Project xCloud: Quantic Dream Gründer: Cloud Play ist die nächste Revolution im Gaming

Für Quantic Dream Gründer David Cage ist Cloud Play die nächste Revolution im Gaming.

In einem Interview mit DualShockers sprach David Cage, Game Director und Studio Gründer von Quantic Dream (Heavy Rain, Detroit: Become Human), über Cloud Gaming und teilte seine Sicht der Dinge.

So sei für Cage das Cloud Gaming die nächste Revolution in der Branche, von der Entwickler und Kunden profitieren werden.

„Cloud Play wird die nächste Revolution im Gaming sein und ich hoffe, es wird eine Wettbewerbslandschaft sein. Spiele werden atemberaubend aussehen, egal auf welchem Bildschirm man spielt, und Entwickler müssen sich nur auf eine Plattform konzentrieren, was bedeutet, dass Entwicklergeld in Qualität und nicht in Kompatibilität fließen wird.“

Cage sagt weiterhin, dass Google Stadia zwar über die Ressourcen als auch die Technologie verfüge, doch man müsse Entwickler und Publisher, inklusive exklusiver Inhalte, für sich gewinnen.

„Google Stadia ist ein interessanter Versuch, diesen neuen Weg zu gehen. Sie verfügen definitiv über die Ressourcen und die Technologie, um dies zu erreichen, aber wie ihre Konkurrenten müssen sie Entwickler und Publisher davon überzeugen, ihre Plattform einzigartig zu machen. Content ist King: Die Plattform mit dem exklusivsten Content wird gewinnen.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. FaMe 71365 XP Tastenakrobat Level 1 | 09.08.2019 - 15:10 Uhr

    Es bleibt nach wie vor spannend wohin das gehen wird. Und wann!

    1
    • Shadizar 28780 XP Nasenbohrer Level 4 | 09.08.2019 - 15:13 Uhr

      Nunja bei Google im November und bei XBOX zumindestens in die BETA Phase.

      Achja Death Stranding kommt jetzt auch zu Google Stadia, ist somit nicht mehr Playstation Exclusiv.

      6
      • FaMe 71365 XP Tastenakrobat Level 1 | 09.08.2019 - 15:19 Uhr

        Ja, danke! Ich meinte nur wie lange es dauert, dass alle auf stream setzen. Oder stream auf ewig eine Alternative bleibt.

        2
        • Dreckschippengesicht 180720 XP Battle Rifle Man | 09.08.2019 - 15:25 Uhr

          Ich hoffe mal das es nur eine Alternative/ Ergänzung ist. Auch wenn es weitere Möglichkeiten schafft, so gibt es immer noch Unterversorgung mit Internetverfügbarkeit.
          Nehm je nach Urlaub die Box ab und an auch mal mit um dann in Ruhe zu zocken und auch hier je nach Region / Land…

          Hab auch gerade überlegt, wie lange es her ist, dass man mal ne CD/DVD eingelegt hat und das Spiele ohne Update zocken konnte.

          0
          • FaMe 71365 XP Tastenakrobat Level 1 | 09.08.2019 - 17:24 Uhr

            Witzig! Das habe ich gestern auch überlegt. Gestern ist nämlich mein Router abgeschmiert. Also es gibt noch genug Spiele die man spielen kann, sofern sie installiert sind. Aber oft mit Abstrichen. Und malnchmal auch mit sehr starken Abstrichen. Ohne Internet sollte man kein Fun von DLC oder ein Erfolgsjäger sein. Zugegeben gibt es leider auch Spiele, wo sich auch die DVD ohne Internet nicht spielen lässt.

            0
        • doT 74100 XP Tastenakrobat Level 2 | 09.08.2019 - 17:28 Uhr

          Bis es full streaming wird, wird es noch locker 1-2 Generationen dauern.

          Wenn MS dann auch weiterhin „so viele mögliche Spieler“ abholen will.

