Resident Evil 1 Remake: Düsterer und umfangreicher als das Original

Übersicht
Image: Capcom

Es gibt ein Haufen neuer Gerüchte zu Resident Evil 1 Remake. Das Spiel soll düsterer und umfangreicher werden. Doch es gibt noch mehr!

Über die Gerüchte zum Remake des Originals von Resident Evil haben wir schon berichtet. Jetzt sind neue Details zu Resident Evil 1 Remake aufgetaucht, dass sich angeblich in der Entwicklung befindet und im Januar 2025 veröffentlicht werden soll.

Demnach soll Capcom einige Änderungen für das Resident Evil 1 Remake geplant haben und sich vordergründig bei dem ersten Teil besonders viel Mühe geben. Laut den neuesten Gerüchten wird das Remake von Resident Evil 1 „langsamer sein“ und „die Geschichte des Spiels weiter ausbauen“. Das Spiel könnte also größer ausfallen als die anderen Remakes der Serie.

Aufgrund der begrenzten Anzahl von Feinden im Remake wird jeder Zombie ein eigenes Modell haben. Allerdings werden mehr Kugeln benötigt, um sie zu töten, als beispielsweise in Resident Evil 2 Remake. Es wird dazu eine andere Third-Person-Kamera zum Einsatz kommen, die auch das langsamere Tempo des Spiels widerspiegelt. Und zu guter Letzt wird es keine vor gerenderten Hintergründe mehr geben. Eine enorme Verbesserung der Grafik des Spiels ist somit zu erwarten.

Allem Anschein nach will Capcom das Remake von Resident Evil 1 viel düsterer gestalten, weiter ausbauen und mit eigenen Zombie-Modellen, die sich nicht so häufig wiederholen, weiter ausbauen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


84 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 274955 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 26.05.2024 - 00:31 Uhr

    Auch so ne Reihe, zu der ich bisher einfach keinen Zugang gefunden habe. Und ich habe es mehrmals versucht, seit ich zehn war xD

    Aber selbst ich würde sagen, dass es rein von der Präsentation her Code: Veronica sein sollte.

    0

Hinterlasse eine Antwort