PUBG: Battlegrounds: Änderungen auf Vikendi, Erangel und mehr in der Vorschau

Schaut euch die Vorschau auf die neusten Änderungen in PUBG: Battlegrounds, inklusive Vikendi und Erangel, an.

Das nächste große Update für den Battle-Royale-Shooter PUBG: Battlegrounds wird im Dezember für PC und Konsole erscheinen.

Im Vorschau-Video zum neusten Patch Report 21.1 steht die neue Version von Vikendi im Mittelpunkt. Die Schneekarte kehrt als Vikendi Reborn mit vielen Anpassungen zurück. So wurde das Layout der Karte mit seinen Gletschern, Schneefeldern und Vegetation nicht einfach nur verändert, sondern ist von 6×6 auf 8×8 sogar noch größer geworden. Passend zum Stil der Karte bietet eine Seilbahn neue Möglichkeiten der Fortbewegung. Wer lieber am Boden bleiben möchte, kann sich auch auf das Schneemobil setzen.

Zu den weiteren Neuerungen auf Vikendi zählt das neue Gebiet Labor-Camp, wo Vorratslieferungen gefunden werden können. Außerdem hat Vikendi jetzt das Comeback-System. Wer stirbt, kann sich in einer Arena wieder zurück ins Spiel kämpfen. Die aus Deston bekannten Aufstiegsseile haben schließlich ihren Weg nach Vikendi gefunden, inklusive der Türme.

Das Update enthält auch Änderungen an der Karte Erangel. So wurde das Hospital ein wenig umgebaut und erweitert und die Fähren können jetzt sogar Fahrzeuge aufnehmen.

Am 6. Dezember wird Update 21.1 für PC erscheinen. Ab dem 15. Dezember ist es dann auch für Konsolen verfügbar.

Schaut euch nachfolgend das Vorschau-Video mit den wichtigen Neuerungen an und besucht pubg.com für eine komplette Liste.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. j0un3s 54700 XP Nachwuchsadmin 6+ | 30.11.2022 - 08:33 Uhr

    Durch WarZone 2.0 kommt bei mir PUBG gerade ein wenig zu kurz 😀 .

    0

Hinterlasse eine Antwort