Resident Evil 4 Remake: Entwicklung schreitet schon seit drei Jahren voran, laut Gerücht

Resident Evil 4 Remake ist bereits seit drei Jahren in der Entwicklung laut einem Gerücht.

Ein neues Gerücht, legt nahe, dass die Entwicklung von Resident Evil 4 Remake bereits vor mindestens drei Jahren begonnen hat.

Laut dem recht gut informierten Resident Evil-Franchise-Leaker AestheticGamer befindet sich die Neuauflage zu Teil 4 seit mindestens Ende 2018 in Entwicklung. Das behauptet er, während er darauf hinweist, dass Capcom die Remakes von Resident Evil 2 und 3, das noch unangekündigte Spiel Outrage, Resident Evil Village und sogar Resident Evil 9 alle zur gleichen Zeit in Entwicklung hatte.

Da die Remakes von Resident Evil 2 und 3 veröffentlicht wurden und der Start von Resident Evil Village unmittelbar bevorsteht,  hätte Capcom mindestens drei RE-Projekte noch in aktiver Entwicklung.

Was das Remake von Resident Evil 4 angeht, so haben frühere Leaks angedeutet, dass der Plan war, das Spiel im Jahr 2022 zu veröffentlichen. Allerdings gab es andere Berichte, die nahelegten, dass das Resident Evil 4 Remake-Entwicklungsteam von Capcoms M-Two zu Capcom Division 1 getauscht wurde. Anscheinend gab es Unstimmigkeiten über die Richtung, die das Horrorspiel einschlagen sollte, da M-Two ein eher originalgetreues Remake wollte und Capcom Division 1 größere Risiken eingehen wollte. Es wird vermutet, dass durch diesen Tausch das Erscheinungsdatum des Spiels auf mindestens 2023 verschoben wird.

Mit einem Reboot des Resident Evil-Films, Resident Evil Village und verschiedenen Netflix-Projekten, die alle für 2021 bestätigt wurden, gibt es eine Menge zu tun, um Fans der Survival-Horror-Franchise zu beschäftigen.

43 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DirtySwifty 14070 XP Leetspeak | 07.03.2021 - 15:13 Uhr

    Mit den Remakes können Sie aber nochmal die alten Resident Evil Fans der ersten Stunde abholen die mit der Neuausrichtung vielleicht nicht so ganz glücklich sind. Allem voran was mit Resident Evil 5 und 6 erschaffen wurde und Resident Evil 7 und 8 gehen ja auch einen völlig anderen und neuen Weg der Reihe.

    0
  2. Rene1983 37875 XP Bobby Car Rennfahrer | 07.03.2021 - 15:29 Uhr

    Habe erst vor kurzem gelesen, dass das Remake zu Teil 4 in weite ferne gerückt ist, da wie oben geschrieben das interene Team ausgetauscht wurde.

    0
  3. juicebrother 95440 XP Posting Machine Level 3 | 07.03.2021 - 15:46 Uhr

    Find Teil 4 auch heute noch sehr gut spielbar/geniessbar; wenn man aber die Qualität der letzten beiden Remakes aufrecht erhält, bin ich gern wieder dabei 😁

    Als nächstes dann bitte den Dreamcast Klassiker remaken; zusammen mit dem Erstling mein Liebling 👌

    0
  4. Final18 22080 XP Nasenbohrer Level 1 | 07.03.2021 - 15:58 Uhr

    Drei Jahre bedeutet noch gar nichts. Kann ja ein ganz kleines Team sein was dran arbeitet.

    0
  5. Dr. Fred Edison 25655 XP Nasenbohrer Level 3 | 07.03.2021 - 16:30 Uhr

    Nach dem grandiosen Remake von Teil 2 bin ich offen für sowas. Ich würde sogar eine moderne Version von Teil 1 zocken wollen. Das wäre Hammer.

    0
  6. Schreck2021 520 XP Neuling | 07.03.2021 - 17:42 Uhr

    Sollten ein original Resi 3 raus hauen Grafik bearbeiten Steuerung fertig.. und nicht so ein Ding was die Remake nennen…

    0
  7. Lord Hektor 27460 XP Nasenbohrer Level 3 | 07.03.2021 - 19:22 Uhr

    Würd mich freuen wenn es wirklich ein Remake zu Teil 4 geben würde. Werde dann noch mal die alte Version mittels Abwärtskompatibilität auf der Series X zocken 😜

    0
  8. Deeage 10720 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 07.03.2021 - 19:34 Uhr

    Resi 4 war so der letzte halbwegs gute Teil, da lohnt bestimmt ein Remake, mit Next Gen unterstützung sieht das dann bestimmt auch viel besser aus

    0
  9. TTsaki81 22320 XP Nasenbohrer Level 1 | 08.03.2021 - 07:27 Uhr

    Ich finde die Remakes ganz gut. Code Veronica wäre noch was 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort