Resident Evil 4 Remake: Wesker-Synchronsprecher soll Informationen geteilt haben

Der Synchronsprecher von Wesker soll Informationen zu Resident Evil 4 Remake geteilt haben. Eine Ankündigung könnte kurz bevorstehen.

Eine offizielle Ankündigung von Capcom zu Resident Evil 4 Remake gibt es bisher noch nicht. Doch der Synchronsprecher von Wesker aus der Resident Evil-Reihe soll angeblich vertrauliche Konzeptzeichnungen für das bisher unangekündigte Remake von Resident Evil 4 geteilt haben.

Der Schauspieler und Synchronsprecher von Wesker hat über seinen Twitter-Account „DC Douglas“ offensichtlich einigen Fans eine Privatnachricht geschrieben, Informationen und Bilder geteilt. Dazu soll er die Fans aufgefordert haben, diese Details nicht zu teilen. Als diese dann doch an die Öffentlichkeit geraten sind, hat er seinen Account gelöscht.

Was an den ganzen Gerüchten rund um Resident Evil 4 Remake dran ist, erfahrt ihr mit großer Wahrscheinlichkeit bei den diesjährigen Game Awards 2021.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

42 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Affenknutscher 66020 XP Romper Domper Stomper | 29.11.2021 - 10:36 Uhr

    Darnach dann noch Teil 5 und 6 am besten,dann hätten wir eigentlich alle.
    Ach ich vergaß Code Veronica könnte man ja auch nochmal machen.

    0
    • buimui 101120 XP Profi User | 29.11.2021 - 10:39 Uhr

      Bin mal gespannt wann dieser Wahnsinn mit den ganzen Remakes aufhört und man sämtliche Kapazitäten wieder neuen Titeln widmet. Es ist aber zu verlockend für wenig Aufwand viel Geld zu machen. Das schlimme sind ja die Spieler unserer Generationen, die es schon gespielt haben und für bessere Grafik nochmal Vollpreis zahlen. 🙈

      1
      • Affenknutscher 66020 XP Romper Domper Stomper | 29.11.2021 - 10:50 Uhr

        Gegen richtig gute Remakes habe ich überhaupt nichts.
        RE2/RE3 habe ich mir auch gegönnt,oder ein Mafia 1 Remake.

        Die Pest sind diese ganzen Remastered Spiele.
        Da werden ein paar Texturen geglättet,hier bitte schön das macht dann 40-50 Euro.
        Natürlich gibt es da auch ein paar Ausnahmen,aber das meiste ist einfach total unnötig und überflüssig.
        Alleine bei dem Cyris Remastered packe ich mich am Kopf totale Trash Reihe Teil 2 und 3 waren damals schon gefloppt wer setzt sowas im Auftrag 🤔

        2
        • Robilein 570550 XP Xboxdynasty MVP Gold | 29.11.2021 - 10:54 Uhr

          Wobei es da auch wieder gute Beispiele gibt. Mass Effect und die Gears Ultimate Edition sind zum Beispiel grandios geworden. Die GTA Trilogy ist dann wieder eher das Negativbeispiel. Kommt halt immer auf die Arbeit der Entwickler an.

          0
          • Affenknutscher 66020 XP Romper Domper Stomper | 29.11.2021 - 11:04 Uhr

            Mass Effect oder Gears sind dann wie gesagt die Ausnahmen oder das SpongeBob Spiel🙉
            Das ist gute Arbeit,da merkt man die Entwickler haben sich Mühe gegeben.

            Was Rockstar sich mit der GTA Trilogy gedacht keine Ahnung🤷🏽‍♂️

            Der Preis wäre ja noch in Ordnung gewesen,aber das Spiel ist so Unfertig auf dem Markt geschmissen worden,und die geringen Unterschiede rechtfertigen das ganze einfach nicht.
            Und sowas von Rockstar…. Unglaublich

            0
        • buimui 101120 XP Profi User | 29.11.2021 - 11:09 Uhr

          Richtige Remakes begrüße ich auch, wenn der Grafiksprung immens ist und neues Gameplay reingepackt wird. Würde mir zum Beispiel ein Remake von Metal Gear (NES) und Metal Gear 2 (MSX2) wünschen. Oder von anderen SNES, Sega Games. Das wäre sinnvoll.

