Rainbow Six Siege: Operation Phantom Sight mit Warden und Nokk

Ubisoft hat mit Operation Phantom Sight die neuen Inhalte für Rainbow Six Siege vorgestellt.

Operation Phantom Sight stellt zwei neue Operatoren im Team Rainbow vor. Warden, ein Verteidiger, kann mit seiner Glance Smart Brille immun gegen Blitze werden und durch den Rauch sehen. Während Nøkk, ein Angreifer, sich lautlos bewegen kann und aus den Kamerafeeds verschwindet.

Im folgenden Rainbow Six Siege Video gibt es erste Spielszenen zu sehen, dass auch die Gadgets in Aktion zeigt. Dazu gibt es Informationen zur Überarbeitung der „Kafe Dostojewski“-Karte.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 162835 XP First Star Silber | 20.05.2019 - 09:29 Uhr

    Häää? Solche Operatoren hat es doch schon gegeben. Der Sniper kann durch rauch gucken aber der ist ja seit jahren unbrauchbar bei dem Leveldesig und Gameplay, hat der Entwickler selber kaput gemacht.
    Und der von der Kamerta Verschwinder da gibt es doch bereits ein?!
    Fällt denen nix schrottig neues abgefarensd ein das zu dem Anfangssetting überhauüpt nicht passt?
    zum Glück schein dann ja das Intersse an dem Game abzuebben und ich hgoffe das bald ein neuer, ernsterer teil kommt so wie der hier am Anfang auch mal war.

    1
    • JanI3o 8540 XP Beginner Level 4 | 20.05.2019 - 10:15 Uhr

      Der Sniper heißt Glaz und ist ein Angreifer der in letzter Zeit viel zu oft genutzt wurde weil er viel zu Stark war und jetzt ein Rework bekommen hat.Warden ist ein Verteidiger und soll mit seiner Fähigkeit eine ähnliche Funktion wie Jäger haben. Da es sonst ja keinen Operator gibt der Granaten kontern kann.Der eine heißt Vigil und ist ein Defender der nicht von Drohnen erfasst wird und kein Attacker wie Nokk.Ähnliche Fähigkeit aber das wars auch schon.

      Du meckerst in letzter Zeit immer unter jedem Post herum aber scheinbar hast du es lange nicht mehr gespielt und bist nicht gut informiert.

      Wenn es dir nicht mehr gefällt weils dir zu futurischtisch geworden ist ist doch okay.Aber immer drauf rum hacken ohne ahnung zu haben macht das Spiel auch nicht besser.

      Und es war doch klar das sich das Spiel so entwickeln wird, wie soll es auch sonst gehen wenn man wie Ubi es möchte 100 Operator bringen will?
      Da sind zwangsläufig auch etwas futurischtische Operator mit dabei.Alles wichtige was das Spiel braucht gab es ja schon und noch nen zweiten Thermite oder einen Slegde ähnlichen Typen mit Hammer braucht keiner.

      Ubi macht das alles schon durchdacht.Die Defenders habe mittlerweile echt viel Intel mit Valk,Echo,Lesion,Maestro und Co da war doch klar das sowas wie Nokk kommen muss irgendwann mal.

      Und Siege hatte außerdem nie den Anspruch wie du sagst ein etwas „ernsterer“ Teil zu werden.Es ist lediglich ein Taktik Shooter der sich deutlich von COD,BF und Co abhebt und ganz anders spielt aber halt keine SWAT Simulation.Wenn du sowas willst musst du die alten Teile spielen oder auf das neue Game warten wo mir der Name grad nicht einfällt, das würde dir bestimmt gefallen.So schnell wird es kein neues Rainbow Six geben dafür läuft es zu gut mit Siege und die geplanten 100 OPs sind auch noch lange nicht voll.

      5
      • snickstick 162835 XP First Star Silber | 20.05.2019 - 11:57 Uhr

        Ich hab nach deinem post drüber nachgedacht und muss sagen, ja du hast recht. Seit langer zeit hab ich nix gutes an dem game gelasssen und ich war wohl einfach etwas enttäuscht was aus dem game geworden ist ABER ich sollte mit dem dauernden geflame aufhöhren und anderen Ihren versuch mit dem game lasssen. Ich denke ich habe wirklich oft genug meinen Unmuth über das game zum ausdruck gebracht und werd es nun dabei belassen. Aber danke dir für den Hinweis.

        4
        • Z0RN 179725 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 20.05.2019 - 12:05 Uhr

          Auch eine gute Einstellung. Ich denke die eigene Enttäuschung kann man gerne mal kundtun, aber man sollte es sich nicht zum Hobby machen anderen Leuten das Spiel zu vermiesen, nur weil man es selber nicht leiden kann.

          So etwas beobachte ich leider viel zu häufig. Egal, ob Mass Effect Andromeda Crackdown 3 oder Anthem. Es gibt genug Spieler die ihren Spaß mit diesen Spielen haben, aber sich häufig auch mit enttäuschten Käufern auseinandersetzen müssen und ständig sich anhören müssen wie schlecht das Spiel doch ist. Irgendwie ist es bei vielen zu einer Art Hobby geworden Spiele schlecht zu machen. Also ich finde es gut wenn man sagt „mich persönlich hat das Spiel enttäuscht aber ich möchte trotzdem anderen die Chance lassen es für sich zu entdecken“. ✌️

          5
      • Commandant Che 62320 XP Stomper | 20.05.2019 - 19:34 Uhr

        Ist so typisch für Ubisoft.
        Erst etwas bringen, dann, weil man es „falsch“ eingeschätzt hat und es zustark ist, verändern…

        0
        • JanI3o 8540 XP Beginner Level 4 | 21.05.2019 - 09:58 Uhr

          Naja sieh es doch mal anders .Siege ist echt ein mega komplexes spiel in jeder Runde gibt es 10 Operator die alle aufeinander treffen können und alle 10 haben Gadgets und eine Fähigkeit.Dazu kommen dann noch die Operator die nicht gepickt wurden ,die Maps der Modus etc. Das sind echt extrem viele Punkte die man dort bedenken muss.Da ist es kein Wunder das dort vieles mal Falsch eingechätzt wird.Mit jeder neuen Season ändert sich die Meta mal ein bisschen oder auch wie damals mit Mira oder Ela und Lesion (Trap Meta) echt drastisch.

          Nicht immer nur auf Ubi rum hacken 😉 Sie sind mittlerweile echt auf nem guten Weg und auf jedem Weg gibt es natürlich auch Steine (Fehler).Es ist keine leichte Aufgabe das alles immer sofort gebalenced und Bugfrei raus kommt.Das schaffen ja nicht mal andere Spiele die weitaus weniger komplex sind als Siege.

          Ich bin seit der Beta dabei bis heute und habe viel gutes mit Siege erlebt aber auch einiges was nicht so gut gelaufen ist aber das gute überwiegt und bringt mich immer wieder zurück zu Siege auch wenn ich mal 2 Wochen was anders gezockt habe.Und ich kann nur sagen so wie es jetzt grad ist, ist es ein guter Weg auf dem Ubisoft grad unterwegs ist.

          Nicht umsonst wird Siege im Dezember für Jahre alt.Welcher Konsolenshooter kann das schon von sich behaupten?

          0
      • Erasox 2635 XP Beginner Level 2 | 21.05.2019 - 04:28 Uhr

        Anfangs wusste man nicht wohin die Reihe gehen sollte mehr realistisch oder mehr competitive. Da letzteres besser ankam
        haben sie sich dafür entschieden.

        0

Hinterlasse eine Antwort