Resident Evil 6

Verkaufszahlen hinter den Erwartungen

Capcom hat in seinem letzten Finanzbericht Zahlen veröffentlicht, die verdeutlichen wie oft ihre eigenen Titel bisher verkauft wurden. Dabei sind Titel wie Resident Evil 6 und DmC Devil May Cry unter den Erwartungen…

Capcom hat in seinem letzten Finanzbericht Zahlen veröffentlicht, die verdeutlichen wie oft ihre eigenen Titel bisher verkauft wurden. Dabei sind Titel wie Resident Evil 6 und DmC Devil May Cry unter den Erwartungen geblieben, wobei sich DLCs immer noch gut verkaufen und die Umsätze steigern. Es ist davon auszugehen, dass auch in diesem Jahr noch Erweiterungen zu den kürzlich veröffentlichten Spielen erscheinen.

Hier gibt es alle Verkaufszahlen im Überblick:

  • Resident Evil: Operation Raccoon City – 2,2 Millionen
  • Dragon's Dogma – 1,25 Millionen
  • Resident Evil 6 – 4,8 Millionen
  • DmC Devil May Cry – 1 Million
= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort