Quantum Break: Remedy: Oh Phil Spencer ist am Start!

Remedy Entertainment feiert ein Jahr Quantum Break und freut sich über Besuch von Phil Spencer.

Gestern feierte Quantum Break seinen ersten Jahrestag. Am 5.04.2016 wurde Quantum Break veröffentlicht und Remedy zeigte noch einmal wie spannend es für die Entwickler war. Dazu wurde auch ein Video veröffentlicht. Doch richtig spannend ist eigentlich ein Tweet, der ganz nebenbei erwähnt, dass Phil Spencer am Start ist.

Jetzt bleibt natürlich die Frage offen, ob Phil sich wirklich in den Flieger setzt um einmal „Stößchen“ zu sagen um dann einfach wieder weiterzufliegen, oder ob er einen weiteren Deal mit der Entwicklerschmiede schließen will. Vielleicht wird gerade die Zukunft für Alan Wake 2 oder Quantum Break 2 beschlossen?

30 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Killswitch0408 150885 XP God-at-Arms Bronze | 06.04.2017 - 15:01 Uhr

    Quantum Break fand ich leider nur mittelmäßig … die Story war etwas dünn, Grafik war auch nicht so bombastisch wie erwartet … auf Alan Wake 2 würde ich mich mehr freuen!

    0
  2. MeteorFlynn 26980 XP Nasenbohrer Level 3 | 06.04.2017 - 15:01 Uhr

    Ich fand Alan Wake UND Quantum Break extrem gut. beide gingen völlig zu Unrecht relativ unter. Sinnloses gehate halt.
    Hab mit beiden Games richtig Spaß gehabt. Beide einfach nur einzigartig 🙂

    0
  3. ThePhil 57715 XP Nachwuchsadmin 8+ | 06.04.2017 - 18:42 Uhr

    Wäre offen für einen zweiten Teil, der erste war gut genug. Alan Wake 2 wäre sowieso auch geil.

    0
  4. OnkelHotte 1976 12605 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 07.04.2017 - 07:08 Uhr

    QB hat mich schon immer interessiert – kam aber nicht dazu… Vllt. gibbet ja bald mal einen guten Deal 🙂

    0
  5. SturmFlamme 33790 XP Bobby Car Geisterfahrer | 11.04.2017 - 22:58 Uhr

    Ich habe es leider bis zum heutigen Tag nicht geschafft, es zu spielen. Es würde mich schon reizen, Remedy habe ich sehr gut in Erinnerung.

    0

Hinterlasse eine Antwort