Resident Evil 2 Remake

Steelbook für Vorbesteller

Wer von euch das Resident Evil 2 Remake von Capcom vorbestellt, der kann sich jetzt auch ein Steelbook sichern.

Capcom hat bekannt gegeben, dass alle Resident Evil 2-Fans, die das neue Remake bei Saturn oder Media Markt vorbestellen, ein schaurig schönes Steelbook gratis dazu erhalten. Zur Vorbestellung geht es hier lang:

= Partnerlinks

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. datalus 84700 XP Untouchable Star 2 | 25.09.2018 - 10:19 Uhr

    Der Preis inkl. Steelbook klingt gut. Oftmals werden die Steelbooks für 15€ zusätzlich verkauft.




    1
    • Homunculus 59185 XP Nachwuchsadmin 8+ | 25.09.2018 - 11:36 Uhr

      Auch wenn ich mich damit wiederhole..

      Gut erkannt, es ist ein Remake und darum ist der Preis vollkommen gerechtfertigt. Wäre es ein Remaster sähe die Sache anders aus.

      Crash und Spyro sehen verdammt gut aus, sind aber trotzdem nur Remaster, da es sich 1:1 um die selben Spiele von damals handelt und „nur“ die Assets erneuert wurden. Merkt man bei Crash z.B. an den Bugs und Glitches, die es bereits im Original gab.

      Resident Evil 2 hingegen ist ein Remake und wurde von Grund auf neu programmiert. Die Grundgeschichte ist das einzige was blieb, der Rest wurde komplett neu entwickelt – neue Engine, neue Gebiete, alte Gebiete verändert und vergrößert, neue Mechaniken, neue Puzzle, neue Storyelemente, neue Sequenzen, neue Charmodelle etc. pp.
      Es ist somit ein vollkommen neues Spiel, welches über 3 Jahre lang entwickelt wurde und das etliches an Geld verschlungen hat. Warum sollte Capcom es direkt zum Release verramschen?

      Sie hätten RE2 natürlich auch einfach remastern und dann für 19,99€ in die eShops stellen können, aber dann würde es auch nicht so aussehen wie es jetzt aussieht. Dann wäre es 1:1 das Spiel von damals mit etwas überarbeiteten Texturen..

      Ich bin froh, dass sie diesen Schritt nicht gegangen sind und wirklich Arbeit in dieses Projekt gesteckt haben und das werde ich ihnen auch entlohnen.
      Aber wenn dir das trotzdem zuviel Geld ist, dann wartest du halt noch ein paar Monate bis es billiger wird.




      7
      • Thegambler 35235 XP Bobby Car Raser | 25.09.2018 - 11:53 Uhr

        Ich gebe dir Recht, dass hier viel getan wurde, allerdings ein komplett neues Spiel ist es deshalb noch lange nicht.

        Ich finde 40 Euro zum Release wäre ein fairer Preis.




        0
        • Homunculus 59185 XP Nachwuchsadmin 8+ | 25.09.2018 - 12:17 Uhr

          Warum ist es nach deiner Meinung kein komplett neues Spiel? Nur weil die Grundgeschichte die selbe ist? Wenn man danach geht, wären zig Spiele heutzutage keine neuen Spiele..

          Klar es ist ein Remake, aber vergleiche mal das RE1 Remake mit RE1 und dann RE2 mit dem RE2 Remake.

          Das RE1 Remake wurde auch um einige Elemente erweitert z.B. ein paar neue Orte, abgeänderte und neue Puzzle, neue Gegner und Mechaniken. Das Design hingegen blieb sehr stark am Original und man verwendetet weiterhin vorgerenderte Hintergründe und 3D Charmodelle. Selbe galt für die Geschichte. Es fühlte sich darum wie das Original an, nur in hübsch.

          Das RE2 Remake hingegen verwendet keine vorgerenderten und fixen Kamerawinkel mehr. Alle Gebiete wurden komplett neu in der RE7 Engine erstellt. Dazu kamen wie gesagt auch Erweiterungen und neue Orte hinzu. Zum Beispiel das Polizeirevier, es wirkt am Anfang so vertraut, aber dann sieht man die Map und denkt nur so.. wtf, das schaut aber komplett anders. So wurde dieser Abschnitt um einiges vergrößert (mehr Räume, teilweise neu angeordnet und sogar eine 3. Etage), mit neuen Puzzle bestückt und selbst wie die Geschichte dort abläuft ist anders. Und das ist nur ein Beispiel, einige weitere Sachen hat man zwar schon im Trailer und Gameplay gesehen, wie viel mehr es noch geben wird, wird man jedoch erst nach dem Release sehen. Capcom wird aber nicht nur im Polizeirevier etliches verändert und neu gemacht haben. Die Stadtszene wirkt in den Trailern auch um etliches größer und es scheint, als würde man auch nicht nur am Anfang in der Stadt umherlaufen.
          Und das ist nur das Setting und Leveldesign, beim Gameplay sieht man schon bei den Trailern, dass es sich anders als das Original spielen wird.

          Ich erwarte darum ein komplett neues Spielgefühl und erleben von RE2 und somit ein neues Spiel. Klar, es geht weiterhin um Leon, Claire, Sherry, Ada, Raccoon City und den G-Virus. Trotzdem kann auch daraus was komplett neues gemacht werden – Ein Negativbeispiel wäre da z.B. Operation Raccoon City.




