Project xCloud: Spencer: Cloud Gaming mehr eine bequeme Zusatzoption zum Spielen als Konsolen-Ersatz

Cloud Gaming wie mit Project xCloud möglich, ist für Phil Spencer eine bequeme Zusatzoption zum Spielen, die aber nicht die Erfahrung an der Konsole ersetzt.

Phil Spencer ist der Meinung, dass Cloud Gaming die herkömmliche Spielerfahrung von Konsolen nicht ersetzen wird. Vielmehr handelt es sich um eine bequeme Zusatzoption, die es erlaubt, seine Spiele auch auf anderen Geräten zu spielen. Daher konzentriere man sich auch auf das Smartphone. In Sachen Qualität wird man dabei aber nicht an eine Xbox One X kommen.

„Mit xCloud schaffen wir eine Komfortfunktion, damit du deine Xbox-Erfahrung mitnehmen kannst. Das bedeutet, dass wir uns deshalb auf das Smartphone konzentrieren und die Erfahrung ist nicht die gleiche wie das Spielen auf einer Xbox One X. Ich werde nicht sagen, dass es eine 8k 120 Hertz Sache ist. Das ist nicht das, was wir tun. Wir werden dir Komfort und Auswahl auf deinem Smartphone bieten.“

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 137245 XP Elite-at-Arms Silber | 14.08.2019 - 17:41 Uhr

    Meine Konsole und 4K TV bleibt mein Haupt Zockerparadies. Das Streamen werde ich aber natürlich ausprobieren.

    2
  2. XLegend WolfX 11685 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 15.08.2019 - 10:16 Uhr

    Gears auf der Switch wäre Mega.. Das müsste aber auch MS wollen nicht nur Nintendo..

    Ausserdem ihr habt vllt ne Wohnung keine ahnung, aber ich finde es gerade Geil bei gutem Wetter mich in Garten zu Legen zu Zocken und beobachten wie das Gemüse wächst und mein Batterie Status dahin Schmilzt..

    1
  3. LPStormi 16565 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 15.08.2019 - 11:34 Uhr

    Ich werde es mal ausprobieren aber mein Hauptaugenmerk wird auf der Konsole bleiben.

    0

Hinterlasse eine Antwort