Resident Evil 2: Kostenpflichtiger DLC schaltet alle Belohnungen frei

Ein neuer DLC für Resident Evil 2 Remake schaltet alle Belohnungen im Spiel frei.

Capcom hat für das Remake von Resident Evil 2 einen neuen kostenpflichtigen DLC veröffentlicht. Doch der „Alle Belohnungen“-DLC bietet keine neuen Inhalte, er schaltet, wie der Name schon verrät lediglich alle Ingame-Belohnungen frei, die ansonsten nur durch den Abschluss der entsprechenden Herausforderungen erhalten werden können.

Mit dem Kauf des DLC zum Preis von 4,99 Euro habt ihr direkten Zugriff auf:

  • Zusatzmodus – „The 4th Survivor“
  • Zusatzmodus – „The Tofu Survivor“
  • Kostüm
  • ∞ Bonus-Waffe
  • Modelle
  • Konzeptgrafik

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. blokkmonsta 13940 XP Leetspeak | 09.04.2019 - 06:33 Uhr

    Lächerlich aber okay für manche casual Gamer macht das wahrscheinlich echt Sinn ich finde aber gut dass man sich die Sachen noch auf optional freischalten kann

    0
  2. Porakete 152800 XP God-at-Arms Silber | 09.04.2019 - 07:31 Uhr

    Wenn die Entwickler sowas irgendwann noch für die Erfolge/Gamerscore einführen, können sie sich echt ne goldene Nase verdienen🤔

    3
    • Colton 86265 XP Untouchable Star 3 | 09.04.2019 - 08:06 Uhr

      ja wobei das hier schon fast der Fall ist… wenn man da jetzt wirklich alle unendlich munitionswaffen bekommt, dann ist Profi extrem entschärft

      0
        • Colton 86265 XP Untouchable Star 3 | 09.04.2019 - 09:23 Uhr

          auf anderen Seiten wird ein bisschen mehr auf die Waffen eingegangen. und da wird wirklich die minigun, die MP und der Raketenwerfer aufgeführt.

          0
  3. o HARDSTYLER o 4230 XP Beginner Level 2 | 09.04.2019 - 08:16 Uhr

    Wer’s braucht…^^

    Ich bin lieber Stolz darauf, dass ich es ohne Hilfe, Glitches oder sonstige Tricks geschafft habe, die 1000G bei RE2 zu holen.

    2
  4. Remo1984 30605 XP Bobby Car Bewunderer | 09.04.2019 - 08:18 Uhr

    @PoLLos
    Ja man bekommt alles. Habe ich gestern woanders gelesen. Ich persönlich finde es nicht schlecht. Ich bin kein Casual Gamer aber ich begrüße das für Leute die eben nicht die Zeit und Lust haben alles so oft durchkauen zu müssen damit sie alles bekommen

    0
  5. Lord Maternus 26900 XP Nasenbohrer Level 3 | 09.04.2019 - 08:38 Uhr

    Eine optionale Möglichkeit, Dinge, die man sich sonst freispielen müsste, auch für ein paar Taler freizuschalten. Bin ich jetzt nicht unbedingt ein Fan von, aber immerhin gibt es durch das Paket auch keine neuen Inhalte, d. h. es fehlt keinem etwas, der es nicht kauft. Immerhin…

    0
  6. snickstick 124920 XP Man-at-Arms Silber | 09.04.2019 - 08:53 Uhr

    Da ist es ja das bei SOny so beliebte Pay2Win, etwas später als ich dachte aber es ist da. REP2W heist das ab nun nurnoch…

    0
    • Lord Maternus 26900 XP Nasenbohrer Level 3 | 09.04.2019 - 11:57 Uhr

      Ich finde, man muss schon unterscheiden zwischen dem Freischalten von Modi und Extras in einem Singleplayer-Spieler und dem, was man gemeinhin unter Pay2Win versteht. Die hier erwähnten Waffenfreischaltungen in Battlefield-Spielen gehen da meines Erachtens mehr in Richtung P2W, als das hier.

      0
      • snickstick 124920 XP Man-at-Arms Silber | 09.04.2019 - 12:15 Uhr

        Oh stimmt, bei BF gibt es ja auch immer diese Waffenpacks damit man nix freispielen muss. Dahast du vollkommen recht das ist das gleiche, Geldmacherei. 🙂

        1
  7. Conker1970 38080 XP Bobby Car Rennfahrer | 09.04.2019 - 09:01 Uhr

    Liebe Spielen als kaufen Freizuschalten. Aber früher gab es Belohnung für Achievement Punkte. Schade gibt es nicht mehr sonst Capcom kann viel geld hier verdienen mit!

    0
  8. DrDrDevil 35060 XP Bobby Car Raser | 09.04.2019 - 10:19 Uhr

    Habe mir so ein dlc nie geholt aber finde so etwas prinzipiell nicht schlecht. Hat Bf ja auch (glaube nicht in BF V) aber sonst in jedem Teil

    0
  9. Homunculus 71085 XP Tastenakrobat Level 1 | 09.04.2019 - 10:54 Uhr

    Finde ich gut und es ist nur Optional.
    Wäre was für mich, da ich Boni, die man auf Zeit/x-mal durchspielen freischalten kann, meist nie mache – dafür spiele ich zu gechillt und schau mich zig mal um.

    0
    • Colton 86265 XP Untouchable Star 3 | 09.04.2019 - 11:34 Uhr

      Ich bin da zwiegespalten. Ich finds richtig gut, weil ich so an Dinge rankomme, die nie erreichen würde, weil ich einfach kein Typ für Speedruns bin. Ich schaue zwar gerne welche, aber selber mag ich es nicht unter Zeitdruck etwas zutun …
      Andererseits nimmt es aber jegliche Wertgefühl für die Achievements in dem Spiel. Wenn du jetzt Profi mit nem Raketenwerfer spielen kannst, nimmt es jegliche Challenge und somit ist es für jeden machbar bzw. sollte es…

      0
      • Morgoth91 67130 XP Romper Domper Stomper | 09.04.2019 - 11:50 Uhr

        Aber du weist doch wie du das jeweilige Achievement erreicht hast und daran ändert das hier ja nichts. Du weist jetzt auch nicht wie anderen das Achievement geschafft haben, vielleicht durch irgendwelche glitches etc. die es doch simple gestallten oder als Team mit jemanden der die schweren Parts für den anderen übernommen hat. Klar wenn man online mit den Achievements angeben will, kann man das nicht mehr so einfach (ohne dir unterstellen zu wollen, dass du so etwas machst).

        0
        • Colton 86265 XP Untouchable Star 3 | 09.04.2019 - 14:42 Uhr

          Ich weiß was du meinst. Klar können manchen auch Glitches dabei geholfen, ob ein Achievement ehrlich verdient wurde, kann man nie nachvollziehen. Ich bin selber schon ne ziemliche Achievementhure, aber angeben tue ich damit eher weniger. Es gibt son paar Spiele, da hab ich schon etwas Stolz, die vollständig zu haben, weil ich der Meinung das da viel und harte Arbeit hinter war. Z.B. erwähne ich da immer gerne die Souls Reihe oder auch The Witcher … aber ich spiel nie was, was mir nicht gefällt. Also ich bin da auf jeden Fall noch steigerbar 😀

          0

Hinterlasse eine Antwort