          0
    • Krawallier 14760 XP Leetspeak | 29.11.2021 - 12:16 Uhr

      Also Code Veronica gehört zu den besten Resi Teile nach altem Gameplay. Teil 5 und 6… naja Teil 5 hat der Co Op Modus kaputt gemacht und das man die Level jederzeit wiederholen konnte, sodass man schnell overpowered war.
      (Raktetenwerfer mit unendlich Amo kriegt man wenn man das Spiel in unter 3 Stunden schafft, was durch die Levelwiederholung sehr easy ist und ab dann ist auch der Hard Modus kein Problem)
      Und Resi 6 fand ich mal so makl so, die Leon und die Ada Kampagne waren ganz gut, Chris war schrecklig und die Sheryl Kampagne so lala-

      0
  2. buimui 101120 XP Profi User | 29.11.2021 - 10:36 Uhr

    RE4 ist eigentlich sehr gut gealtert und persönlich finde ich ein Remake überflüssig.

    0
  3. Robilein 570550 XP Xboxdynasty MVP Gold | 29.11.2021 - 10:38 Uhr

    Ist doch schon mehr oder weniger ein offenes Geheimnis, das ein Remake von Teil 4 erscheinen wird🤣🤣🤣

    1
      • Ich-bin-ich 58600 XP Nachwuchsadmin 8+ | 29.11.2021 - 11:11 Uhr

        Danke, ok dann muss ich das später nachlesen, weil 2uhr ist dann doch was spät 🥺 wenn Mitternacht Ende wäre, wäre es gegangen 😅

        0
        • Drakeline6 27360 XP Nasenbohrer Level 3 | 29.11.2021 - 11:19 Uhr

          Muss dazu sagen, dass die Angaben von Google stammen. Könnte also auch anders sein. Ist aber eher unwahrscheinlich.

          1
  4. Drakeline6 27360 XP Nasenbohrer Level 3 | 29.11.2021 - 10:57 Uhr

    Teil 4 gefiel mir sehr gut. Wenn es sich um ein Remake im Stil von Teil 2 und 3 handelt, schlage ich wahrscheinlich zu.

    0
  5. mAsTeR OuTi 39400 XP Bobby Car Rennfahrer | 29.11.2021 - 11:29 Uhr

    Sofort gekauft für die Resi Sammlung. Teil 4 ist und bleibt der beste Teil 😛

    1
  6. danbu 5040 XP Beginner Level 3 | 29.11.2021 - 11:56 Uhr

    Wird Zeit. ^^
    Und wenn die Ankündigung, mit der ja eigentlich zu rechnen ist, irgendwann kommt ist der Release hoffentlich auch nicht mehr so weit weg.
    Vilagge war ja teilweise vom Setting recht ähnlich zu Teil 4. Kann mir gut vorstellen, dass sie da einiges an Assets nochmal verwenden können und so ein bisschen Zeit sparen.

    0
  7. SolidBayer 17980 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 29.11.2021 - 12:07 Uhr

    Ich weiß nicht ob das Remake was wird. Resident Evil 4 spielt sich heute noch großartig und schaut sogar noch relativ gut aus. Das Spiel ist einfach perfekt. Die Sprüche, die teils übertriebenen Nahkampfaktionen, die Waffenauswahl, die Charaktere und die Geschichte. Alles greift einfach so gut ineinander über.

    Ich wüsste nicht, was ein Remake besser machen könnte. Evtl. mehr Bereiche hinzufügen. Wobei bei den letzten Remakes eher einiges rausgeschnitten wurde. Das wär natürlich sehr schlecht. Beim Gameplay könnte man evtl. Bewegung während des Zielens, mit der Waffe, und freie Tritte und manuelles Ausweichen ermöglichen. Das könnten aber auch zu viele Änderungen sein.

    Ich befürchte auch, dass viele Sprüche nicht mehr dabei sind. Bei Resident Evil 4 VR wurden auch einige „sexistische“ Sprüche entfernt. Wie z. B. dass Hunnigan ohne Brille süß ausschaut. 😅

    Allerdings kann man das original eh auf nahezu jedem Gerät spielen. Von daher können sie das Remake ruhig versauen. 😃

    0
    • Ranzeweih 85995 XP Untouchable Star 3 | 29.11.2021 - 12:17 Uhr

      Hast du ihn gesehen? Die Trailer fand ich eigentlich ganz gut und wollte ihn mir eigentlich anschauen.

      0
  8. KingOfKings1605 142000 XP Master-at-Arms Bronze | 29.11.2021 - 12:19 Uhr

    Das Remake zu Teil 2 war großartig. Das Remake zum 3. war da etwas schwächer. Teil 4 sollte da wieder etwas besser werden. Das original ist auch heute noch ein fantastisches Game.

    0

Hinterlasse eine Antwort