorne.

    1

Hinterlasse eine Antwort