Rainbow Six: Quarantine: Screenshots zum Shooter geleakt – UPDATE

Zum Shooter Rainbow Six: Quarantine wurden im Netz Screenshots geleakt.

Noch hat Ubisoft den neuen Namen von Rainbow Six: Quarantine nicht bekannt gegeben. Wegen der Corona-Pandemie überlegte der französische Entwickler und Publisher den Namen des Shooters zu ändern.

Zu internen Testzwecken wurde das Spiel bereits Rainbow Six: Parasite genannt. Der sei aber nur als Platzhalter zu verstehen, so Ubisoft.

Zum Spiel sind jetzt einige Bilder aufgetaucht, die wir unten angefügt haben. Es gab auch ein Video im Netz, was allerdings schnell wieder offline genommen wurde.

UPDATE

Hier ist ein 3 Sekunden langer Clip aus dem Spiel:

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ghostyrix 68140 XP Romper Domper Stomper | 25.02.2021 - 13:44 Uhr

    Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, ob schon bekannt gegeben wurde, in welche Richtung das neue Game gehen wird aber die geleakten Screenshots sagen noch nicht viel aus🤔

    0
    • doT 68260 XP Romper Domper Stomper | 25.02.2021 - 14:20 Uhr

      Musst du als Halo Besitzer für Halo Wars, als Gears 5 Besitzer für Gears Tactics usw.zahlen?

      Es ist ein Spin-Off und ein eigenständiges Spiel, also ja.

      0
      • Crusader onE 77805 XP Tastenakrobat Level 4 | 25.02.2021 - 19:58 Uhr

        Naja die nutzen wirklich komplett bestehende Operator. Da gab es ja schon etliche events. Von daher fänd ich einen vollpreistitel schwierig. 😉

        0
    • Lillytime 69840 XP Romper Domper Stomper | 25.02.2021 - 14:27 Uhr

      Es ist ein eigenständiges Rainbow Six Game und hat mit Siege nichts zu tun.

      0
  2. GooTBreaD 900 XP Neuling | 25.02.2021 - 14:31 Uhr

    Also Ich freu mich drauf das Spiel mal antesten. War schon bei Siege von Anfang an mit dabei … mal schauen was das Spiel so auf drauf hat …

    0
  3. Ghostyrix 68140 XP Romper Domper Stomper | 25.02.2021 - 16:41 Uhr

    Der neue Clip im Update 3 sieht interessant aus.

    Ich dachte eigentlich, dass es kein Ego Shooter wird aber ich hab wohl was durcheinander gebracht😄

    0
  4. Destructor 2850 XP Beginner Level 2 | 25.02.2021 - 18:06 Uhr

    Die Flüssigkeiten müssen aber wohl noch mal überarbeitet werden
    handelt sich wohl um einen alten clip,oder ?

    0
  5. Max Cady 4340 XP Beginner Level 2 | 25.02.2021 - 18:44 Uhr

    Ob es wohl auch Zombies geben wird?
    Viel ist ja noch nicht über das Spiel bekannt.

    Eine richtige Singleplayer wäre auch noch wünschenswert.

    Die alten RB6 hatten ja auch welche und die waren meistens sogar sehr gut.

    1
    • Cjay 0 XP Neuling | 25.02.2021 - 22:09 Uhr

      Wär geil aber kannste bestimmt vergessen… kuck dir Division, Wildlands usw. an, die Storys sind einfach nur ein Witz, nicht mal mehr B-Movie Niveau und immer die gleichen langweiligen Missionen. Wenns dazu eine gute Koop Kampagne gibt, wäre ich wirklich überrascht.

      0
      • Max Cady 4340 XP Beginner Level 2 | 25.02.2021 - 23:01 Uhr

        Mir haben The Division 1&2 sehr gut gefallen.

        Natürlich bieten sie keine Story ala Bioshock, muss es aber auch nicht immer.

        Die Story ist Zweckmäßig, mir reicht das bei The Division.

        Die Spiele haben halt andere Vorzüge.

