ReCore

Vergleich: Original und Definitive Edition auf Xbox One X in 4K

Ein Video zur ReCore zeigt die Unterschiede zwischen der Original Version auf Xbox One und der Definitive Edition auf Xbox One X in 4K.

In einem Vergleichsvideo wird die Original Version von ReCore auf Xbox One mit der Definitive Edition auf Xbox One X in 4K gegenübergestellt.

= Partnerlinks

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
      • Birdie Gamer | 47190 XP 23. August 2017 um 9:19 Uhr |

        Ich hab es vor und auch nach dem Patch (900GS) gespielt und ich denke da ist immer noch einiges an Luft drin.




        0
        • Ash2X | 36090 XP 23. August 2017 um 10:34 Uhr |

          Schon,aber sooo tragisch sind sie nicht.Es gibt Spiele bei denen es zumindest deutlich nerviger ist.Guck dir Doom an 😀
          Auf der neuen Konsole sind aber die Ladezeiten auch mehr reduziert,allein schon wegen der Hardware an sich.




          0
          • Birdie Gamer | 47190 XP 23. August 2017 um 12:31 Uhr |

            Nein, nach dem Patch ist es im Grunde auf einem Niveau welches man auch von anderen Titel kennt – Ich habe grad wieder Just Cause 3 gespielt und die Ladezeiten waren übel.




            0
  1. Tornadoblaster | 17045 XP 23. August 2017 um 7:54 Uhr |

    Geht das nur mir so oder sehe ich das richtig?
    Die Objekte die nahe beim Betrachter sind sehen im Vergleich besser aus. Bei dem Kram in der Ferne verschwinden aber diverse Details und Texturen in den Felsen.




    0
    • Colton | 32015 XP 23. August 2017 um 8:11 Uhr |

      Grad bei einem der ersten Bilder is im Hintergrund ein Detail, wo beim Original nur Himmel ist ^^




      1
  2. snickstick | 30345 XP 23. August 2017 um 8:30 Uhr |

    Wie immer muss man mir dabeischreiben was welche Version ist damit ich nen Unterschied sehe bzw. weis was besser ist. Dazu kommt noch das ich das Video in 360p schaue weils bei mir so voreingestellt ist. Naja egal, ich werds in der Überarbeiteten Fassung auf der X zocken.




    0
  3. datalus | 36120 XP 23. August 2017 um 8:36 Uhr |

    Vielleicht starte ich auf der One X einen zweiten Anlauf. Atmosphäre und Gameplay fand ich richtig gut, aber die Ladezeiten haben (anfangs) sehr genervt.




    0
  4. Sandro | 19050 XP 23. August 2017 um 9:26 Uhr |

    Ist es jetzt aber auch der Unterschied zwischen ’normaler‘ Version und ‚Definitive Edition‘ der auf der ‚X‘ nochmals deutlicher hervortritt?




    0
      • Sandro | 19050 XP 23. August 2017 um 12:22 Uhr |

        Damit ist meine Frage aber nicht geklärt, ob es nicht bereits einen Unterschied zwischen der ’normalen‘ Version und der ‚Definitive‘ gibt und zwar auf gleichen Konsolengenerationen. Die ‚X‘ ist schon leistungsstärker und kann mehr darstellen. Das ist schon klar 🙂




        0
          • Sandro | 19050 XP 23. August 2017 um 17:17 Uhr |

            Ist es tatsächlich so, weil 4K Update käme ja separat?




            0
          • Ash2X | 36090 XP 23. August 2017 um 18:19 Uhr |

            @Sandro: Naja.die Texturen schon die für das „4K Update“ gedacht sind,immerhin nutzt man dafür wohl die Leistung der X – die anderen Inhalte wird es natürlich auch so geben.




            0
    • Sandro | 19050 XP 23. August 2017 um 19:05 Uhr |

      Hallo Ash2X,
      gibt es Unterschiede zwischen einer ’normalen‘ Version, die wahrscheinlich früher erschienen ist als eine ‚Definitve Edition‘? Bin bisher davon ausgegangen, dass es nach einigen Monaten, einem Jahr z. B. eine graphisch aufbereitete Version gibt, siehe Definitive. Beides unabhängig von der X. Die kann halt mit 4K Update mehr darstellen, klar.




      0
  5. Vossi73 | 52705 XP 23. August 2017 um 16:01 Uhr |

    Grad im Mixer Stream wurde bestätigt das es sehr viel schnellere Ladezeiten haben wird ….👍




    0
  6. Xone | 19415 XP 23. August 2017 um 17:14 Uhr |

    Wenn das echtes XoneX Gameplay in 4K ist, dann schaut das verdammt gut aus. Die unterschiede merkt man deutlich, und ich gucke nur in 1080p




    1
  7. pheahr | 5220 XP 24. August 2017 um 12:17 Uhr |

    Inzwischen wird man ja förmlich dazu erzogen, keine Spiele mehr zum Release zu kaufen. Nicht mal 1 Jahr später kommt nämlich mit hoher Wahrscheinlichkeit eine GoTY, Definitive oder weiß-der-Geier-was Edition. Naja mich freut’s, letzter Release-Kauf war Skyrim.

    Und natürlich gibt’s davon inzwischen eine Legendary-Edition 🙂




    0

Hinterlasse eine Antwort