Rainbow Six Extraction: Operator Rook sorgt für Sicherheit im Team

Im Showcase Video zu Rainbow Six Extraction zeigt Rook seine harte Schale, die ihn und sein Team schützt.

Mit Fuze wurde zuletzt ein Sprengstoffexperte vorgestellt, der es im Kampf gegen außerirdische Wesen mit einem Knall aufnimmt.

Rook hingegen ist auf die eigene Sicherheit und die seines Teams bedacht. Denn bringt er seine gepanzerten Schutzplatten an, gewähren sie dem Team eine Schadensresistenz.

Außerdem werdet ihr nicht gleich bewusstlos, wenn ihr die Rüstung tragt.

Als Waffe kommt bei Rook zu Beginn die P90 Maschinenpistole zum Einsatz. Weitere Waffen lassen sich später noch freischalten.

„Rook wurde speziell aufgrund seiner überragenden Zielsicherheit für REACT rekrutiert. Er wurde von der Gendarmerie Nationale ausgebildet, arbeitete mit der GIGN und ist extrem stressresistent. Seine borierten Keramik-Rüstungsplatten, die Rook bei Bedarf für zusätzlichen Schutz verteilen kann, steigern die Überlebenswahrscheinlichkeit und die Kampfeffektivität des Teams gegen die Archaeen.“

Im Trailer zeigt Rook seine Vorteile, die ihn zu einem wertvollen Teammitglied machen:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. buimui 101960 XP Profi User | 14.01.2022 - 18:21 Uhr

    Na hoffentlich hat Rook einen positiven Einfluss, auf den zuletzt vorgestellten Fuze.

    0
  2. Kenty 64325 XP Romper Stomper | 14.01.2022 - 20:59 Uhr

    Macht bestimmt viel Spaß dauernd auf den Boden zu schießen, speziell mit seiner Maschinenpistole. Da kann er schnell den ganzen Level in DeBlob Manier umfärben – ich meine vom Alienschleim befreien!

    0

Hinterlasse eine Antwort