          1
      • de Maja 170190 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 09.08.2019 - 17:27 Uhr

        Kojima ist ja ne richtige Bitch, naja das sieht man mal was die Sony Fans so rangezogen haben ^^

        2
      • Mr Greneda 0 XP Neuling | 09.08.2019 - 17:33 Uhr

        Ist bisher nur Vermutung (jedenfalls habe ich dazu noch nix finales gelesen). Frage mich eh wie man beim Thema Project XCloud auf Sony kommt

        1
  2. Holy Moly 100349 XP Profi User | 09.08.2019 - 15:49 Uhr

    Solange es (vorläufig) eine Alternative bleibt okay. Ich mag immer schon das Werbebild mit dem Handy in dem Mobiles Spielen suggeriert wird.

    Hier im Ort haben Sie abermals die Sendeleistung für Handymasten gesenkt, so das mann mittlerweile von glück sagen kann im Erdgeschoss überhaupt noch Mobile Daten zu empfangen. Als ich hier wieder her zog gab es zumindest noch 4G (zwar 2km vor dem Ort auf dem Feld, aber es gab es). Jetzt ist es arg wenig geworden. Aber 5G kommt. Irgendwann.. Vieleicht…

    0
  3. snickstick 236760 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 09.08.2019 - 16:47 Uhr

    Und mal wieder findest jemand das das nächste große Ding kommt. Mal wieder aber geändert hat sich seit 20 jahren nix trotz vieler vieler „großer Dinger“.

    0
    • de Maja 170190 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 09.08.2019 - 17:31 Uhr

      Naja, ich finde es hat sich schon viel getan im Medium Gaming. Wenn man überlegt von Modulen zu CD zu DVD zu Blu-ray und nun Festplatten / Online und dann Cloud in den wenigen Jahren, ist schon enorm.

      0
      • snickstick 236760 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 09.08.2019 - 17:37 Uhr

        Und was hat sich geändert? Ichhabe ne konsole, nen Speichermedium ne Glotze.
        Ich habe heute mehr Pixel und mehr Knöpfe aber das „Ding“ ist nie gekommen.
        VR wäre als so ein „Ding“ zu bezeichnen oder Kinect. Also etwas was die Art zu spielen veränder. Aber auf einem handhelt ein Spiel zu spielen tu ich schon seit den 80er jahren. erst in S/W dann in farbe aber immer das selbe.

        Söny wollte einem die SSD auch als „gameChanger“ verkaufen aber alle haben die ausgelacht, zurecht es ist nix neues nur das alte eben schneller.
        Daher ist sowas hier alles für mich kein“Ding“ sondern nur die verbesserung von etwas bestehenden.

        1
        • de Maja 170190 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 09.08.2019 - 17:55 Uhr

          Na wenn du das so siehst dann ist Xcloud auch nichts besonderes, du spielst ja wie immer. Was ich meinte war das sich gerade bei den Datenträgern unheimlich viel geändert hat bei den Konsolen, klar was soll sich da beim spielen ändern außer das man nicht mehr CDs wechseln muss und Ladezeiten kürzer werden. VR ist auch nichts besseres, du zockst ja eben auch fast noch genauso wie vor 20 Jahren nur mit dem TV vor der Nase geschnallt, eine neu Erfindung wäre da echt wenn die das Material in dein Gehirn streamen könnten und du das so steuerst. Aber selbst da ist das Gaming immer noch fast das Gleiche weil haptische Steuerung und die Grafik sich nur noch im Kopf abspielt aber die Spiele immer dasselbe sind, einzig die Schmerzrezeptoren wären eine gute dreingabe aber dit will wohl auch nicht jeder ^^

          0
          • snickstick 236760 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 09.08.2019 - 18:00 Uhr

            Ja die Speichermedien habens sich stark geänder bis man nun zum Streamen eigentlich keins mehr braucht ok.
            und wenn DoA.beachvollyball-BDSM-Edition-Gold-Pre-Order-Bundel käme würden das manchen überzeugen doch mal den Schmerzrezeptor zu probieren 🙂 🙂 🙂

            0
  4. Teddy46 680 XP Neuling | 09.08.2019 - 21:56 Uhr

    @DVDMAN007

    Hmmmmm Somit hat die Xbox keinen einzigen Exklusivtitel mehr.

    die Xbox-Fans nehmen die konsolenexklusive Titel doch auch her, um der Microsoft-Konsole einen Mehrwert zuzusprechen. Warum darf man das dann nicht auch mit der PS4?

