Resident Evil 1 Remake: Düsterer und umfangreicher als das Original

Übersicht
Image: Capcom

Es gibt ein Haufen neuer Gerüchte zu Resident Evil 1 Remake. Das Spiel soll düsterer und umfangreicher werden. Doch es gibt noch mehr!

Über die Gerüchte zum Remake des Originals von Resident Evil haben wir schon berichtet. Jetzt sind neue Details zu Resident Evil 1 Remake aufgetaucht, dass sich angeblich in der Entwicklung befindet und im Januar 2025 veröffentlicht werden soll.

Demnach soll Capcom einige Änderungen für das Resident Evil 1 Remake geplant haben und sich vordergründig bei dem ersten Teil besonders viel Mühe geben. Laut den neuesten Gerüchten wird das Remake von Resident Evil 1 „langsamer sein“ und „die Geschichte des Spiels weiter ausbauen“. Das Spiel könnte also größer ausfallen als die anderen Remakes der Serie.

Aufgrund der begrenzten Anzahl von Feinden im Remake wird jeder Zombie ein eigenes Modell haben. Allerdings werden mehr Kugeln benötigt, um sie zu töten, als beispielsweise in Resident Evil 2 Remake. Es wird dazu eine andere Third-Person-Kamera zum Einsatz kommen, die auch das langsamere Tempo des Spiels widerspiegelt. Und zu guter Letzt wird es keine vor gerenderten Hintergründe mehr geben. Eine enorme Verbesserung der Grafik des Spiels ist somit zu erwarten.

Allem Anschein nach will Capcom das Remake von Resident Evil 1 viel düsterer gestalten, weiter ausbauen und mit eigenen Zombie-Modellen, die sich nicht so häufig wiederholen, weiter ausbauen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


84 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. JakeTheDog 65955 XP Romper Domper Stomper | 20.05.2024 - 22:10 Uhr

    Find die Idee der Umsetzung genial mit einzigartigen Zombies und tragenderem Gameplay so gesehen!

    0
  2. Drakeline6 116035 XP Scorpio King Rang 3 | 21.05.2024 - 07:10 Uhr

    klingt alles echt super. Bin gespannt. Resi 9 soll ja auch bald angekündigt werden.

    0
  3. Scarlet 10360 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 21.05.2024 - 07:54 Uhr

    Der Schritt von Resident Evil 1 zum REmake auf dem GameCube war schon fantastisch und hat den Titel einfach auf eine ganz neue Stufe gehoben.
    Mal schauen, ob Capcom das mit dem ReRemake auch gelingt.

    3
    • Chris0071234 27130 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.05.2024 - 15:54 Uhr

      Absolut, wenn ihnen das nochmal gelingen würde, wär das schon beeindruckend 🙂

      0
  4. ozeanmartin 116895 XP Scorpio King Rang 3 | 21.05.2024 - 15:10 Uhr

    kann nicht nachvollziehen das die das 1er remake nehmen,ist doch aus heutiger sicht noch gut spielbar und grafisch top!die sollten sich mal unbedingt code veronica vornehmen,das sieht echt übel aus,auf 4k tvs!augenkrebs vorraus!

    2
    • Lord Maternus 273995 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 26.05.2024 - 00:30 Uhr

      Auch so ne Reihe, zu der ich bisher einfach keinen Zugang gefunden habe. Und ich habe es mehrmals versucht, seit ich zehn war xD

      Aber selbst ich würde sagen, dass es rein von der Präsentation her Code: Veronica sein sollte.

      1
  5. Mysterio 24665 XP Nasenbohrer Level 2 | 21.05.2024 - 21:04 Uhr

    Vielleicht hätten sie lieber mit Zero anfangen sollen, um Rebeccas Story besser mit Teil 1 abzustimmen

    2
  6. leech 4080 XP Beginner Level 2 | 22.05.2024 - 23:08 Uhr

    Noch mal ein Remake vom ersten Teil? Echt jetzt? Wie blöde ist das denn? Lieber mal nen gescheites Remake von Teil 3 machen un dann Code Veronica bitte. Alles andere ist einfach totaler BS. (Btw hab das Remake vom 4er nicht gespielt und werds nie. RE3R war mega enttäuschend und RE4 (original) war eh der Anfang vom Ende

    0
    • TokkiTE 600 XP Neuling | 25.05.2024 - 23:58 Uhr

      Das Remake des 4.Teils war super. War Hardcore Fan des Originals und dachte ich werde enttäuscht, aber war echt Klasse. Vor allem wegen der Lore.

      0

Hinterlasse eine Antwort