Rainbow Six Siege: Operation Burnt Horizon Trailer zeigt Outback Map

Rainbow Six Siege bekommt mit Operation Burnt Horizon frischen Wind aus Australien. Werft jetzt einen ersten Blick auf die neue Outback Map!

Outback ist eine Hommage an all die staubigen Tankstellen, die die vergessenen Highways Australiens bevölkern. Outback ist mittlerweile die 21. Karte, die für Rainbow Six Siege erstellt wurde. Heute könnt ihr einen genaueren Blick auf die Map werfen.

Bezüglich der Inspirationen für die 21. Karte des Spiels gab Assistant Level Design Director Jacques Wong an, dass sie sich an zwei Fanfavoriten orientiert hätten: Oregon und Clubhouse. „Wir haben die Karte in drei markante Abschnitte unterteilt – die Werkstatt, das Motel und das Restaurant. Wir haben uns dabei viel Mühe gegeben, jedem Bereich einen hohen Wiedererkennungswert zu geben, selbst aus großer Entfernung“, erklärt Wong.

„Es gibt für jeden Bereich bestimmte Farben, und wir haben mithilfe von Beleuchtung und Geometrie dafür gesorgt, dass der Spieler automatisch sieht, wo er hin muss. Darüber hinaus lag der Schwerpunkt darauf, sich auf einen Gameplay-Stil zu besinnen, an dem die Spieler bereits in der Vergangenheit Gefallen hatten, ohne die aktuelle Meta zu missachten. „Wir wollten das Gewicht der Entscheidungen der Spieler betonen. So gibt es beispielsweise zwischen allen Abschnitten eine begrenzte Anzahl an Türen“, fährt Wong fort.

„Umherstreifende Operator können immer noch neue Wege schaffen, indem sie Wände zerstören. Und als weitere Option besteht die Möglichkeit, das Stockwerk zum Flankieren zu wechseln. Es ist eine Karte mittlerer Größe, daher müssen Spieler nicht lange suchen, um alternative Wege zu finden.“ Währenddessen sind die drei Sektionen innen wie außen einzigartig. Macht euch bereit für Räume voller Souvenirs und kultureller Artefakte und viele Tankstellen am Wegesrand quer über das „Große Südliche Land“ verteilt. Vielleicht begegnet ihr im Restaurant auch Norman, dem freundlichen Maskottchen von nebenan, wenngleich wir bitten, ihn nicht anzustarren.“

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 121130 XP Man-at-Arms Bronze | 12.02.2019 - 09:52 Uhr

    Schade das dieser düstere Taktikshooter mit einem ernsten Setting mit jedem Update mehr und mehr zu einem Fortnite wird. Erst die übertriebenen Operatoren mit Ihren Fflippigen coolen Charaktern und dann noch diese Bunten Level`s.

    Ich habs 1 1/2 Jahre gerne gespielt aber seit dem Update mit diesen Team-Booster und Hologerät ist es für mich entgültig zu sehr in die Kilicki-Bunti-Kiddis Ecke geraten.

    0
  2. Snake566977 5905 XP Beginner Level 3 | 12.02.2019 - 14:32 Uhr

    Ich muss gestehen endlich mal wieder eine tolle Map.
    Die letzten waren ja doch eher ro…..

    @Snickstick
    Das stimmt wohl, so farbig müsste es nicht sein. Aber das ist wohl der große Trend.
    Und vom Taktikshooter Rainbow Six sind wir mittlerweile eh zu einem Seroius Sam Game hin.

    1

Hinterlasse eine Antwort