Resident Evil 5: Framerate Test bestätigt schlechte Portierung

Capcom hat mit Resident Evil 5 HD eine ziemlich schlechte Portierung für Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht.

Während Capcom mit Resident Evil 6 HD noch locker die 1080p und 60fps konstant halten konnte, so ist das weitaus weniger anspruchsvolle Resident Evil 5 HD nicht so gut gelungen. Die schwankende Framerate zeigt die schlechte Portierung von Capcom. Hoffentlich wird noch ein Patch nachgereicht, damit auch Resident Evil 5 HD ohne Schwankungen gespielt werden kann.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. X0Whistler0X 0 XP Neuling | 01.07.2016 - 19:16 Uhr

    irgendwie kann ich auch optisch keinen unterschied zur 360 fassung feststellen … in dem youtube vid zumindest nicht

    0
  2. Sibdrasil 4515 XP Beginner Level 2 | 01.07.2016 - 20:23 Uhr

    Das mit der Framerate kann ich nicht bezeugen, nach fast 20 Stunden war das nur einmal der Fall (und das gleich mit Tearing), es kommt mir sonst zudem flüssiger vor als die OldGen Fassung (kenne aber nur die PS3 Version). Habe aber das Problem, dass die Tonausgabe oft sehr zeitverzögert kommt. Es wird der Untertitel angezeigt, die Sprachausgabe gibt aber oft 10 bis 15 Sekunden später, als es sonst der Fall wäre. Somit kommt ein „Thanks“ vom Partner erst gefühlt nach einer halben Ewigkeit, nach dem man ihr gerettet hat. Selbst wenn es kein KI Partner ist xD

    0
  3. Unreal86 7155 XP Beginner Level 3 | 01.07.2016 - 21:33 Uhr

    Es ist ja auch nur eine einfache Portierung und kein Remake oder sonst was. Daher ist die Grafik jetzt auch nicht besser oder so.

    Und das mit der Framrate ist eh so n Ding. Das menschliche Auge nimmt diese Unterschiede die da gezeigt werden kaum wahr.
    Gerade die minimalen Unterschiede zwischen 50 und 46 (also PS4 und One). Zumal Resi 5 auch kein Spiel ist, wo es auf die Geschwindigkeit ankommt, wie es das zB bei nem Online Shooter wie Call of Duty der fall ist.

    0
  4. Mendelevium 1080 XP Beginner Level 1 | 01.07.2016 - 22:26 Uhr

    Hab mir das Spiel am Donnerstag gegönnt, damit ichs mit nem Kumpel zocken kann. Hab die 360-Version einfach sooooo mega lange gespielt und so viel rausgeholt. Freu mich, wieder ganz von Anfang an spielen zu können 🙂

    0
  5. Tuffi2KOne 63230 XP Romper Stomper | 01.07.2016 - 23:18 Uhr

    DF die Seuche dieser Gen. Ich mein schön und gut das sie auch totale Gurken auf decken bei solche Tests aber meistens bewegen wir uns im Bereich von 5-10 fps die hin und wieder fallen mal bei der einen Version mehr und mal bei der anderen.

    Ständig muss alles durch den FPS schw…Vergleich gezogen werden. Selbst vor Demos und Betas macht DF ja mittlerweile kein halt mehr. Absolut lächerlich die Herrschaften aber sie haben ja genug jünger in dieser Gen gefunden die sich auf Pixel und Frames einen einbilden bzw sich gegenseitig daran hochziehen.

    0
  6. TTC Baxter 54320 XP Nachwuchsadmin 6+ | 02.07.2016 - 01:48 Uhr

    Heut mit nem Kumpel gezockt und joa…
    Resi wird gemolken bis zum geht nicht mehr.
    Schade ausser Teil 2 werde ich mir vorerst kein RE mehr holen – auch Teil 7 kann erstmal warten!

    0
  7. STEVEX69 32200 XP Bobby Car Bewunderer | 02.07.2016 - 18:16 Uhr

    Das das immernoch vorkommt zeigt nur wie geldgeil die branche is

    0

Hinterlasse eine Antwort