RARE: Mitarbeiter für cloudgestütztes Kinect-Spiel gesucht

Einer Stellenanzeige zufolge ist Entwickler Rare derzeit auf der Suche nach einem neuen Mitarbeiter. Das allein mag noch nicht unbedingt ungewöhnlich sein, doch führen die geforderten Fertigkeiten des angehenden…

Einer Stellenanzeige zufolge ist Entwickler Rare derzeit auf der Suche nach einem neuen Mitarbeiter. Das allein mag noch nicht unbedingt ungewöhnlich sein, doch führen die geforderten Fertigkeiten des angehenden „Principal Network Services Engineer“ zu der Annahme, dass Rare an einem Kinect-Titel mit Cloudunterstützung arbeitet.

So schreibt Rare: „Dem Erfolg von 'Kinect Sports' und 'Kinect Sports: Season Two' folgend, wird Rare die Grenzen der Kinect-Hardware in seinem spannenden neuen Projekt weiter vorantreiben.“ Daneben wird mehrfach Kompetenz im Umgang mit Cloud-Technologien gefordert, speziell im Hinblick auf Gameplay-Unterstützung, Datei-Sharing und Titel-Instrumentierung. So werde der neue Mitarbeiter „eng mit Design arbeiten um die ambitionierten Cloudprojekte der zukünftigen Titel zu definieren“.

Nun fragt sich natürlich, was für ein Projekt sich dahinter verbergen könnte. Etwas wirklich Neuartiges oder doch nur das übliche Kinect-Gehampel? Früher oder später werden wir es wohl erfahren.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort