Resident Evil 3: Nemesis Remake: Enthüllung womöglich während PlayStation State of Play

Womöglich wird Resident Evil 3: Nemesis Remake offiziell während der Sony State of Play Show enthüllt.

Die Gerüchteküche zu Resident Evil 3: Nemesis Remake brodelt weiter. Nun soll das Spiel von Capcom offiziell am 10. Dezember 2019 während der Sony State of Play Show enthüllt werden. Dieses Gerücht stammt von Branchen-Insider und Leaker „Sabi“, der in der Vergangenheit schon einige Ankündigungen auf dem Leak-Zettel hatte.

Die Cover zum Spiel sind bereits im PlayStation Store aufgetaucht und somit scheint eine Ankündigung mehr als offensichtlich.

Zuvor wurde bekannt gegeben, dass Resident Evil 3: Nemesis Remake nicht während der The Game Awards 2019 Show von Geoff Keighley dabei sein wird. Somit scheint alles auf eine Ankündigung während der Sony PlayStation Show hinzuweisen. Sobald etwas Handfestes angekündigt wird, erfahrt ihr es natürlich hier bei uns.

 

41 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 176035 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 09.12.2019 - 08:24 Uhr

    Soviel Sony im Dunstbereich eines Games. Das Game schmeckt nach PS-Exclusivivität 🙁

    0
    • Z0RN 196125 XP Grub Killer Master | 09.12.2019 - 08:45 Uhr

      Warum? Resident Evil 2 Remake wurde auch bei Sony enthüllt… und?

      0
    • Robilein 185345 XP Battle Rifle Master | 09.12.2019 - 08:51 Uhr

      Solange es für die Xbox erscheint wie das Resident Evil 2 Remake ist doch alles gut.

      Abgesehen davon: Wenn Sony für Sowas Geld ausgibt bin ich doch eher schadenfroh😂👍

      0
    • Rapza624 55575 XP Nachwuchsadmin 7+ | 09.12.2019 - 09:09 Uhr

      Ich glaube nicht, dass Capcom sich die Gewinne von anderen Plattformen entgehen lassen wird, außer Sony zückt wirklich die fette Brieftasche.

      0
      • Homunculus 86390 XP Untouchable Star 3 | 09.12.2019 - 10:32 Uhr

        Was ja nicht ungewöhnlich ist bei Sony..
        Bei MHW haben sie auch Geld springen lassen, damit das Spiel in Japan nur für die Playstation erscheint und exklusiven Kontent besitzt.

        Capcom ist somit genau so käuflich wie alle anderen auch.

        0
  2. AngryVideoGameNerd 83575 XP Untouchable Star 2 | 09.12.2019 - 08:33 Uhr

    Wenn ich mich richtig erinnere war Nemesis doch eh einer der ersten tiefpunkte im franchise oder nicht!?, ich fand es damals schon nicht gut. Ich denke da wird ein Remake auch nicht viel dran ändern.

    0
    • Pantherbuch1980 25155 XP Nasenbohrer Level 3 | 09.12.2019 - 09:42 Uhr

      Das wird bestimmt ein wenig angepasst. Der nervt jetzt nur noch 50 mal pro 30 Minuten. Nee ich brauche das auch nicht.✌

      3
    • de Maja 100485 XP Profi User | 09.12.2019 - 10:01 Uhr

      Japp, das Spiel war so mies aber mit Code Veronica haben sie es ja damals wieder raus gerissen.

      2
    • Homunculus 86390 XP Untouchable Star 3 | 09.12.2019 - 10:37 Uhr

      War es definitiv.
      Billig zusammengeschustert und langweilig.
      Nemesis war auch nur zu den gescripteten Zeitpunkten da und eigentlich stellte er keinen Horrorfaktor da, sondern nur einen Nervfaktor durch die bescheidene Tanksteuerung des Spielers. Wenn ich mir das im Remake alla MR.X aus RE2R vorstelle, kotz… Vergiss es, das muss ich mir nicht geben.

      Das wahre Resident Evil 3 bleibt eh Code Veronica.

      1
  3. SnakeForce 85 4520 XP Beginner Level 2 | 09.12.2019 - 08:47 Uhr

    Freue mich über jedes gute Remake, bin langsam in den Alter wo man sagt, „die guten alten Games“ und wenn man sie dann mit besserer Grafik und so spielen kann, umso besser 😀

    0
  4. Amortis 50285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 09.12.2019 - 08:50 Uhr

    Teil 3 war damals mein liebstes RE. Teil 2 war zu kurz und mehr auf wiederholen ausgelegt wobei mit Jill durch das verseuchte Racoon City zu flüchten mir mehr Spaß machte.

    Leider hat mir der Style und Atmosphäre des Remaster von Teil 2 nicht gefallen weswegen ich mir erstmal anschaue was CC darsus machen wird.

    0
  5. Sonnendeck 3105 XP Beginner Level 2 | 09.12.2019 - 08:55 Uhr

    mit Resi 7 und Resi 2 Remake, haben sie doch ziemlich gut gezeigt das sie Verstanden haben was die Leute wollen, deshalb freue ich mich auf ein weiteres Remake wenn es so gelungen ist wie das letzte Remake. Was in der News noch fehlt, der Beta Test für den MP im Resi Universum der vor ein paar Wochen lief, wird aller Wahrscheinlichkeit der MP Teil.

    0

Hinterlasse eine Antwort