Red Dead Redemption

Performance-Analyse untermauert grandioses Xbox One X 4K Enhanced Upgrade

Mit einer neuen Performance-Analyse wird das grandioses Xbox One X Enhanced Upgrade zu Red Dead Redemption noch einmal untermauert.

Wer Red Dead Redemption dank Abwärtskompatibilität auf der Xbox One X bereits gespielt hat, der braucht keine weiteren Videos zu sehen und weiß wie grandios sich das Enhanced Upgrade spielt. Es fühlt sich fast wie ein komplett neues Spiel an und Digital Foundry via Eurogamer untermauert dies noch einmal.

Die Xbox One X Version von Red Dead Redemption auf der Xbox 360 spielt sich dank Enhanced Upgrade in nativen 4K und bietet zweifaches MSAA. Weiter erwarten euch 16x Anisotropic Filtering, bessere Schatteneffekte, eine höhere Weitsicht, die neunfache Auflösung im Vergleich zum Original und verbessertes Texturen-Filtering.

Alles ist gestochen scharf und nicht mehr so verschwommen, wie zu Xbox 360-Zeiten. Darüber hinaus wurde nie eine PC-Fassung des Spiels veröffentlicht und somit erhaltet ihr die beste Version nur auf der Xbox One X.

= Partnerlinks

38 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Killswitch0408 125330 XP Man-at-Arms Gold | 13.04.2018 - 10:53 Uhr

    Spätestens jetzt sollten man RdR nachholen falls man es verpasst hat!! Einfach ein geiles Game. Sollte ich mir die X kaufen, werde ich es definitiv nochmal durchzocken.




    0
  2. Brayny6050 2565 XP Beginner Level 2 | 13.04.2018 - 13:11 Uhr

    Bin ich froh das ich mich damals für Xbox entschieden habe und nicht für ps
    Xbox 4 ever
    Das spiele hole ich mir auch nochmal fand es damals schon toll super Atmosphäre für ein Western spiel




    1

Hinterlasse eine Antwort