Rainbow Six Vegas

Rainbow Six Vegas-Zusatzpack kommt nächste Woche

Bereits Ende März sollte das heiß erwartete Zusatzpack zu Tom Clancy´s Rainbow Six Vegas erhältlich sein. Wie die Kollegen von XboxFront nun berichten, hat Ubisoft als neuen Erscheinungstermin den…

Bereits Ende März sollte das heiß erwartete Zusatzpack zu Tom Clancy´s Rainbow Six Vegas erhältlich sein. Wie die Kollegen von XboxFront nun berichten, hat Ubisoft als neuen Erscheinungstermin den 18. April bekanntgegeben.

Das Players Pack Red Edition soll für 1000 MS-Points auf dem Xbox Live Marktplatz erhältlich sein und das Hauptspiel um drei neue und zwei überarbeitete Multiplayer-Karten sowie zwei neue Spielmodi ergänzen.

Drei brandneue Mehrspieler-Karten:

• Doscala Restaurant – Das bekannte italienische Restaurant liegt im Herzen von Las Vegas, nahe der berühmten Fremont Street.

• Rangierbahnhof – Der alte Rangierbahnhof liegt inmitten des Industrieviertels. Größtenteils wird der Bahnhof heute genutzt, um Autos zu lagern, allerdings finden sich dort auch Fabriken für den Bereich Reinigung und Wartung.

• Kaffeefabrik – Eine Kaffeefabrik ist im Zuge der Gewalt, die in der Stadt weiterhin eskaliert, überrannt worden. Die strategische Position macht die Fabrik zu einem wichtigen zu kontrollierenden Punkt.

Zwei überarbeitete Mehrspieler-Karten:

•Grenzstadt – Redux
•Killhouse – Redux

Zwei neue Spielmodi:

• Auftragskiller – Ein Team muss ein hochrangiges Mitglied der Gegenpartei eliminieren, die wiederum für den Schutz und die Eskorte in die Schutzzone verantwortlich ist.

• Vollständige Eroberung – Der teambasierte Spielmodus mit statischen Kontrollpunkten beinhaltet drei mobile Radarstationen. Um zu gewinnen, muss ein Team einen der Punkte für eine bestimmte Zeit lang halten.

= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HFoneTX | 16. April 2007 um 21:11 Uhr |

    von 800 auf 1000 die haben doch einen anner Pfanne…sollen sich nich wundern …das,dass kaum anhang findet…

    idiots ^^




    0

Hinterlasse eine Antwort