Rainbow Six Siege: Sam Fisher aus Splinter Cell in Operation Shadow Legacy spielbar

Sam Fisher aus Splincter Cell tritt Team Rainbow als „Zero“ bei. Hier gibt es alle Informationen zu Operation Shadow Legacy.

Ubisoft verkündet alle Details zu Operation Shadow Legacy, Season 3 in Year 5 von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege. Diese neue Operation führt Sam „Zero“ Fisher, bekannt aus der Splinter Cell–Reihe, als den neuen spielbaren Operator ein. Zusätzlich wurde die Chalet-Karte komplett überarbeitet, sowie zusätzliche Gameplay-Features eingeführt.

Spieler lernen Sam Fisher in Operation Shadow Legacy als Angreifer namens Zero kennen, der mit einem zusätzlichen Gerät, dem Argus-Werfer, ausgestattet ist. Dabei handelt es sich um eine zweiseitige Bohrkamera. Diese Kameras werden geschossen und können weiche oder verstärkte Wände, Fenster und Luken durchbohren und haften auf jeder beliebigen Oberfläche. Jede Kamera verfügt über einen Laserangriff, der bei Verteidigern leichten Schaden anrichtet oder andere Geräte zerstört. Sam Fisher erscheint mit seiner einzigartigen Waffe, der SC3000K und der Nahkampfwaffe, dem Karambit.

Neben Sam Fisher dürfen die Spieler die überarbeitete Map Chalet neu erkunden. Dabei wurden vor allem das erste und zweite Stockwerk angepasst. Neben den weiteren neuen Features können die Spieler nun auch auf das Dach klettern. Als Hauptfokus wurden die Ziele ebenfalls überarbeitet. Dabei wurde ein zusätzlicher Gang hinzugefügt, um den Bewegungsspielraum im Keller zu verbessern, sowie das Trophäen-Ziel mit einem Neuen im Esszimmer ausgetauscht.

Neben der neuen Season gab Ubisoft ebenfalls bekannt, dass Tom Clancy’s Rainbox Six Siege ab dem 27. August bis zum 4. September, abhängig von der jeweiligen Plattform, kostenlos spielbar sein wird. Interessierte können sich den 60 Millionen Spielern der Rainbow Six Siege-Community auf allen Plattformen anschließen und erhalten sofort Zugang zu allen Karten, Modi und 20 klassischen Operator.

Vor dieser Free Week erscheint der SquadFinder, eine Mobile-& Desktop-Web-App, die es den Spielern ermöglicht, passende Mitspieler zu finden, die zu ihrer Sprache, der Spielweise, und der generellen Spielgewohnheit passen.

Zum neuen Update gehören zudem:

  • Ping 2.0
  • Karten-Ban
  • Neues Sekundärgerät:  der Schwere-Durchbruchsangriff
  • Neue Optische Hilfen und Visierfarben
  • Neuer Verstärkungs-Pool

Die Testserver für Operation Shadow Legacy werden am 17. August freigeschaltet. Der Testserver ist eine alternative Version von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege, die Spielern ermöglicht, kommende Gameplayänderungen, die in das Hauptspiel kommen, zu testen. Da es sich um eine Testumgebung handelt, kann eine konsistente Spielerfahrung auf dem Testserver nicht garantiert werden.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MirkoMaik 29610 XP Nasenbohrer Level 4 | 17.08.2020 - 08:08 Uhr

    Also ich liebe das neue Rainbow six und hab hunderte stjnden spielzeit auf der uhr Aaaaber ich würde das komplette spiel eintauschen wenn es nur ein neues splinter cell gäbe. von mir aus aus die ersten 4 als remake?

    3
  2. Dickschwein 50145 XP Nachwuchsadmin 5+ | 17.08.2020 - 08:14 Uhr

    Splinter Cell war damals echt Gut, was hab ich davor gesessen und mich geärgert dass ich doch entdeckt wurde ?

    1
  3. Sir Danistar 80505 XP Untouchable Star 1 | 17.08.2020 - 08:19 Uhr

    Ich verstehe nach wie vor nicht warum Splinter Cell bisher nicht zurückgekehrt ist. Hat sich Blacklist so schlecht verkauft? Ich fand es nämlich richtig gut, vor allem nach Conviction war es ein großer Schritt in die richtige Richtung. Schon komisch eine ganze Konsolengeneration ohne ein Splinter Cell.

    1
  4. McLustig 144390 XP Master-at-Arms Silber | 17.08.2020 - 08:44 Uhr

    Die andere Seite: mal wieder ein Singleplayer Rainbow Six wäre geil. Aber das wird wohl nie wieder was.

    0
  5. DrDrDevil 138905 XP Elite-at-Arms Gold | 17.08.2020 - 10:17 Uhr

    Das sind seit 2015 endlich mal wirklich Nennenswerte Änderungen…
    Letzte season war ne Katastrophe …

    0
  6. Lyk3 55580 XP Nachwuchsadmin 7+ | 17.08.2020 - 15:31 Uhr

    Ob wir endlich mal mit der XSX und PS5 ein neues Splinter Cell kriegen und sich Sam nicht mit Gastauftritten über Wasser halten muss?

    0
  7. TheMarslMcFly 70180 XP Tastenakrobat Level 1 | 17.08.2020 - 18:09 Uhr

    Die sollen endlich ein neues Splinter Cell machen statt Sam Fisher in allen anderen Franchises zu verwursten!

    1
    • Rapza624 97080 XP Posting Machine Level 4 | 17.08.2020 - 19:01 Uhr

      Hab ich mir auch gedacht… Sogar in Assassin’s Creed Odyssesy hat man ihn schon eingebaut. Jetzt wirda dann mal langsam Zeit für den neuen Teil!

      0
        • Robilein 419525 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 17.08.2020 - 21:32 Uhr

          Ja, in einer der Gegenwarts Szene mit Layla Hassan ist ein Splinter Cell Easter Egg versteckt. Echt cool gemacht 👌

          2
        • Rapza624 97080 XP Posting Machine Level 4 | 18.08.2020 - 05:04 Uhr

          Ich hab es selber leider (noch) nicht gespielt, aber ja, ich habe von dem Easter Egg gehört, so wie @Robilein es sagt.

          0
  8. Monster80 26030 XP Nasenbohrer Level 3 | 17.08.2020 - 22:52 Uhr

    Also mit Rainbow Six Siege werde ich leider überhaupt nicht warm. Es ist definitiv gut gemacht keine Frage aber ist mir dann doch zu taktisch

    0

Hinterlasse eine Antwort