Project xCloud: XSX-Server und erweiterte PC- und Apple-Verfügbarkeit

Xbox Cloud Gaming läuft jetzt auf Custom Xbox Series X Hardware. Dazu wurde die PC- und Apple-Geräteverfügbarkeit erweitert.

Microsoft hat einen weiteren Meilenstein im Cloud Gaming-Segment erreicht und die Server-Blades gegen „Custom Xbox Series X“-Hardware ausgetauscht. Das heißt, dass Spiele jetzt noch flüssiger mit mehr Details laufen und schneller laden.

Dazu können Frameraten von bis zu 120 FPS und vieles mehr erreicht werden. Weiter verwendet etwa jeder sechste Spieler, der über die Cloud spielt, ausschließlich benutzerdefinierte Touch-Steuerungen, die mittlerweile schon für mehr als 50 Spiele aktiviert sind.

Catherine Gluckstein, Vice President & Head of Product, Xbox Cloud Gaming gibt bekannt: „Wir schaffen eine Zukunft, die das Gaming-Erbe von Xbox und die Leistung von Azure vereint. Eine Zukunft, in der wir High Fidelity, immersive Spiele zu den 3 Milliarden Spielern auf der ganzen Welt bringen. Jetzt machen wir einen großen Schritt nach vorne, um diese Vision zu erreichen: Ab sofort st Xbox Cloud Gaming für alle Xbox Game Pass Ultimate-Mitglieder mit Windows 10-PCs und Apple-Smartphones und -Tablets via Browser in 22 Ländern verfügbar. Wenn Sie Mitglied sind oder Mitglied werden möchten, gehen Sie einfach auf xbox.com/play in Microsoft Edge, Chrome oder Safari auf Ihrem PC oder Mobilgerät, um Hunderte von Spielen aus der Xbox Game Pass-Bibliothek zu spielen.“

Ab sofort haben Milliarden von aktiven Windows 10-PCs, iOS-Geräten und Android-Smartphones Zugriff auf Xbox Cloud Gaming via xbox.com/play. Probiert es am besten gleich selbst aus und überzeugt euch von den neuen Möglichkeiten.

Eure Speicherstände werden selbstverständlich jederzeit synchronisiert und sobald ihr von Cloud Gaming zurück an die Konsole oder den PC wechselt, sind eure Errungenschaften auf dem neuesten Stand. Die Spielstände werden somit immer automatisch aktuell gehalten und ihr müsst euch um nichts kümmern.

„Wir nehmen auch erhebliche Verbesserungen am Gesamterlebnis vor: Xbox Cloud Gaming wird jetzt von spezieller Xbox Series X-Hardware betrieben. Wir haben die Microsoft-Rechenzentren rund um den Globus mit der schnellsten und leistungsstärksten Xbox-Hardware aufgerüstet, um Ihnen schnellere Ladezeiten, verbesserte Bildraten und ein Spielerlebnis der neuen Generation zu bieten. Um die niedrigste Latenz und die höchste Qualität auf einer Vielzahl von Geräten zu gewährleisten, werden wir mit 1080p und bis zu 60fps streamen. In Zukunft werden wir weiter innovativ sein und weitere Funktionen hinzufügen, um Ihr Cloud-Gaming-Erlebnis zu verbessern.“

„Cloud-Gaming bietet nahtloses Spielen über Ihre Geräte hinweg. Wenn Sie Spiele auf einen PC oder ein mobiles Gerät streamen, wird Ihr Spiel von der Xbox-Hardware in einem Microsoft-Rechenzentrum gespielt. Das bedeutet, dass Sie in ein Spiel springen, sich mit Ihren Freunden verbinden und über das Xbox Netzwerk spielen können, so wie Sie es schon immer getan haben. Das ist richtig, Ihre Spielstände sind genau die gleichen, egal wo und wann Sie spielen, sodass Sie direkt wieder dort weitermachen können, wo Sie aufgehört haben“, fügte Catherine hinzu.

Der heutige Tag markiert somit einen wichtigen Meilenstein für Microsoft und ihr Versprechen, das Xbox Erlebnis allen Spielern zugänglich zu machen.

