Red Dead Redemption 2

Zweitgrößter Launch in UK

Red Dead Redemption 2 hat in England den zweitgrößten Launch im Jahr 2018 hingelegt.

Im Vereinigten Königreich konnte Red Dead Redemption 2 den zweitgrößten Launch des Jahres hinlegen. Das Spiel von Rockstar Games musste sich aber FIFA 19 geschlagen geben, das dieses Jahr in der ersten Woche noch mehr Spiele verkaufen konnte. Trotzdem konnte sich Red Dead Redemption 2 doppelt so gut verkaufen wie sein Vorgänger.

Die meisten Spiele wurden für die PlayStation 4 gekauft. Rund 68% der verkauften Games gingen an Sony. Die restlichen 32% an die Xbox One. Der Marketing-Deal mit Rockstar Games hat sich somit für Sony ausgezahlt.

 

= Partnerlinks

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Sir Danistar 69465 XP Romper Domper Stomper | 29.10.2018 - 09:23 Uhr

      Ich glaube dafür muss man den Fußball-Hype verstehen. Keine Angst, ich versteh es auch nicht xD

    • TheEzioaltair 59450 XP Nachwuchsadmin 8+ | 29.10.2018 - 09:49 Uhr

      So überraschend ist es nicht, Fifa verkauft sich doch jedes Jahr bestens. Vor allem in England. Jährliches Update hin oder her, die Beliebtheit der Serie ist unbestritten (leider)

      1
  1. OzeanSunny 1980 XP Beginner Level 1 | 29.10.2018 - 09:20 Uhr

    Ja genau daran lag es. 🤣🤣😂😂Ich bin immer noch geflasht das Spiel auf der One X zu spielen. Die Grafik einfach nur Mega. Da kann Sony Deals ohne Ende machen. Da kommen sie einfach nicht ran.

    4
      • MeK 187 45955 XP Hooligan Treter | 29.10.2018 - 09:32 Uhr

        Wenn man den direkt vergleich auf dem selben TV gesehen hat schon ziemlich doch.

        3
      • OzeanSunny 1980 XP Beginner Level 1 | 29.10.2018 - 09:40 Uhr

        Dann schau dir mal die YouTube Vergleiche an. Da werden die Unterschiede richtig gezeigt und es ist ne Menge.

        3
      • Bonny666 25190 XP Nasenbohrer Level 3 | 29.10.2018 - 11:43 Uhr

        Doch, mein Nachbar ist extra rübergekommen und hat alles verglichen. Das lustige ist, ich habe „nur“ einen Full HD und es soll mit Supersampling besser aussehen als auf seiner PRO am 4K TV. Da es jetzt schon mehrere Spiele sind, die er sehr gerne spielt und bei mir besser findet, will er sich heute ne X holen. Die X will er dann als Hauptplattform nutzen und die PS4 für Exclusives. Er war auch vom Anzocken von Gears, Halo, Forza Horizon und Forza 7 begeistert. Selbst Ori und Killer Instict haben es ihm angetan, obwohl ich ihn verprügelt habe ;-).

        5
        • de Maja 48380 XP Hooligan Bezwinger | 29.10.2018 - 11:47 Uhr

          Qualität setzt sich halt durch, ich habe zB meine Pro wieder zurück gehen lassen wegen ständiger technischen Probleme und nix wurde gefunden, war für mich die erste und letzte Sony Konsole.

          3
        • Brokenhead 15935 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 29.10.2018 - 23:42 Uhr

          Ps4pro version läuft auch nur bei 1080p. Sprich FullHD. Dann hattet ihr ja ein 1:1 vergleich

  2. JahJah192 21035 XP Nasenbohrer Level 1 | 29.10.2018 - 10:02 Uhr

    unglaublich wie sich so ein Dreck wie Fifa so gut/besser verkaufen kann, als ein 8 Jahre perfektioniertes Meisterwerk.

