Rainbow Six Siege: Operation Health verbessert Spieler Hitbox

Ubisoft detailliert eine verbesserte Spieler-Hitbox zu Rainbow Six Siege an, die mit den Operation Health-Änderungen eintrifft.

In einem neuen Blog-Post geht Ubisoft auf eine Verbesserung ein, die mit den Operation Health-Änderungen eintreffen wird. Dabei handelt es sich um eine angepasste Spieler-Hitbox.

Der Hersteller erklärt: „[…] es wurde entschieden, dass das gesamte Charakter-Modell eines Operator in der Hitbox einbezogen wird. Leider führte dies dazu, dass einige Operators davon unfair beeinflusst worden sind, weil sie größere Kopfbedeckungen trugen. Die Ohrenschützer von Blitz haben beispielsweise seine Kopf-Hitbox erweitert. Ein gutes Beispiel ist Frosts Kragen, den wir letztlich aus ihrer Hitbox entfernt haben, da es zu einfach war, sie zu treffen.“

Bald werden nur noch Körperteile in die Hitbox einbezogen. Somit stehen alle Charaktere im taktischen Shooter gleich. Die folgende Grafik zeigt euch die Auswirkung:

Als Konsequenz arbeitet Ubisoft an grafischen und Sound bezogenen Elementen für die Teile eines Charakter-Modells, die nicht mehr zur Hitbox gehören werden.

„Wie ihr euch denken könnt, benötigt das Hinzufügen einer ganzen Ebene von Treffer-Erkennungen für nicht verletztende Angriffe schon etwas Arbeit, weshalb wir noch keinen genaueren voraussichtlichen Erscheinungstermin zur Implementierung von Schritt 2 nennen können“, beschreibt der Entwickler.

Das Update 2.2.1 soll die Neuerung liefern. Es wird bereits auf den Test-Servern des Titels erprobt. Einen kleinen Ausblick dazu haben wir euch bereits zusammengefasst. Euch erwarten weitere Optimierungen in den Bereichen Matchmaking, Karten, Spielabstürze, Spawn Killing, Entschärfer und dem Charakter Glaz. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Bei Operation Health handelt es sich um ein von den Entwicklern gestartetes Projekt zur Verbesserung der Spielerfahrung von Rainbow Six Siege. Es soll den Shooter mit einem durchdachten Drei-Schritte-System bei der Auslieferung von Updates aufwerten.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Bocke85 59485 XP Nachwuchsadmin 8+ | 07.06.2017 - 07:11 Uhr

    Wenn Ubisoft auch in andere Titel so viel Ehrgeiz stecken würde. Ich find es klasse das hier einfach immer und immer wieder nachgebessert wird.

    1
  2. snickstick 183755 XP Battle Rifle Elite | 07.06.2017 - 07:19 Uhr

    Leider läuft das immer noch nicht rund.
    Ewige Spielersuche, Lobbys die kein Spiel starten weil immer einer fehlt, man fliegt einfach aus dem Spiel raus. Und dann noch die PistolHeadshots quer über die Karte beim Spawn. Die Anzeige das der Feind draußen ist sollte auch eine Milisekunde nach verlassen des Bereichs anfangen. Ich würd sagen Kaputtrepariert.

    0
    • wildschnubbs 29155 XP Nasenbohrer Level 4 | 07.06.2017 - 08:25 Uhr

      Also dann hab ich wohl Glück, ich warte nie lange auf andere Spieler, bin auch noch nie aus einem Spiel geflogen. Das einzige war evt. mal das man 5vs4 oder 5vs3 spielt, sonst läuft das Spiel ganz rund bei mir

      0
  3. Nightz 1350 XP Beginner Level 1 | 07.06.2017 - 10:00 Uhr

    Konnte den Patch schon auf dem tts auf dem pc testen. Das neue matchmaking finde ich sehr gut. Hitboxen hoffe ich das es besser wird. Zur Zeit echt unterirdisch. Spawn killer nerven auch gerade gewaltig. Casual kannst gerade gar nicht spielen. Nur voll honks unterwegs die einen Trollen etc. Ach die alpha packs sind auch recht spaßig.

    0
  4. eruvadhor 61215 XP Stomper | 07.06.2017 - 20:30 Uhr

    Echt toll das sie für so ein „altes“ Spiel immer noch so viele Verbesserungen und kostenlose Addons bringen, da können sie so einige mal ne Scheibe von Abschneiden.

    0
  5. ThePhil 48635 XP Hooligan Bezwinger | 08.06.2017 - 20:30 Uhr

    Gut so dann kann man nicht mehr in ums Eck stehende Klamottenteile schießen und Treffer landen, auch haben dann die dicker Gepanzerten Charaktere keine größere Hitbox mehr, sehr gut.

    0

Hinterlasse eine Antwort