Remnant: From the Ashes: Release Termin im August

Das Survival-Actionspiel Remnant: From the Ashes hat einen Release Termikn im August erhalten.

Publisher Perfect World Europe gibt heute bekannt, dass Remnant: From the Ashes am 20. August 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und Steam erscheint. Remnant: From the Ashes, entwickelt von Gunfire Games, ist ein Survival-Action-Spiel in Third-Person-Perspektive, das in vier verschiedenen Welten mit gefährlichen Bewohnern spielt.

In Remnant: From the Ashes haben interdimensionale Wesen, bekannt als die Saat, die Welt verwüstet und die Menschheit durch ihre Invasion stark geschwächt. Als Überlebende müssen Spieler die Erde von diesen Monstern zurückerobern und mit dem Weltenstein, einem alten Relikt, in vier andere Welten reisen. Durchquert werden dynamisch generierte Umgebungen mit unberechenbaren Gegnern, möglichen Verbündeten und zahllosen Geheimnissen.

Auf jeder Reise wird dem Spieler abverlangt, sich durch Sieg und Niederlage zu verbessern: Um zum stärksten Überlebenden zu werden, können Waffen, Rüstung und Mods gesammelt werden. Spieler können so ein großes Waffenarsenal anhäufen und dieses über ein praktisches, rüstungsorientiertes Fortschrittsystem verbessern. Bis zu drei Spielern ist es möglich, sich in intensiven Kämpfen mit über 100 tödlichen Monstern und über 20 epischen Bossen ihre Grenzen in dynamisch generierten Welten zu testen.

David Adams, Co-Founder von Gunfire Games sagt:„Remnant: From the Ashes ist eines unserer anspruchsvollsten Projekte. Die Entwicklung verläuft bei diesem Spiel anders, da dynamisch generierte Umgebungen im Mittelpunkt stehen. Das Ergebnis sind Welten, die Spieler mit intensiven Waffenkämpfen, unendlicher Wiederspielbarkeit und vielen Geheimnissen begeistern werden.“

Yoon Im, Senior Vice President des Global Publishing bei Perfect World Entertainment sagt: „Gunfires Vision eines aufregenden Survival-Action-Shooters, der sich durch schnelles Gameplay auszeichnet, hat uns überzeugt, und wir wollten bei der Entstehung des Spiels unbedingt mitwirken. Remnant: From the Ashes wird Fans von herausfordernden Kampfszenarien und Survival-Action-Koops ein komplett neues Spielerlebnis bieten. Bereiten Sie sich aufs Kämpfen, Anpassen und Überwinden vor!“

Wichtige Merkmale von Remnant: From the Ashes sind:

  • Intensive Kämpfe – Die zahlreichen Gegner in Remnant: From the Ashes verfügen über ihre eigenen Angriffe und Taktiken. Mächtige Schusswaffen, Nahkampfwaffen und Mods werden Überlebenden helfen, sich jeder Herausforderung zu stellen.
  • Flexibler, rüstungsorientierter Fortschritt – Jede Reise, jenseits des Stützpunkts auf der Erde, bietet die Gelegenheit mächtige Bosse zu töten und wertvolle Ressourcen zu sammeln, die Spielern helfen werden, ihre Charaktere zu verbessern, um sich in noch gefährlichere Gebiete vorzuwagen.
  • Geheimnisvolle Handlung – Die Invasion der Saat hatte schwerwiegende Folgen für die Erde. Nach Jahren der Zerstörung schlagen die letzten Überlebenden nun endlich zurück. Ein Turm in der Nähe des Stützpunkts hat möglicherweise Antworten, aber Spieler müssen mit dem Weltenstein in unbekannte Welten reisen, um diese zu finden.
  • Unendliche Herausforderungen – Zufällig generierte Welten, Belohnungen und eine Vielzahl an verschiedenen Gegnern bieten endlose Herausforderungen bei jeder Spielsession. Durch jeden Tod werden Erkenntnisse gewonnen, die letztendlich zum Sieg führen werden.
  • Epische Bosse & Feinde – Jede der vier einzigartigen Welten in Remnant: From the Ashes wird von Dutzenden tödlichen Kreaturen bewohnt, die insgesamt 100 verschiedene Arten an Gegnern aufweisen. Wenn Spieler die Monsterhorden überlebt haben, wartet einer von über 20 Weltbossen auf sie. Verschiedene Taktiken sind erforderlich, um diese zu bezwingen und einzigartige Belohnungen zu erhalten.
  • Host-basiertes Koop – Spieler können sich für eine größere Herausforderung mit dem Weltenstein alleine teleportieren oder sich mit zwei anderen zusammentun, um ihre Überlebenschancen zu verbessern.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. the-last-of-me-x 18125 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 10.04.2019 - 13:06 Uhr

    Ich bin wirklich gespannt auf das Spiel. Gunfire sind viele Leute, die ehemals an z.B. Darksiders 1 und 2 gearbeitet haben.

    0
    • Lord Maternus 68800 XP Romper Domper Stomper | 10.04.2019 - 14:52 Uhr

      Interessante Info. Die Welten in Darksiders 1 und 2 haben mir sehr gut gefallen. Spielerisch war Teil 1 mehr nach meinem Geschmack, aber das muss ja nichts heißen. Eine gewisse Ähnlichkeit sieht man auch bei den Monstern im Trailer, finde ich.

      1
  2. Murky Claw 30010 XP Bobby Car Bewunderer | 10.04.2019 - 20:07 Uhr

    Sieht auf jeden Fall interessant aus. Die Monster sieht gut gelungen. Jetzt muss das Game dann nur noch gut sein.

    0

Hinterlasse eine Antwort