    1
    • Ash2X 98860 XP Posting Machine Level 4 | 29.10.2018 - 10:45 Uhr

      Naja,RDR2 ist alles bloß nicht perfektioniert (dafür hat es zu viele kleine Macken die eigentlich offensichtlich sein sollten) und FIFA ist verdammt gut und Fußball DER Sport in Europa – ich mag nichtmal Fußball und muss anerkennen das die Spiele ziemlich gut sind.Es wurde halt seit 24 Jahren poliert,da liegen die Schwächen zum Großteil nur noch im Detail.
      Am Ende sind es beide alles andere als schlechte Spiele nur das eins trotz der Beliebtheit von Rockstar mit Western ein Nischengenre bedient und auf weniger Systemen verfügbar ist.

      1
      • Artorias Hollow 3115 XP Beginner Level 2 | 29.10.2018 - 15:57 Uhr

        Sehe ich auch so. Zwar bin ich kein Fifa Spieler aber RdR2 ist wirklich alles andere als perfekt.
        Gibt viele kleine Fehler und Steuerungs Sachen die mich stören aber was ich für Bugs bei Fifa Videos gesehen habe ist das echt lachhaft bei einem Fussball Update was jedes Jahr solche krassen Fehler hat wo Spieler durch die Luft fliegen und so nen schmarn

        • Ash2X 98860 XP Posting Machine Level 4 | 29.10.2018 - 18:15 Uhr

          Das sind allerdings Fehler die immer mal passieren können und bei fast jedem Spiel vorkommen – es ist zudem nicht nur ein einfaches Update.Sie haben vorletztes Jahr die komplette Engine umgestellt (die natürlich auch nicht 100% fehlerfrei auf alles reagiert),an der Physik gearbeitet (was wohl auch zum Fehler führt) und man darf dabei nicht vergessen wie extrem umfangreich es ist womit die Anzahl der Fehlerquellen massiv steigt.

          • HaLoFaN91 86225 XP Untouchable Star 3 | 29.10.2018 - 18:21 Uhr

            irgendwo stimmt es schon, dass fifa zwar jedes Jahr fifa ist und man jetzt keine großen Sprünge macht, sondern das was funktioniert Jahr für Jahr verfeinern kann.
            aber nichts desto trotz muss man doch zugeben, dass die Programmierung eines Spiels egal welchen Umgangs für sich eine Kunst bleibt, vor welcher ich meinen gut ziehe.
            denn nur dadurch werden einem so viele schöne und unvergessliche Momente fernab vom Alltag beschert 😊

            1
  3. DrDrDevil 16180 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 29.10.2018 - 10:17 Uhr

    Ist natürlich hart wenn man gegen ein Spiel verliert was jedes Jahr neu erscheint … schade eigentlich, aber rdr2 kann sich das ja definitv leisten

  4. DayWalkerCB 940 XP Neuling | 29.10.2018 - 10:32 Uhr

    Naja, die Engländer sind halt Fußball verrückt. Aber Red Dead 2 wird sich länger in den Charts halten.

    • Mr Greneda 19965 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 29.10.2018 - 11:16 Uhr

      Die werden sicherlich auch gut sein wobei der Großteil der Einnahmen bestimmt durch RDR Online generiert wird.

  5. freak4holic 88460 XP Untouchable Star 4 | 29.10.2018 - 11:38 Uhr

    „Der Marketing-Deal mit Rockstar Games hat sich somit für Sony ausgezahlt.“

    Würde ich nichtmal behaupten. Wenn man allein das Verhältnis an verkauften Konsolen betrachtet (PS4 ca. 80, XBO ca. 30 Millionen) und sich davon nur jeder 10te das Spiel holt, dann gehen 8 Millionen verkaufte Einheiten an Sony und 3 Millionen verkaufte Einheiten an Microsoft. Da hat man sogar fast die selben Prozente.

    1
    • de Maja 48380 XP Hooligan Bezwinger | 29.10.2018 - 11:44 Uhr

      Weiß nicht ob das zu sehr ne Milchmädchen Rechnung ist. Man muß da ja auch die Kaufkraft des jeweiligen Klientels berücksichtigen und ist ja eigentlich bekannt das Xboxer mehr Games kaufen als die Sony Kundschaft, bzw. ist der Anteil der Fifa, CoD only Gamer auf der Sony Konsole größer.

Hinterlasse eine Antwort