Remember Me

Nachfolger steht in den Startlöchern, Capcom muss nur noch zustimmen

Remember Me 2 ist startklar für eine Entwicklung, dies stellte sich in einem Interview mit Siliconera heraus. Nur ein grünes Licht von Capcom fehlt noch.

In einem Interview mit Siliconera sagte Entwickler Jean-Maxime Moris von Dontnod, dass ein Nachfolger zu Remember Me nur eine Frage der Zustimmung seitens Capcom sei. Auch eine passende Story zu Remember Me 2 sei bereits geschrieben.

„Wir wissen genau, was wir mit Remember Me 2 vorhaben. Die Hauptgeschichte ist bereits verfasst und wir haben einen Plan, womit wir sie garnieren könnten. Zudem sind wir uns um die nötigen Verbesserungen zum Vorgänger im Klaren. Remember Me 2 befindet sich in einem Stadium, in der nur noch die Freigabe seitens Capcom für eine Entwicklung fehlt“, sagte Creative Director, Jean-Maxime Moris, von Dontnod.

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MeK 187 | 15700 XP 11. März 2015 um 12:46 Uhr |

    Ist die frage ob sie das risiko eingehen wollen. Der erste teil war ja nicht so überzeugend. Hab ich zumindest gehört.




    0
  2. Dave wave87 | 27820 XP 11. März 2015 um 13:00 Uhr |

    Dachte erst wäre mal wieder ein remake von capcom^^
    Teil 1 fand ich sehr schlecht, denke mal abwarten und schauen ob teil 2 was wird.




    0
  3. Dark Red Force | 11. März 2015 um 20:24 Uhr |

    Ich fand den Teil echt gut gewesen, würde mich freuen wieder in erinnerung in anderen rein zu gehen, aber ich glaube das eine neue Heldin geben wird. Ich kann nicht vorstellen wie es dort weiter machen sollen nach Teil 1. Ich lass mich gerne Überaschen^^.




    0

Hinterlasse eine Antwort