40 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. NilZen 3300 XP Beginner Level 2 | 29.06.2021 - 08:26 Uhr

    Geil! Hatte mir vor einer Woche die Series X geholt, habe sie aber wieder zurückgegeben, da ich es schlauer fand auf die Cloud zu warten… und Jeah ich muss sagen, alles richtig gemacht 😁👍🏻

    0
    • Chicko90 820 XP Neuling | 29.06.2021 - 08:58 Uhr

      @NilZen:
      es läuft zwar schon erstaunlich gut aber die Series X hätte ich nie im Leben freiwillig zurückgegeben. Es gibt ja noch eine Menge Spiele die in der Cloud nicht laufen (Warzone etc.) und es wird immer flüssiger auf der eigenen Konsole laufen, eher alles falsch gemacht 😀 so schnell bekommst du keine nochmal. Aber naja, jedem das seine 🙂 sollte kein Angriff sein.

      MAUS UND TASTATUR:
      Das einzige was mir hier noch fehlt, wäre die Maus und Tastatur Unterstützung auf dem PC. Auch wenn die Tastatur Nutzung teilweise mit der Streaming App (Beta=nicht xcloud) unter Windows 10 klappt, so kann die Maus nie wirklich dafür genutzt werden. Wünschenswert wäre hier eine volle Unterstützung, um auch Spiele wie Age of Empires zu streamen.

      4
      • NilZen 3300 XP Beginner Level 2 | 29.06.2021 - 13:52 Uhr

        Alles gut!
        Bin froh keine 500€ ausgegeben zu haben. Die Series X gibt es bei Media Markt wöchentlich neu zu bestellen, das war ziemlich easy.
        Ich möchte eigentlich nur die Blockbuster von MS zocken wie Halo, Gears, Fable von daher ist für mich xCloud absolut ausreichend.
        Hatte mir die X ja auch geholt wegen dem schärferen Und flüssigeren Gameplay aber hey, so krass zocke ich auch wieder nicht, dass es mir die 500+ wert gewesen wären 🤙🏻

        0
        • Reina83 11500 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 29.06.2021 - 16:41 Uhr

          Dann wäre die Series S doch genau dir richtige Konsole. Die solltest wenn sie dich schon interessieren die Blockbuster schon in FullHD Zocken.

          Aber trotzdem viel Spass, egal worauf du oder sonst wer Zockt✌️

          0
  2. Rene1983 45385 XP Hooligan Treter | 29.06.2021 - 08:41 Uhr

    Werde ich mir am abend einmal anschauen! Ist eigentlich geplant die gesamte xbox spiele Bibliothek auf XCloud lauffähig zu machen!

    0
  3. MikeHeisenberg 660 XP Neuling | 29.06.2021 - 08:51 Uhr

    Gerade getestet. Ich glaube der Link im Artikel ist nicht ganz richtig. xbox.com/de-de/play müsste es sein.
    Ich habe Halo5 angetastet und hatte doch extremes Delay. Es war so nicht spielbar. Kann das jemand bestätigen? Ich werde es nachher nochmal testen Internet bei mir ist 250MBit/40MBit

    0
    • IamChris8 18420 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 29.06.2021 - 09:20 Uhr

      Ich habe gerade Halo 5 getestet und muss sagen, dass ich minimal einen Delay habe. Ich würde auch sagen, dass man damit die SinglePlayer Kampagne spielen könnte.
      Bei mir steht aber auch noch Cloud Gaming BETA

      0
    • LW234 47910 XP Hooligan Bezwinger | 29.06.2021 - 09:30 Uhr

      Auf meinem IPhone klappt das garnicht. Kann mich anmelden und sehe auch kurz die Spiele Auswahl dann kommt aber die Meldung das die Seite nicht verfügbar ist. Bei de und US! Schade, probiere es später mal am PC.

      0
      • IamChris8 18420 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 29.06.2021 - 09:55 Uhr

        @LW234 ist bei mir auch so. Benutze aber noch ein Uralt Handy (Iphone 6+) und ich bin der Meinung, dass es auf dem Handy nicht geht. Hab es mit jedem Browser probiert.

        0
        • LW234 47910 XP Hooligan Bezwinger | 29.06.2021 - 10:04 Uhr

          Ok, habe auch noch ein iPhone 6. wird dann später auf dem IPad und am Laptop getestet!

