Resident Evil 2 Remake: 4K Gameplay-Video zur Xbox One X Demo

Schaut euch 11 Minuten 4K Gameplay aus der Resident Evil 2 Remake Demo auf der Xbox One X an.

Die Resident Evil 2 Remake Demo ist seit gestern im Microsoft Store erhältlich, wie wir bereits berichtet haben. In der Demo habt ihr 30 Minuten Zeit das Ende zu erreichen. Falls ihr sterbt, könnt ihr einfach weiterspielen. Aber die Zeit läuft unaufhaltsam weiter.

Wer sich von der Resident Evil 2 Remake Demo einen Eindruck verschaffen möchte, für den haben wir hier 11 Minuten Gameplay in 4K aufgenommen. Gespielt haben wir (wie immer) auf der Xbox One X für euch:

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. xootoo 3130 XP Beginner Level 2 | 12.01.2019 - 12:40 Uhr

    Coole Sache. Schau mir aber weder Demo noch Videos dazu an. Spiel gibt’s erst zu sehen wenn die Vollversion in der X rotiert… Die Vorfreude lass ich mir nicht nehmen. Bin gespannt ob die krassen Szenen am Anfang noch drin sind an die ich mich aus PS1 Zeiten noch erinnere. Waffenhändler/kotzende Zombiemädchen/Basketballplatz… Ach was war das noch für ne Zeit als ich die Leon Disc von Resi 2 in der Schule von nem Kumpel bekommen hab. Ein absoluter Traum wird wahr mit dem Remake. Bin schon fast ausgeflippt vor Freude als die erste Meldung kam das die ein Remake zu RE2 machen. Und RE3 Nemesis scheint auch schon in Arbeit zu sein in dieser mega geilen technischen Umsetzung. Hammer geil

    7
    • SheranUOdal 2640 XP Beginner Level 2 | 12.01.2019 - 13:04 Uhr

      Genau so handhabe ich es bei diesem Spiel auch. Ich freue mich einfach riesig darauf und möchte mich kein bißchen vorher spoilern.

      1
    • Holy Moly 10770 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 12.01.2019 - 13:09 Uhr

      Dann spiele das Spiel auch auf Englisch, so wie damals.😉 Die deutsche Sprachausgabe ist (wie so oft) Käse. Gerade Leons stimme ist zum Eier abschrecken. Er klingt wie der Alpha-Hipster schlechthin. Grausam.

      0
    • xootoo 3130 XP Beginner Level 2 | 12.01.2019 - 12:52 Uhr

      Absolut. Mal wieder ein Spiel mit strengstem Jugendverbot wie zu Zeiten der Indizierung vom Playstation 1 Original. Bin ja echt gespannt was mich erwartet. Das Original war schon extrem splatterig und beklemmend trotz Pixelgrafik… Jetzt in 4K/HDR Edeloptik. Oha, sicher das heftigste was man seid langem in nem Spiel gesehen hat.

      1
  2. xootoo 3130 XP Beginner Level 2 | 12.01.2019 - 13:01 Uhr

    QqGerade gesehen: Das Spiel ist noch nicht durch die USK durch oder?

    Hoffe mal dass es uncut kommt so wie beworben. Könnte mir aber echt ne Indizierung vorstellen wie beim Original obwohl die USK in letzter Zeit viel lockerer ist. Gewaltgrad müsste schon derbe sein wenn die sich am Original orientiert haben…

    0
  3. o HARDSTYLER o 3950 XP Beginner Level 2 | 12.01.2019 - 13:45 Uhr

    Ich kann euch beruhigen… In Sachen Gewaltdarstellung und Splatterefekte setzt dieses Spiel neue Massstäbe, zumindest auf Xbox One X.

    Das originale RE2 ist dagegen ein Kindergeburtstag.^^

    6
  4. DooMTrooPer 1370 XP Beginner Level 1 | 12.01.2019 - 14:51 Uhr

    Ich werde es mir auch auf jeden Fall holen. Resident Evil 2 war u. Ist mein absoluter Favorit, der Reihe. Allerdings warte ich mit dem Kauf. Da ich nicht einsehe für ein Remake gut 60€ zu zahlen.

    1
  5. Jodastream 4360 XP Beginner Level 2 | 12.01.2019 - 15:15 Uhr

    Ja die Darstellung is sehr detailliert…. 😁 ich hoffen es bleibt in der Form auch so…. kann aber wie die anderen nur empfehlen die englische Sprachausgabe zu verwenden

    1
    • Holy Moly 10770 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 12.01.2019 - 16:55 Uhr

      Wo hast du denn die Zahelen her? Noch gibt es dazu garkeine Auswertungen (zumindest finde ich keine). Das einfach so raushauen ohne Quelle und/oder Argumente hat schon etwas Trollhaftes (hat sich da irgendwer von anderen Seiten hier her verirrt…?). Zumal dieses zahlengedresche eh mehr als albern ist.

      0
      • Tris85 0 XP Neuling | 12.01.2019 - 17:04 Uhr

        kann leider nicht mit link antworten da meine antwort nicht auftaucht.

        aber such mal bei youtube nach VGTech. Da findest du einen Vergleich und in der Videobeschreibung steht die Auflösung

        Und ja es geht auf der Xbox One X teilweise unter 60FPS.(z.B Cutscene bei 3:30 min) Die PS 4 Pro version läuft besser. Aber ist ja nur ne Demo und kann sich noch ändern zur Final.

        0
        • Holy Moly 10770 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 12.01.2019 - 17:26 Uhr

          Gut Quelle stimmt. Dafür gibt’s einen Daumen nach oben. Aber mal ehrlich. Wen interresiert denn eine leicht abfallende frame rate während einer Cut szene? Auf der PS4/pro fällt diese an anderen stellen ebenfalls leicht. Für’s (bewusste) weglassen dieser info, gibt’s einen Damen abzug.

          3
  6. o HARDSTYLER o 3950 XP Beginner Level 2 | 12.01.2019 - 16:48 Uhr

    @Tris85

    Dann läuft das Spiel für die Demo wohl im 60fps Mode.

    Es wurde nämlich schon bestätigt, dass die Vollversion einen Modus für natives 4K bei 30fps, sowie einen 60fps-Mode bieten wird.

    0
    • Mr Greneda 27615 XP Nasenbohrer Level 4 | 13.01.2019 - 09:50 Uhr

      Naja, was am Anfang bestätigt wird und am Ende tatsächlich sein wird sind 2 unterschiedliche Dinge. Ich finde es sieht trotzdem top aus 🙂

      0
  7. Kraftwuerfel 8725 XP Beginner Level 4 | 12.01.2019 - 20:11 Uhr

    In deinem Video läuft die X, bis auf die eine Cutszene, immer besser. Weiß nicht, wie du zu dem besseren Ergebnis der Pro kommst?

    3

Hinterlasse eine Antwort