        0
        • Cjay 0 XP Neuling | 26.02.2021 - 05:21 Uhr

          Also habe Divison 2 nach glaube einem viertel abgebrochen, das Gameplay ist gut und auch die Open World schön aber die Story war so extrem belanglos, das ich mich schon bald gefragt habe, wozu ich hier überhaupt unterwegs bin. Stimmt muss nicht immer wie Bioshock sein aber etwas mehr sollte schon gehen, könnte mindesten Uwe Boll Niveau erreichen. Und dann geh da hin, erobere das Gebiet und repeat, etwas Abwechslung wäre doch gegangen beim Missionsdesign, das ist kein Spaß mehr sondern monotone Fließband Arbeit wie im Charlie Chaplin Film und in Wildlands 1+2 das gleiche. Sorry will dir das Game nicht madig machen, wenn du damit Spaß hattest super, denn darum gehts ja.

          0
          • Cjay 0 XP Neuling | 26.02.2021 - 05:42 Uhr

            Ubisoft verschenkt andauernd viel Potenzial, in Wildlands 2 z.B. der Anfang mit dem Heli Absturz war eig. gut gemacht aber danach wurde es immer schlechter, die Charakter Mimik der NPCs wie in Andromeda bei Release, eine tote Open World, Dschungel ohne ein einziges Tier und die Fahrzeugsteuerung wie ein kaputtes RC Auto, und das von einem Millarden Dollar Entwickler lol. Das killt doch die Immersion beim zocken. Dabei ist alles meistens ein gutes Grundgerüst wie bei Anthem. Für mich wird Ubisoft immer mehr zu EA, hoffe wenigstens Farcry 6 wird mal wieder richtig geil, wie Teil 3.

            0
            • freecbe 29685 XP Nasenbohrer Level 4 | 26.02.2021 - 13:24 Uhr

              Da bin ich voll bei dir!
              Aber,solange die Leute es kaufen wird sich wenig ändern

              1
              • Cjay 0 XP Neuling | 26.02.2021 - 14:54 Uhr

                Echt so, fast alles Käufer Lemminge, die blind jeden scheiß von den großen Publishern abnehmen.

                1
          • Max Cady 4340 XP Beginner Level 2 | 26.02.2021 - 16:21 Uhr

            Bei einem Doom beschwert sich auch keiner über die Story.

            Für mich zählt in The Division 2 in erster Linie die fantastische Atmosphäre, das Erkunden der grandiosen Open World und das sehr gute Gameplay.

            Und so grottig wie du es darstellst ist die Story jetzt auch nicht. Sie ist einfach zweckmäßig.

            Für mich persönlich überwiegt bei dem Spiel jedenfalls das Positive.

            Wenn ich eine tiefgründige Story möchte, spiel ich halt was anderes.

            Es wäre natürlich schön, wenn The Division 2 auch eine hätte – bin jetzt aber deswegen nicht groß enttäuscht, da wie gesagt das Positive überwiegt.

            0
            • Cjay 0 XP Neuling | 26.02.2021 - 21:26 Uhr

              Doom hat eine wesentlich bessere Story oder sie wird zumindest besser transportiert (gerade der neue Teil hat gezeigt wie gut sie sein kann, trotz Zweckmäßigkeit). Meiner Meinung nach, ist sie so schlecht aber das darfst du gern anders finden. Es geht nicht um Tiefgang aber es geht um eine gewisse mindest Qualität die ich persönlich erwarte, Dialoge, wie die Szenen dargestellt werden (du vergisst, das ist kein billiger Indie Entwickler, alle Spiel haben aber trotzdem massive qualitative Einbußen in vielen Bereichen und das wird auch bei den Fortsetzungen so belassen). Schon allein das abklappern von langweiligen neben Aufgaben auf den Hochhäusern, total nervig und in jedem Bezirk the same, und ja bei einem Hack and Slay ist auch alles repetiv aber es kommt auf die Umsetzung an, bei Division 2 fand ich alles öde und Null motivierend. Dabei ist überall ein riesen Potenzial da, schöne Welt, cooles Gunplay. Aber wie gesagt denn Spaß will ich dir nicht absprechen, wenn du dich drauf einlassen konntest, aber zufrieden sollte man mit diesen Spielreihen trotzdem nicht sein, sonst bleibt die Qualität auch auf diesem niedrigen Niveau.

              0
  6. MiklNite 45120 XP Hooligan Treter | 02.03.2021 - 22:11 Uhr

    Ich schau mir das nicht an, will das schon in besserer Qualität sehen.

    0

Hinterlasse eine Antwort