Red Dead Redemption: Gerücht: Remake zum zehnten Geburtstag in Arbeit

Ein Remake zu Red Dead Redemption soll angeblich zum zehnten Geburtstag erscheinen.

Zum Open World Westernspiel Red Dead Redemption soll angeblich ein Remake in Arbeit sein. Dabei soll es sich nicht einfach nur um ein Remaster handeln, das Remake soll über eine größere Karte und neue Features verfügen, die an die Spielerfahrung von Red Dead Redemption 2 heranreichen soll.

Rockstar Games übernimmt dabei selbst die Arbeiten am Remake und auch Rob Wiethoff, der dem Protagonisten John Marston seine Stimme lieh, soll angeblich für Aufnahmen von neuen Dialogen im Studio sein.

Die Veröffentlichung des Red Dead Redemption Remakes soll im Jahr 2020, zum zehnten Geburtstag des Originalspiels stattfinden.

Bitte denkt daran, dass es sich hierbei nur um ein Gerücht handelt, welches von einem User bei Reddit stammt, der angeblich mit einem Künstler bei Rockstar Games befreundet ist. Er behauptet zudem, dass ein DLC zu Red Dead Redemption 2 im ersten Quartal 2020 erscheint und ein Alien-Thema haben soll.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

41 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mrs Marple 12185 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.07.2019 - 23:40 Uhr

    Habe dieses Jahr zuerst Rdr1 und dann rdr2 gespielt und kann nicht verstehen warum die Story vom Einser so gelobt wird. Finde Teil 2 um einiges besser. Vielleicht ist bei einigen die Erinnerung verblasst.

    4
  2. Thegambler 0 XP Neuling | 23.07.2019 - 00:54 Uhr

    Remake von Red Dead Redemption findet sicher seine Fans, aber mir persönlich wäre ein neues Bioshock (return to Rapture) oder Max Payne weit lieber!

    2
  3. S0ulFreeak 1020 XP Beginner Level 1 | 23.07.2019 - 06:42 Uhr

    Ich brauche es nicht.
    Hab mir Red Dead Redemption geholt und zocke es zur Zeit.

    0
  4. IamPandalicious 31175 XP Bobby Car Bewunderer | 23.07.2019 - 08:38 Uhr

    Verstehe ich nicht – es gibt doch schon das Enhanced Upgrade. Was soll ein Remake bringen (außer Geld in die Kassen von Rockstar)?
    Falls überhaupt wer Lust hat nach Teil 2 nochmal Teil 1 zu spielen 😉

    2
  5. DionysoZ 19135 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 23.07.2019 - 13:24 Uhr

    Der selbe User der diesen „Leak“ veröffentlicht hat, hat vor kurzem einen neuen Post geschrieben in dem er zugibt, dass er gelogen hat. Er wollte nur Aufmerksamkeit…

    2
  6. Dickschwein 50945 XP Nachwuchsadmin 5+ | 23.07.2019 - 21:14 Uhr

    Hab den 2 ten Teil bisher 4h gespielt und schon die Nase voll. Teil 1 hingegen hab ich 3mal durch. Finde Teil 2 total träge

    1

Hinterlasse eine Antwort