Resident Evil 4 Remake: Wesker-Synchronsprecher soll Informationen geteilt haben

Der Synchronsprecher von Wesker soll Informationen zu Resident Evil 4 Remake geteilt haben. Eine Ankündigung könnte kurz bevorstehen.

Eine offizielle Ankündigung von Capcom zu Resident Evil 4 Remake gibt es bisher noch nicht. Doch der Synchronsprecher von Wesker aus der Resident Evil-Reihe soll angeblich vertrauliche Konzeptzeichnungen für das bisher unangekündigte Remake von Resident Evil 4 geteilt haben.

Der Schauspieler und Synchronsprecher von Wesker hat über seinen Twitter-Account „DC Douglas“ offensichtlich einigen Fans eine Privatnachricht geschrieben, Informationen und Bilder geteilt. Dazu soll er die Fans aufgefordert haben, diese Details nicht zu teilen. Als diese dann doch an die Öffentlichkeit geraten sind, hat er seinen Account gelöscht.

Was an den ganzen Gerüchten rund um Resident Evil 4 Remake dran ist, erfahrt ihr mit großer Wahrscheinlichkeit bei den diesjährigen Game Awards 2021.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

42 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Karamuto 155660 XP God-at-Arms Gold | 29.11.2021 - 12:28 Uhr

    Brauch man wirklich von Teil 4 ein Remake? Ich finde das Spiel sieht heute noch ziemlich gut aus. War in der Xbox, PS2, GC, DC Zeit für mich eines der am besten aussehenden Spiele.

    0
    • OEhnsky81 39160 XP Bobby Car Rennfahrer | 29.11.2021 - 12:48 Uhr

      Hab versucht die xbox one Version zu zocken vor zirka einem Jahr. Optisch ist es noch vertretbar, aber die Steurung ist katastrophal. Also ja bitte Remake mit Optik der anderen Remakes und deren Steurung

      0
    • Homunculus 118590 XP Scorpio King Rang 4 | 29.11.2021 - 13:15 Uhr

      Nöh, Remake bräuchte es nicht wirklich, zumal es sicherlich eher wie die Remakes von RE2/RE3 werden würde – Grafikblender in dem etliches vom Original fehlt.

      Ein anständiges HD Remaster + QoL würde schon reichen. Nicht diesen Mist, den Capcom selbst schon mal veröffentlicht hat..

      Es gibt eine fantastische Mod von Cris und Albert. Heißt einfach nur RE 4 HD Project.
      Was die beiden da über die letzten Jahre geleistet haben ist einfach nur Wahnsinn. Richtig professionell wurden neue Texturen erstellt, Modelle verbessert und Effekte bearbeitet.
      Falls dich das interessiert, gibt eine Seite und etliche Videos darüber und natürlich die Mod selbst zum freien Download.

      Capcom sollte mMn die Jungs bezahlen + Gewinnbeteiligung und die Mod offiziell für alle Plattformen vertreiben.

      0
      • Karamuto 155660 XP God-at-Arms Gold | 29.11.2021 - 15:11 Uhr

        Das man Modding fördern sollte und einfach daran direkt verdienen kann verstehen leider die meisten Anbieter nicht. Valve hat das vor Jahrzenten verstanden und hat damit ihr erfolgreichstes Franchise überhaupt bekommen.

        0
  2. WHiTEandHACKER 15740 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 29.11.2021 - 12:31 Uhr

    Oh ja der neue Film ist wirklich wirklich schlecht und die alte Teile mit Milla Jovovich waren ja auch schon wirklich trashig aber da hatte Man(n) wenigstens noch was fürs Auge. Der neu Film wirkt wie eine „billige“ Netflix Produktion oder die Pilotfolge einer Fernsehserie. Kaum Wieder Erkennungswert der Figuren beim neuen Resident Evil. Ausser duch die rote Lederjacke lässt sich die Darstellerin des neue Film nicht dem Resident Evil Claire Redfield erkennen oder dem Resident Evil Universum überhaupt irgendwie zuordnen. Aber auch die schauspielerische Leistung der anderen Darsteller sowie die gesagt Story sind wohl leider nicht gerade das Gelbe vom Ei! Wenn man sich allerdings auf gewissen Sony Seiten nach dem neuen Resident Evil erkundigt liest man ständig nur wie toll der ist 😉👎

    0
  3. Homunculus 118590 XP Scorpio King Rang 4 | 29.11.2021 - 13:21 Uhr

    Das Design erinnert mich zu sehr an Leons Outfits in RE4 + RE6.

    Wesker braucht doch nur Hausklamotten.
    Hockt in RE4 doch eh nur daheim rum und zoomt.. ach neh damals noch skypt mit Ada rum.

    Der Synchrosprecher bekam dafür sicherlich eine ordentliche Strafe von Capcom. Schweigepflicht ist hundert pro vertraglich geregelt.

    0
  4. Captain Satan 21070 XP Nasenbohrer Level 1 | 29.11.2021 - 13:48 Uhr

    Resident Evil 4 war auf dem GameCube ein Grafik Brett sonders gleichen, da kam plattformübergreifend nichts ran!

    Von daher müsste ein Remake in 8k 120fps laufen 😂

    1
  5. Batman 14720 XP Leetspeak | 29.11.2021 - 13:54 Uhr

    Teil 4 ist mit großem Abstand noch heute einer der beliebtesten Teile und ich nehme das Remake gerne mit.
    Aber warum zur Hölle, kommt kein Remake zu Veronica X.
    Würde das gerne nochmal zocken. Aber nicht mit der Grafik und erst recht nicht mit der Steuerung.

    0
  6. Chris92 780 XP Neuling | 29.11.2021 - 14:26 Uhr

    Hab es erst am Wochenende wieder mal durchgespielt 🙃. Für jemand der es früher gespielt hat ist es immernoch gut spielbar und gut gealtert. Für Einsteiger kann ich es aber verstehen, dass sie ein Remake wollen.

    2
  7. Lord Hektor 61500 XP Stomper | 29.11.2021 - 14:38 Uhr

    Wundern würde das keinen wenn es weiter geht mit den Remakes der Resident Evil Reihe. Ich hab das damals am Gamecube richtig verschlungen und wollte es so noch mal zocken. Abwarten und mal schauen ob es wirklich raus kommt 🙃

    0
  8. maxace66 4720 XP Beginner Level 2 | 29.11.2021 - 16:08 Uhr

    Remake wäre toll. Im Stil von RE2 und ich bin sofort dabei. Jetzt noch die RE3 Nemesis Edition und ich bin glücklich 😀

    0
  9. Sunrise983 700 XP Neuling | 29.11.2021 - 16:38 Uhr

    Gott bitte nicht. Lasst das Spiel in Ruhe. Es ist perfekt so wie es ist. Langsam geht mir dieser Remake Wahn echt auf den Senkel.

    0

Hinterlasse eine Antwort