Red Faction Guerrilla Re-Mars-tered

It’s Hammer Time Launch-Trailer

Red Faction Guerrilla Re-Mars-tered Edition ab sofort erhältlich.

: Im Jahre 2125 ist der Mars in Aufruhr: Die Earth Defense Force (EDF) zwingt jeden Marsbewohner zur Arbeit und schickt die gewonnenen Ressourcen zur Erde – Unterdrückung, Exekutionen und überall Gewalt sind die Folge.

Kein Wunder, dass sich eine berühmte Widerstandsgruppe erneut formiert und der Spieler zur Galionsfigur der Guerilla wird: Willkommen bei Red Faction.

Red Faction Guerrilla Re-Mars-tered Edition ist ab sofort auf PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Die UVP liegt bei 19,99€ auf PC und 29,99€ für die Konsolenfassungen. THQ Nordic sorgt selbstverständlich dafür, dass Spieler, die bereits die 2009 erschienene Version von Red Faction: Guerrilla auf Steam besitzen, automatisch und kostenlos ein Upgrade auf die Re-Mars-tered-Edition erhalten. Diese kann einfach aus der Steam-Bibliothek heraus heruntergeladen werden.

Features der Re-Mars-tered Edition

  • Vollständig überarbeitete Grafik– Stark verbesserte Texturen und Grafikfeatures sind die Basis für spektakuläre neue Karten.
  • Verbesserte Schattendarstellung
  • Verbesserte Lichteffekte
  • Shader- & Postprocessing-Überarbeitung
  • Native 4K-Unterstützung auf PC – für die beste Mars-Zerstörungs-Erfahrung aller Zeiten

Xbox One Performance

  • Xbox One: 900p bei 60 FPS
  • Xbox One X: 1800p bei 60 FPS oder 4K bei 30 FPS

PlayStation 4 Performance

  • PlayStation 4: 1080p bei 60 FPS
  • PlayStation 4 Pro: 1500p bei 60 FPS oder 4K bei 30 FPS

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • cycloop 52955 XP Nachwuchsadmin 6+ | 04.07.2018 - 09:44 Uhr

      Ich fühle mich ein bisschen veräppelt.

      Ich habe es damals auch gekauft und darf als Xbox Spieler erneut 29€ zahlen.

      PC: kostenlos/9,99€

      Das ist echt eine bekloppte Preisstrategie.

      Ich bin raus.

      1
      • zoom 5545 XP Beginner Level 3 | 04.07.2018 - 10:59 Uhr

        PC Spieler bekommen es sogar umsonst, wenn sie schon die Steam-Version besitzen.
        Und die gabs oft sehr günstig im Sale.

      • Commandant Che 30060 XP Bobby Car Bewunderer | 04.07.2018 - 14:52 Uhr

        Wenn Valve keine neuen bzw. zusätzlichen Gebühren bei Steam für das Remaster verlangt, könnte hier der Grund für diese, zugegebenermaßen, dämliche Preispolitik sein.

        Ich denke aber, dass hier die Entwickler eventuell nicht die Schuldigen sind.

  1. realsam 10020 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 04.07.2018 - 08:01 Uhr

    Man Man, schon wieder ein recyceltes Game, die sollen mal lieber neue Spiele machen

    2

Hinterlasse eine Antwort