Psychonauts 2: Grafikanalyse und Framerate-Vergleich zwischen Xbox und PlayStation

Eine Grafik- und Framerate-Analyse zeigt die unterschiedlichen Versionen von Psychonauts 2 im Vergleich, wobei die Xbox-Versionen am besten abschneiden.

Zur offiziellen Veröffentlichung von Psychonauts 2 wurde eine Grafikanalyse und ein Framerate-Vergleich veröffentlicht. Das Video zeigt die unterschiedlichen Versionen des Spiels und vergleicht die Xbox-Fassungen mit den PlayStation-Varianten.

Unter anderem geht daraus hervor, dass die Versionen für Xbox Series X/S und Xbox One am besten optimiert sind. So sind zum Beispiel die Ladezeiten für die Xbox Series X/S am kürzesten. Die Framerate geht bei Szenenwechseln auf der PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro deutlich in die Knie.

Psychonauts 2 Analyse

  • Xbox One: 1080p / 30 FPS
  • Xbox One X: 2160p / 30 FPS
  • PlayStation 4: 1080p / 30 FPS
  • PlayStation 4 Pro: 1440p / 30 FPS
  • Xbox Series X: 2160p / 60 FPS oder 1440p / 120 FPS
  • Xbox Series S: 1620p / 60 FPS oder 1080p / 120 FPS
  • PlayStation 5: 1440p / 60 FPS (PS4 Pro AK-Version)

Dazu wurde angemerkt, dass VRR (Variable Refresh Rate) nur auf Xbox Series X/S und PC verfügbar sind, während HDR exklusiv den Xbox Series X/S Nutzern vorbehalten bleibt.

Macht euch in dem folgenden Video am besten selbst ein Bild von Psychonauts 2:

45 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Kirito325 1805 XP Beginner Level 1 | 25.08.2021 - 15:25 Uhr

    Irgendwie fühlt sich alles komisch an also ich habe immer Xbox gespielt hab dann mit Zufall die Ps5 gekauft obwohl ich ja wusste das die leistungsschwächer ist ,aber irgendwie bekomme ich bei der ps5 dieses next gen Gefühl dieses Erlebnis wie bei returnal und ratchet and Clank war einfach unglaublich. Bleibe trotzdem die Xbox treu und freu mich auf halo und Forza.

    2
  2. Karamuto 131110 XP Elite-at-Arms Bronze | 25.08.2021 - 19:26 Uhr

    Ist doch supi das es auf allen Plattformen gut läuft, so gewinnen alle 😁🎉

    1
  3. GamesArt 2165 XP Beginner Level 1 | 26.08.2021 - 02:43 Uhr

    Finde das kann man nicht feiern und so wirklich vergleichen, denn das Game ist ja nur für die PS4 erschienen und nicht für die PS5 wie bei der Xbox Series X. Hinzu kommt daß Microsoft ja überhaupt kein Interesse hat das es besser auf der Sony Konsole läuft als auf den eigenen Geräten, aber ist nur meine Meinung dazu.

    0

Hinterlasse eine Antwort