Resident Evil 3: Nemesis Remake: Nachricht von den Entwicklern mit neuen Spielszenen

Die Entwickler von Resident Evil 3: Nemesis Remake melden sich zu Wort und zeigen dabei neue Spielszenen.

Capcom hat offiziell verkündet, dass Resident Evil 3: Nemesis Remake am 03. April 2020 für Xbox One, PC und PlayStation 4 erscheinen wird. Das Spiel außerdem Resident Evil: Resistance beinhalten. Weitere Details, einen Trailer, Screenshots und die Resident Evil 3: Nemesis Remake Collector’s Edition haben wir euch bereits gezeigt.

Nun melden sich die Entwickler von Resident Evil 3: Nemesis Remake in einem weiteren Video zu Wort und zeigen dabei neue Spielszenen:

30 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • BANKSY EMPIRE 23405 XP Nasenbohrer Level 2 | 10.12.2019 - 20:12 Uhr

      Für mich bleibt Teil 4 unerreicht✌

      Umfang, Story, Gamedesign und Atmo – hier passt einfach alles.
      Einzig das Gameplay der Waffen ist am Anfang etwas hakelig. Aber auch nur so lange bis man sie aufgerüstet hat.

      2
    • Homunculus 86230 XP Untouchable Star 3 | 11.12.2019 - 07:19 Uhr

      Und jetzt wird man vermutlich durch das ganze Spiel verfolgt – ein Traum…
      Im Original waren es nur ein paar Szenen und dann war wieder Ruhe bis zum nächsten Triggerpunkt. Hab das Original auch gehasst und wenn ich mir die Mr X Mechaniken bei Nemesis vorstelle.. Neh Capcom, so gern ich Jill mag, das Spiel könnt ihr behalten.

      Ich hoffe ja, dass sie das nicht machen werden und es wie im Original ist, weglaufen oder Kämpfen und man ihn dann wirklich mit Waffen für eine lange Zeit außer Gefecht setzen kann.

      1
    • HanzoBilo 22575 XP Nasenbohrer Level 2 | 11.12.2019 - 07:44 Uhr

      Ja der Nemesis, war der Nervig.War an sich ein Super Spiel.Ich werde mir das Remake auch nur dann kaufen wenn der Nemesis nicht mehr so Penetrant eingesetzt wird.

      1
  1. Me7hod 1255 XP Beginner Level 1 | 11.12.2019 - 00:05 Uhr

    Sehr schön, ist so gut wie gekauft. Das Remake von Teil 2 war schon richtig gut. Allerdings werde ich mir Teil 3 nicht zum Release kaufen da der 2. Teil ziemlich schnell im Preis gesunken ist.

    0
  2. Pantherbuch1980 24770 XP Nasenbohrer Level 2 | 11.12.2019 - 05:20 Uhr

    Ach wie ich mich schon auf die neue Generation freue. Dann bekommen wir endlich neue Spiele und keine Remakes oder den Xten Teil von irgendeiner Serie vorgesetzt. 😁

    0
    • snickstick 175610 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 11.12.2019 - 08:09 Uhr

      Leider wird mit der Kommenden Generation dann wohl das Remake vom Remake gefeiert 🙁
      Aber ich hoffe mit dir das das mal aufhöhrt.

      0
  3. scott75 42420 XP Hooligan Krauler | 11.12.2019 - 05:59 Uhr

    Dreu mich auf Teil 3 , das Resistance war ganz okay in der Beta , ist allerdings kein vollwertiger Titel , eher sowas wie , ich spiel das mal während der Ladepause von Resi !

    0
  4. Homunculus 86230 XP Untouchable Star 3 | 11.12.2019 - 07:31 Uhr

    Jetzt noch ein paar Bilder der Charas zu sehen ist ganz nett und ich nörgel direkt mal.
    Jill geht ja noch ganz klar, das neue Design orientiert sich vom Schema an dem Original und passt einfach besser in das Setting – mit Röckchen und umgeworfenen Pullover bekämpft man keine Zombie Apokalypse.

    Aber was zur Hölle hat Capcom bitte bei Carlos geraucht?! Vom Sonnyboy zum Obdachlosen eh.. Der Junge ist im Original 21 Jahre gewesen und sah komplett anders aus. Der jetzige wirkt wie ein Mann in seinen 40ern, der noch nie was von Pflegeprodukten gehört hat.

    0

Hinterlasse eine Antwort