    Vor allem, wenn Sony selbst bei der Konsolenexklusivität die Nase vorne hat. Von Full-exklusiven Titeln will ich gar nicht erst sprechen, denn da sieht die Sache noch eindeutiger aus.

    Sony ist der Herausgeber und IP-Inhaber! So einfach ist das.

    Proprietäre Engine von Guerilla, Motion Cap bei Sony’s VASG Studio, Marken urheberrecht bei Sony, Marketing von Sony und Gelder von Sony. 

    + die haben dafür geholfen Kojipro aufzubaun/zu reorganisieren.

    „Death Stranding is a Sony registered IP and Mark Cerny is the technical producer. Not only is Kojima using Decima Engine. He used Sony’s in-house Santa Monica capture studio. And has been given access to Sony Music catalogue. Today’s PC rumour was a mistranslation..“

    https://trademarks.justia.com/871/07/death-87107685.html

    Death Stranding kommt für PS4, aber nicht für Box und Switch. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen

    Aber Hey, wenn das so ist hat die Xbox tatsächlich nichts exklusives und das in verbindung mit 500€.

    4
    • doT 74100 XP Tastenakrobat Level 2 | 09.08.2019 - 22:36 Uhr

      Xbox + 500€ muss ich direkt an „Barney“ von PlayM denken, der träumt ja immer noch von 500€ für die One X 😁

      0
    • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 10.08.2019 - 11:29 Uhr

      Ich habe keinen Plan was du genau ansprichst, mit deiner Aussage.?

      0
      • doT 74100 XP Tastenakrobat Level 2 | 10.08.2019 - 11:39 Uhr

        Naja manche Leute glauben halt die One X kostet 24/7, 365 Tage im Jahr immer noch 500€ während die Pro oft/dauernd so ~360€ kostet.

        Und nehmen dat als Grund für xyz

        und sein „Aber Hey, wenn das so ist hat die Xbox tatsächlich nichts exklusives und das in verbindung mit 500€.“ hat mich halt daran errinert. ?

        0
  5. LincolnHawk 1260 XP Beginner Level 1 | 10.08.2019 - 03:33 Uhr

    Wie lange höre ich schon die Power der Cloud was ich bis jetzt davon mitbekomme ist das nur Müll gerade im Deutschland kann man man das abessen…das wird mir alles immer herrlich aufgeblasen funktionieren tut’s am Ende wieder halb bis garnicht..
    Bevor ihre gierigen Technologien ins Spiel kommen wäre es viel schöner mal wieder creativ bei der Software zu sein anstatt jeder Hersteller jetzt den openworld Baukasten nutzt
    Und mmn Spiele mitunter abschrecken und furchtbar öde sind schöne neue Welt ?ernsthaft das ist lächerlich…

    1
  6. PenAceOne 14665 XP Leetspeak | 10.08.2019 - 12:47 Uhr

    Die Idee ist klasse, ich kaufe eh nur noch digital. Anstatt jetzt viel Geld in zu schnell veraltete Hardware zu stecken, hätte man so immer die High End Grafik, welche ich mir wünsche und mehr Geld übrig für noch mehr Spiele. Ich sehe auf jeden Fall mehr Vorteile als Nachteile.

    0
  7. LincolnHawk 1260 XP Beginner Level 1 | 11.08.2019 - 03:59 Uhr

    Das ist in dem Bereich auch das wichtigste lieber Streaming bullshit erstmal bevor vernünftige Spiele kommen…
    Microsoft wird mächtig Probleme bekommen wenn sie so weiter machen wie mit der one
    Denn am Ende entscheiden Aktionäre und co

    0
  8. LincolnHawk 1260 XP Beginner Level 1 | 11.08.2019 - 04:03 Uhr

    Ja für die Hersteller um einen noch mehr abzuzocken und abgängig zu machen…
    Ich halte momentan nichts von dem Blödsinn alles von Herstellern aufgeblasen am Ende für wie immer nichts halbwegs vernünftig…

    0

Hinterlasse eine Antwort