          0
        • LW234 47910 XP Hooligan Bezwinger | 29.06.2021 - 21:35 Uhr

          Ja, habe eine Liste mit unterstützten Geräten gefunden. iPad ab 4. Generation. Auf meinem Laptop läuft es aber jetzt auch!👍

          0
  4. Mulder884 4840 XP Beginner Level 2 | 29.06.2021 - 08:58 Uhr

    So ganz ausgereift ist es noch nicht.
    Es befindet sich ja auch noch in der Beta.
    Hatte grad Pause und habe es übers iPhone ausprobiert. Trotz 5G war es am ruckeln.

    1
  5. Phonic 146060 XP Master-at-Arms Gold | 29.06.2021 - 09:04 Uhr

    Vielleicht schau ich Sonntag abend mal rein wenn ich im Hotel auf Dienstreise bin

    0
  6. TM78 11640 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 29.06.2021 - 09:04 Uhr

    Also ich finde die Auflösung am PC über den Browser nicht sonderlich gut. Gibt es irgendwo eine versteckte Funktion wo man die Streamingqualität im Browser einstellen kann?

    0
  7. TM78 11640 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 29.06.2021 - 09:19 Uhr

    Außerdem habe ich nicht das Gefühl das per Xcloud die Series X/S Versionen laufen. Gerade Dirt 5 probiert, es gibt nur 2 Einstellungsmöglichkeiten, einmal Auflösung und einmal Framerate priorisieren. Sind es auf den neuen Konsolen aber nicht 3 Optionen die man auswählen kann? Es läuft zwar recht gut, kaum Verzögerungen zu bemerken via PC über den Edge Browser bei einer 250/50 Leitung, aber die Auflösung ist Unterirdisch. Ich würde auf 720p tippen.

    0
    • McLustig 149510 XP Master-at-Arms Onyx | 29.06.2021 - 13:45 Uhr

      Nee, auf der SX hat man zwei Grafikmodi.
      MS selbst gibt an, dass aktuell nur mit maximal 1080p/60 gestreamt wird.

      0
      • Lostprophet85 1000 XP Beginner Level 1 | 29.06.2021 - 14:52 Uhr

        Nope, es sind drei Modi bei Dirt 5: Bildqualität, Auflösung und Bildrate (oder so ähnlich) auf den aktuellen Konsolen.

        0
        • McLustig 149510 XP Master-at-Arms Onyx | 29.06.2021 - 15:33 Uhr

          Also ich hab nur zwei^^. Sind es vielleicht drei, wenn 120fps möglich sind? Die sind bei mir nämlich nicht möglich. Beim Cloud Gaming ja auch noch nicht.

          0
          • Lostprophet85 1000 XP Beginner Level 1 | 29.06.2021 - 22:41 Uhr

            Ja genau, der dritte Modus „Bildrate“ oder so läuft in 120fps. Ist aber interessant, dass die Cloud-Version andere Modi zu haben scheint, denn da gibt es ja auch einen „Framerate priorisieren“-Modus, der aber wohl nicht in 120fps laufen wird. Dafür fehlt anscheinend der Bildqualitätsmodus mit den höchsten Grafikeinstellungen in der Cloud.

            0
            • McLustig 149510 XP Master-at-Arms Onyx | 30.06.2021 - 10:33 Uhr

              Also ich hab in der Cloud Version die gleichen zwei Modi zur Auswahl wie auf der SX. „Bildqualität priorisieren“ oder „Auflösung priorisieren“. Spricht für mich mich alles nach der SX Version in der Cloud. Läuft aber dann nur mit 1080p/60.

              Es kann natürlich vorkommen, dass noch nicht alle Hardware wirklich umgestellt ist und manche Nutzer noch die alten Versionen bekommen.

              1
  8. burito361 27780 XP Nasenbohrer Level 4 | 29.06.2021 - 09:53 Uhr

    wie sieht das ganze mit Xbox Series X aus
    wird in Zukunft da auch xcloud laufen? wäre natürlich gut da müsste man nicht die Spiele extra Downloaden fürs testen

    0
    • McLustig 149510 XP Master-at-Arms Onyx | 29.06.2021 - 13:46 Uhr

      Ja, der langfristige Plan ist Cloud Gaming auch auf die Konsolen zu bringen.

      1
  9. chrooschii 12480 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 29.06.2021 - 19:20 Uhr

    Ich spiele ab und zu Minecraft Dungeons in der xCloud und ich muss sagen der Performancesprung ist deutlich spürbar, so dass das spielen richtig Laune macht.

    0

Hinterlasse eine Antwort