          2
        • Dreckschippengesicht 16835 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.09.2018 - 16:28 Uhr

          Dat wäre auch so ungefähr meine Preisvorstellung.
          Wäre es ein Spiel eines neuen Studios, neue Idee wie auch immer wäre es etwas anderes. Ich hab hier eher das Gefühl, dass eine Marke ausgepresst wird (ja Remake nicht Remastered) und dafür ist es mir zu teuer




          1
      • Dreckschippengesicht 16835 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.09.2018 - 16:21 Uhr

        Vielleicht hab ich mich etwas verkürzt ausgedrückt. Mir ist schon bewusst, dass es sich um ein Remake ist und ja es ist cool das sie es gemacht haben! Aber basierend auf dem Ursprungsspiel nochmal einen nahezu Vollpreistitel zu machen, ist mir selbst als Steelb. zu teuer. Zumal das in wohl in der Herstellung nun auch nicht den Kohl fett macht.
        Daher zumindest zum VÖ zu dem Preis nix für mich. Wobei Qualität seinen Preis hat und haben sollte. Daher warte ich dann gerne ein Angebot ab, wo immer noch dran verdient wird.




        0
    • Brokenhead 10815 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.09.2018 - 12:33 Uhr

      Es ist ein Remake kein remastered oder so. Das ist ein komplett neues spiel mit neuen elementen, wegen und handlungsabschnitten. Inwiefern ist das zu teuer? Klar ist günstiger immer wünschenswert




      2
  2. Homunculus 59185 XP Nachwuchsadmin 8+ | 25.09.2018 - 11:51 Uhr

    Steelbooks reizen mich irgendwie nicht, hab nur eins und das ist von FFXV. Wo ich schwach geworden wäre, wenn das Steebook das Original Motiv der Verpackung von damals gehabt hätte.

    Ich warte noch immer auf die Infos zur Collectors Edition.
    Vor über einem Monat kündigte Capcom Germany diese Edition an, aber bisher kamen noch keine Infos bezüglich Preis und Verfügbarkeit.




    0
    • Rene1983 1065 XP Beginner Level 1 | 25.09.2018 - 12:22 Uhr

      Collectors gab es schon bei Amazon und einigen anderen zu ordern, denke ist schon vergriffen!

      Überlege aber auch selbst das steelbook zu ordern, sollte die collectors aus irgendeinem Grund storniert werden!

      Persönlich finde ich den Preis für das Spiel in Ordnung , wurde ja von Grund auf neu programmiert




      0
      • Homunculus 59185 XP Nachwuchsadmin 8+ | 25.09.2018 - 19:41 Uhr

        Dankefür die Info^^
        Habe direkt mal bei Gamestop geschaut gehabt und da kann man die Collectors Edition vorbestellen, aber nur für PS4 Ô.o
        Auf Amazon war auch irgendwie nur PS Version gelistet.

        Soviel dazu, dass Capcom Germany noch weitere Infos demnächst geben will…

        Naja egal, 249,- ist ein wenig über meinem Budget und eigentlich hat mich nur die Leon Figur interessiert. Ich hoffe mal, dass es im Nachhinein noch Merchandise geben wird.




        0
        • Rene1983 1065 XP Beginner Level 1 | 25.09.2018 - 21:04 Uhr

          Bei Amazon gabs auch eine One Version von der collectors , war auch der einzige Händler der eine hatte.

          250 ist in der Tat eine Menge Geld , werden allerdings auf eBay schon weit darüber angeboten.

          Die Frage ist auch wieviele es stornieren kurz vor Release und ob es nicht wieder ein ähnliches prob gibt wie bei der collectors zu Teil 7




          0
    • Brokenhead 10815 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.09.2018 - 12:35 Uhr

      Das problem an steelbooks ist sie zerkratzen und sind nicht so langlebig wie die Plastikhüllen, zumal man die Plastikhüllen auch austaschen kann




      0
      • Birdie Gamer 95920 XP Posting Machine Level 3 | 25.09.2018 - 19:46 Uhr

        Bei diesen Angeboten, die nicht mehr kosten bekommst du ja Beides – Sollte das Steel mal unschön zerkratzt sein, hat man immer noch das Standard Case, welches man auch mal als Ersatz nutzen kann, wenn bei diesen mal wieder der Innenringhalter defekt ist, was leider bei den Standardcase kein seltener Fehler ist.

        Und Kratzer am Steel, das hängt natürlich immer davon ab wie man mir den guten Stücken umgeht 😉




        0
  3. SaD I Odessa X 7590 XP Beginner Level 4 | 25.09.2018 - 13:22 Uhr

    Für Sammler bestimmt interessant. Aber bei mir lagen die Steelbooks, bis auf Halo nur noch irgendwo rum und gammelten vor sich hin. Bin da irgendwie raus. Auf das game habe ich schon Bock, aber habe gerade mit Dark Souls 3 angefangen und bis ich das durch habe wirds noch etwas dauern. Werde mir das game dann im März für wahrscheinlich 30€ kaufen bei dem aktuellen Preisverfall.




    0
  4. Birdie Gamer 95920 XP Posting Machine Level 3 | 27.09.2018 - 21:36 Uhr

    LOL – Bei Amazon kann man das Steelbook, welches beim MM kostenlos beiliegt für entspannte 14,99€ extra kaufen und sie schreiben noch sie hätten es Exklusiv xD




    0

Hinterlasse eine Antwort