Red Dead Redemption 2: Hinweise auf mögliches Halloween-Zombie-Event für Red Dead Online aufgetaucht

Data-Miner haben in den Dateien von Red Dead Redemption 2 Hinweise auf ein kommendes Zombie-Event für Red Dead Online gefunden.

Die Halloween-Saison 2020 rückt langsam aber sicher näher und mit ihr die passenden Events die auch dieses Jahr in diversen Spielen stattfinden werden. Wie es aussieht, wird Red Dead Redemption 2 höchstwahrscheinlich eines dieser Spiele sein.

Die Data-Miner des YouTube-Kanals Red Dead Guides haben die Dateien des Rockstar-Titels durchsucht und fast 50 verschiedene Zombie-Modelle entdeckt, die noch nicht veröffentlicht wurden.

Die Modelle tragen die Bezeichnung „Army of Fear“. Es ist jedoch nicht klar, ob sie für einen neuen Spielmodus oder für eine größere vorübergehende Überarbeitung von Red Dead Online verwendet werden. Bisher erhielt das Western-Open-World-Adventure seit seiner Veröffentlichung fortlaufende Inhaltsaktualisierungen, welche dem Online-Modus unter anderem neue Missionen, Jagdereignisse und Ausrüstung hinzugefügt haben.

Bereits für den 2010 veröffentlichten Vorgänger Red Dead Redemption erschien fünf Monate nach Release eine Stand-Alone-Erweiterung namens Red Dead Redemption: Undead Nightmare. Diese fügte dem Spiel eine Zombie-Kampagne hinzu und erhielt durchweg gute Kritiken.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. back2back 2760 XP Beginner Level 2 | 22.09.2020 - 07:08 Uhr

    Eine Singleplayer Erweiterung würde ich feiern. Der Multiplayer Part hat mich leider gar nicht abgeholt.

    0
  2. ThePhil 52695 XP Nachwuchsadmin 6+ | 22.09.2020 - 08:26 Uhr

    Das ist immer noch mein Lieblings-DLC aller Zeiten. Wäre sehr cool!

    0

Hinterlasse eine Antwort