Redfall: Day One Release im Game Pass beängstigend für Entwickler

Der Xbox Game Pass schafft neue Möglichkeiten, kann aber auch beängstigend sein, wie Redfall Entwickler Arkane findet.

Sobald ein Spiel im Angebot des Xbox Game Pass erscheint, haben Millionen von Abonnenten einen direkten Zugriff darauf.

Das schafft für Entwickler und ihre Spiele neue Möglichkeiten. Das erkennt auch Arkane Austin. Das Studio arbeitet derzeit an Redfall, dem kommenden Open World-Koop-Actionspiel für Xbox Series X|S und PC.

Studio Director Harvey Smith erzählte in einem Interview, dass er hofft, die Spieler werden die Werte des Studios erkennen und man sie mit dem, was man macht, begeistern kann.

„Ich habe das Gefühl, dass wir mit dem Xbox Game Pass die Möglichkeit haben, zu sagen: Das ist Arkane, und das sind unsere kreativen Werte – wir können vielen Leuten zeigen, wie wir Spiele machen. Ich hoffe, dass wir die Leute für das begeistern können, was wir tun: tiefgreifende Weltenerschaffung, Umweltgeschichten, die sich ergebenden Ergebnisse von Kämpfen und Kräften und das Erschaffen liebevoll gestalteter Welten mit einem echten Sinn für Geschichte und Charakter.“

Smith gibt aber auch zu, eine Veröffentlichung im Xbox Game Pass kann auch beängstigend sein. Man wisse nicht, wie viele Leute Redfall in der ersten Woche spielen und man wird schnell eine Rückmeldung der Spieler von dem erhalten, woran man die letzten Jahre gearbeitet hat.

„Der Pool, den der Game Pass bietet, ist riesig für uns. Es ist irgendwie schockierend und in gewisser Weise beängstigend. Wie viele Leute werden Redfall in der ersten Woche spielen? Was ist, wenn es viel mehr sind, als wir erwartet haben… wir werden sehr schnell eine Menge Feedback bekommen und viele Leute werden sehen, woran wir die letzten Jahre gearbeitet haben.“

Spieler warten derzeit auf einen festen Release-Termin für Redfall. Es soll in diesem Jahr für Xbox Series X|S und Windows-PC erscheinen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


45 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mr Poppell 35695 XP Bobby Car Raser | 09.01.2023 - 21:03 Uhr

    Wenn man ordentlich abliefert hat man auch nichts zu befürchten. Die Gamer (mich eingeschlossen) belohnen gern gute Arbeit mit einem Kauf obwohl es im Gamepass ist. 👍

    1
  2. ozeanmartin 71610 XP Tastenakrobat Level 1 | 09.01.2023 - 21:35 Uhr

    da wird wohl zu release gar nix laufen,weil sich alle wie wild draufstürzen werden,lol!also nix mit fertigpatchen,sondern ein fertiges game abliefern!

    0
  3. Elliobo 0 XP Neuling | 10.01.2023 - 12:30 Uhr

    Bin gespannt wie Redfall wird…
    Day one release im GP kann tükisch für Spiele werden. Falls sich alle drauf stürzen und es dann zu buggy ist, kann es für den jeweiligen Entwickler unangenehm werden.

    0

Hinterlasse eine Antwort