Project xCloud: Xbox und Activision nutzen Streamingdienst zur Entwicklung von Spielen während der Corona-Pandemie

Laut einem neuen Bericht nutzen fast 60 Entwicklerstudios Microsofts xCloud-Service um während der Corona-Pandemie Spiele zu entwickeln.

Wie die meisten Berufsfelder und Firmen, unterliegen auch Entwicklerstudios diversen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie und die Maßnahmen zur Bekämpfung dieser, was sich in letzter Zeit auch durch die Verschiebungen diverser Titel bemerkbar gemacht hat.

Laut einem neuen Bericht von Bloomberg verwenden Xbox und Activision den xCloud-Streaming-Dienst von Microsoft, um Spiele während der COVID-19-Pandemie zu entwickeln. Hierzu habe Microsoft eine App zum Erstellen und Testen von Spielen über das Internet mit xCloud erstellt. Diese wird unter anderem von Xbox und Microsoft zur Entwicklung von Spielen verwendet. Laut Daniel Kennett, Principal Software Engineering Manger von xCloud, habe dieses Vorgehen sogar zur rechtzeitigen Auslieferung der Xbox Series X|S beigetragen.

Die Mitarbeiter von fast 60 Studios nutzen das xCloud-Tool, um von zu Hause aus auf ihre High-End-Computer in ihren Büros zuzugreifen. Darunter auch Activision Blizzard Inc. Durch den Game-Streaming-Service von Microsoft können Mitarbeiter eine Verbindung zu den Computern des jeweils anderen herstellen, um Änderungen an der Grafik oder anderen Dingen aus der Ferne vorzunehmen. Diese Änderungen können dann in Microsoft-Teams geteilt werden, was dazu beigetragen habe, das Gefühl der Normalität wiederherzustellen, so Kennett weiter.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. de Maja 129445 XP Man-at-Arms Onyx | 13.11.2020 - 10:32 Uhr

    Da wurde Sonys Geld von dem exklusiven Zeug von CoD gut von Acti reinvestiert, MS freut es😁🤭😂😂

    2
  2. Karamuto 48310 XP Hooligan Bezwinger | 13.11.2020 - 11:09 Uhr

    Hmm ja sie könnten im Prinziep ja auch ein Dev Kit darüber streamen. So kann trotz weniger physisch vorhandenen, jedem im Home Office eines bereit stellen.

    Freut mich das XCloud auch in der Entwicklung nutzen findet, das wird dafür sorgen das gut weiter läuft.

    0
  3. DrDrDevil 89545 XP Untouchable Star 4 | 13.11.2020 - 11:37 Uhr

    Das ist an sich ne echt super Sache, aber dann werden die bestimmt besserer Server zur Verfügung haben oder 😀

    0
  4. greenkohl23 12000 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.11.2020 - 11:39 Uhr

    Ich wünsch mir das XCloud noch deutlich mehr ausgebaut wird und da mehr Spiele eingepflegt werden.

    0
  5. Phonic 93275 XP Posting Machine Level 2 | 13.11.2020 - 11:58 Uhr

    Joa nicht schlecht aber unterwegs zocken ist für mich sehr schwierig bis unmöglich

    0
  6. Cube 1460 XP Beginner Level 1 | 13.11.2020 - 11:59 Uhr

    Klasse. Xcloud wird es nur gut tun wenn es auch so genutzt wird.

    0
    • vuckerinc 11530 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.11.2020 - 23:17 Uhr

      @Honda – The Power of Dreams
      wenn du dir das Programm auf den PC/Laptop installierst und dann die Xbox Beta App kannst du Xcloud auch am großen Bildschirm genießen! Nutze das Programm am MacBook mit dem Xbox Controller!
      https://www.bluestacks.com/de/index.html

      0
      • Honda - The Power of Dreams 4520 XP Beginner Level 2 | 15.11.2020 - 17:13 Uhr

        ja, über den Umweg würde es theo gehen, Bluestacks Emulator, nutzte ich schon vor 2 jahren, hatte damit nach ner Weile jedoch Probleme. Teils lief das OS vom Rechner nicht mehr sauber, stellenweise speichern emulierte Apps nicht sauber bis hin zu Problemen Apps beim ersten mal sauber zu starten nach paar Tagen.

        Auch waren bei den Apps gewissen Verzögerungen wahrzunehmen.
        Nicht perfekt um HALO nochmal mit Buddys Co-Op zu zocken.

        0

Hinterlasse eine Antwort