Psychonauts 2: Größeres Spiel dank Übernahme durch Microsoft

Die Übernahme von Double Fine durch Microsoft ermöglichte es den Entwicklern, Psychonauts 2 als ein größeres Spiel zu erschaffen.

Mit Psychonauts 2 wird am 25. August 2021 der Nachfolger des Klassikers aus dem Jahre 2005 veröffentlicht. Bereits 2015 startete Double Fine ein Crowdfunding für das Projekt und sammelte 3,8 Millionen US-Dollar von über 24.000 Unterstützern.

2019 übernahm Microsoft das Studio, hielt es so am Laufen und unterstützte dadurch auch die Entwicklung des Spiels.

„Um ein altes Sprichwort zu zitieren: Geld ist Zeit“, sagte Lauren Scott, Senior System Designer bei Double Fine.

Das bedeutete die Möglichkeit, die End-Bosse des Spiels zu erarbeiten, sagte Lead Environment Artist Geoff Soulis.

„Wir bekamen definitiv ein wenig Spielraum für unsere Feinde, die eher am Ende der Dinge standen und etwas mehr Liebe brauchten“, so Lauren Scott.

Psychonauts 2 ist ein humorvolles Spiel, trotzdem beschäftigen sich viele der Levels mit den Ängsten der Menschen und anderen psychischen Herausforderungen.

„Wir haben versucht, alles mit so viel Einfühlungsvermögen und Sorgfalt wie möglich anzugehen“, sagt Geoff Soulis, und betont, dass das Team mit Beratern für psychische Gesundheit zusammengearbeitet hat.

Im Spiel gibt es Szenen, die vermitteln, dass Raz dem Charakter Raum gibt, sich mit seinen Problemen auseinanderzusetzen und sich dafür entscheidet, einen Heilungsprozess zu durchlaufen.

Die Idee ist, dass „Raz ihnen irgendwie geholfen hat, dorthin zu gelangen“, sagte Designer Seth Marinello. „Das erste Spiel war ein bisschen direkter, wie: ‚Hey, diese Person hat dieses Problem und Raz wird es angehen.'“

Wer möchte, kann sich unser Hands on zum Spiel anschauen.

Psychonauts 2 erscheint am 25. August 2021 für PC, Xbox One, Xbox Series X/S und PlayStation 4. Das Spiel wird ab dem Tag der Veröffentlichung im Xbox Game Pass enthalten sein.

27 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DerHallodri 4410 XP Beginner Level 2 | 23.07.2021 - 18:05 Uhr

    Die Zukunft sieht sehr rosig aus bei Xbox. Freu mich schon auf die vielen Spiele.

    0
    • Izranor 9680 XP Beginner Level 4 | 23.07.2021 - 18:07 Uhr

      Das denke ich auch. Komme gar nicht mehr hinterher bei der Menge an Spielen die jeden Monat rauskommen. Ich bereue es keine Sekunde mir die Series X geholt zu haben

      0
  2. fr0ntXile 23620 XP Nasenbohrer Level 2 | 23.07.2021 - 18:46 Uhr

    Freut mich sehr, dass sie dadurch auch mehr Zeit investieren konnten… Die ersten Previews waren ja recht positiv 👍

    1
  3. Karamuto 130650 XP Elite-at-Arms Bronze | 23.07.2021 - 19:48 Uhr

    Kommt gut und ist man den Leuten die das Crowdfounding Unterseite o haben auch irgendwie schuldig dass das Spiel so gut wie nur möglich wird.

    0
  4. MetalGSeahawk21 58430 XP Nachwuchsadmin 8+ | 23.07.2021 - 20:12 Uhr

    Microsoft hört den Entwicklern zu und Bringt Geld, Hardware und Know how hinein. Soweit ich es bisher mitbekommen habe ein guter Weg.

    0
  5. Ghostyrix 99660 XP Posting Machine Level 4 | 23.07.2021 - 20:43 Uhr

    Wenn durch die Übernahme ein besseres Spiel entsteht, dann dürfte das wohl jeden Spieler freuen 🙂

    0
  6. Daimos1603 8780 XP Beginner Level 4 | 23.07.2021 - 22:50 Uhr

    So etwas sollten die Leute Mal lesen die sagen, dass Übernahmen nur schlecht seien. Schön dass so mehr für die Spieler rausschaut.

    0
  7. Markus79 45630 XP Hooligan Treter | 23.07.2021 - 23:27 Uhr

    Das freut einen doch zu hören. Und der Endverbraucher profitiert im Nachhinein eigentlich am meisten davon. 👍🏼

    0

Hinterlasse eine Antwort